Über 52.000 Stimmen: Tips-Leser wählten die Spitzenschulen des Landes

Über 52.000 Stimmen: Tips-Leser wählten die Spitzenschulen des Landes

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 23.12.2017 09:12 Uhr

LINZ. Groß war die Spannung unter den angereisten Schülern und Lehrern im Ars Electronica Center Linz: Immerhin galt es, Oberösterreichs „Spitzenklassen“ in den Bereichen „Bewegung“, „Soziales“ und „Umgang mit Geld“ zu küren. Die Preise gingen schließlich nach Linz, Steyr und Braunau.

Insgesamt wurden 52.059 Stimmen abgegeben, die Sieger in jeder Wertungskategorie durften sich – neben der Auszeichnung – auch über eine finanzielle Anerkennung von je 1000 Euro freuen, für die Plätze 2 und 3 gab es 500 bzw. 250 Euro.

Schulen aus ganz Oberösterreich

48 Schulen aus ganz OÖ hatten sich mit ihren Projekten der Wahl gestellt – von der Schuhputzaktion der UNESCO Mittelschule Freistadt über die Aktion „keine Stunde ohne Bewegung“ der Volksschule Hohenzell, der Aktion „Mathe in Action“ der Neuen Mittelschule Bad Leonfelden bis zum Benefizlauf für die Clini Clowns, durchgeführt von der Linzer Biesenfeldschule.

Zur Siegerehrung waren die drei Top-Gereihten in jeder Wertungskategorie geladen.

„Umgang mit Geld“

Herbert Walzhofer, Vorstandsdirektor der Sparkasse OÖ, überreichte den Preis in der Kategorie „Umgang mit Geld“. Diesen errangen – mit 3184 Stimmen – die Schülerinnen der 3DFW der Fachschule der Oblatinnen in Linz mit dem Projekt „Visit us on Brauchtumsmarkt Oberneukirchen“. Knapp dahinter, mit ebenfalls über 3000 Stimmen, landete das Projekt „1. EnnsTaler Sommerfest“ der HLW Steyr. Den dritten Stockerlplatz holte sich die BBS Rohrbach mit „Das B(B)este für dich!“.

Ehe es an die Ehrung in der nächsten Kategorie ging, stand ein Musicact auf dem Programm, der aufstrebende oberösterreichische Musiker Jack the Busch.

„Bewegung in der Schule“

Währenddessen stieg die Spannung unter den Kandidaten in der Kategorie „Bewegung in der Schule“. Nationalrat Manfred Hofinger verkündete schließlich in Vertretung von Landesrätin Christine Haberlander den Sieger – die HTL Braunau. Diese erhielt für ihr Projekt „Frauen in die Technik“ 5279 Stimmen. Ebenfalls auf über 5000 Stimmen brachte es die HBLW Ried, die mit „Bewegte Pause – bewegter Unterricht“ den zweiten Platz erreichte. Rang drei ging an „Coole Kids“ der MMS Schärding.

„Soziales“

Zuletzt wurden noch die Preise in der Kategorie „Soziales“ vergeben: Landesrätin Birgit Gerstorfer übergab den ersten Preis an die NMS Rudigier Steyr für das Projekt „Hundeführerschein für Kinder“. Die jungen Steyrer erreichten 6911 Stimmen – die höchste Zahl unter allen Teilnehmern. Dahinter landeten zwei Projekte aus Braunau: Die HTL mit „ReVision – Orientierungshilfe für Blinde“ und die Berufsschule mit „FlüPo – Flüchtlingspolitik im Bezirk Braunau“.

Mit einem weiteren Song von Jack the Busch endete der offizielle Teil – beim Buffet ließen Preisträger und Ehrengäste, darunter Landtagsabgeordnete Ulrike Böker und der Zweite Landtagspräsident Adalbert Cramer, die Feier gemütlich ausklingen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Contrapunctus Floridus führt durch die bunte Welt des Chorgesangs

Contrapunctus Floridus führt durch die bunte Welt des Chorgesangs

EFERDING. Unter dem Titel So klingt die Welt,… führte das Chorensemble Contrapunctus Floridus, unter der musikalischen Leitung von Ulrike Koblmüller, sein Publikum durch die bunte Welt ... weiterlesen »

12 Stunden-Benefizlauf: 19.803 Kilometer für den guten Zweck

12 Stunden-Benefizlauf: 19.803 Kilometer für den guten Zweck

PRAMBACHKIRCHEN. 650 Profis, Amateure und Hobbyläufer folgten der Einladung der Lebensfreunde Prambachkirchen zum 12 Stunden-Benefizlauf - trotz 100-prozentiger Regenwahrscheinlichkeit. Das Ergebnis: ... weiterlesen »

OÖVP Eferding: Andrea Leutgöb-Ozlberger und Herbert Hofer treten bei der Nationalratswahl an

OÖVP Eferding: Andrea Leutgöb-Ozlberger und Herbert Hofer treten bei der Nationalratswahl an

EFERDING. Der Landesparteivorstand der OÖVP hat die Kandidaten der Landesliste und Wahlkreislisten für die Nationalratswahl am 29. September 2019 beschlossen. Aus dem Bezirk Eferding gehen zwei ... weiterlesen »

Gemütliches Open-Air Kino der Jungen ÖVP Eferding

Gemütliches Open-Air Kino der Jungen ÖVP Eferding

Letzte Woche fand bei erfrischendem Wetter, das gemütliche Open-Air Kino in Eferding statt. weiterlesen »

Ausflugstipp: Salve im Römerpark

Ausflugstipp: Salve im Römerpark

HAIBACH/DONAU. Wer sich 1800 Jahre zurück versetzen lassen möchte, als römische Soldaten von dort aus den Fluss überwachten, ist im Römerpark Schlögen richtig. weiterlesen »

Spatenstich für McDonald’s Restaurant bei Eferding

Spatenstich für McDonald’s Restaurant bei Eferding

PUPPING. Gemeinsam mit Vizebürgermeisterin von Pupping Eva Maria Windhager und den wichtigsten Projektpartnern feierte McDonald's Franchisenehmer und Gastgeber Michael Kühlwein den offiziellen ... weiterlesen »

„Kasermandl in Gold“ für Topfen aus Scharten

„Kasermandl in Gold“ für Topfen aus Scharten

SCHARTEN. Über ihr erstes Kasermandl in Gold freuen sich Tamara und Manfred Elsenhans aus Scharten. Das Kasermandl ist österreichweit die einzige Prämierung für in bäuerlichen ... weiterlesen »

Mathias Artmayr und Georg Enzenberger fliegen zur Ironman-Weltmeisterschaft nach Hawaii

Mathias Artmayr und Georg Enzenberger fliegen zur Ironman-Weltmeisterschaft nach Hawaii

EFERDING. Andreas Gessl, Erwin Schwarzbauer, Martin Grad, Michael Schöringhumer und allen voran Mathias Artmayr vom Ironteam Eferding stellten sich der Herausforderung des Ironman Austria in Klagenfurt. ... weiterlesen »


Wir trauern