Montag 20. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Sieben Musikkapellen stellten sich bei der Konzertwertung des Blasmusikverbandes Grieskirchen der Beurteilung durch eine dreiköpfige Jury.

Die Marktmusikkapelle Haag hat die höchste Punktezahl dieser Wertungsspiele erreicht. (Foto: Christoph Mühlböck)
photo_library Die Marktmusikkapelle Haag hat die höchste Punktezahl dieser Wertungsspiele erreicht. (Foto: Christoph Mühlböck)

Besonders überzeugt hat die Marktmusikkapelle Haag am Hausruck. In der höchstmöglichen Leistungsstufe E hat man 96,2 Punkte und damit eine Goldmedaille erreicht. Für die Haager war es die bisher höchste Bewertung in der Vereinsgeschichte.

Mit 95,5 Punkten (Stufe C) hat auch der Musikverein Meggenhofen sehr gut abgeschnitten. Goldmedaillen gab es außerdem für den Musikverein Geboltskirchen, die Marktmusikkapelle Aurolzmünster (Bezirk Ried) und das Eggerdinger Mini Orchester (Bezirk Schärding).

Die Musiker aus Alkoven (Bezirk Eferding) und Dorf an der Pram (Bezirk Schärding) haben eine Silbermedaille erreicht.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden