Tag des Kinderliedes

Hits: 341
Hunderte Kinder ließen den Marktplatz in Haag erklingen. Foto: Landesmusikschule
Otto Normal, Leserartikel, 03.06.2019 08:20 Uhr

HAAG. Ein stimmgewaltiges Zeichen, vor zahlreichem Publikum, wurde am Marktplatz mit traditionellen und neuen Kinderliedern gesetzt.

Die Freude am gemeinsamen Singen der rund 300 Volksschulkinder aus Haag, Meggenhofen, Weibern und Wendling, sowie den Kindergartenkindern aus Haag stand dabei – ganz nach dem Motto: „Singen macht glücklich, fit und schlau“ - im Vordergrund.

Kipferl und Liederheft

Die anwesenden Kinder wurden nicht nur mit tosendem Applaus und köstlichen Kipferl der örtlichen Bäcker belohnt, sondern bekamen für das weitere häusliche Singen und Musizieren ein kleines Liederheft der Initiatoren vom oberösterreichischen Landesmusikschulwerk geschenkt.

Kommentar verfassen



Elf Mädels verbindet die Freundschaft und die Leidenschaft fürs runde Leder

PEUERBACH. Wenn die elf Fußball-Mädels der Peuerbacher Nachwuchsmannschaft den Rasen betreten, gibt es für sie kein Halten mehr. Dann wird um jeden Ball gekämpft, angegriffen, verteidigt und das runde ...

Pöttinger Landtechnik: Eröffnung und Spatenstich in einem

ST. GEORGEN. Nach einjähriger Bauzeit wurde in St. Georgen das neue Werk der Pöttinger Landtechnik eröffnet. Eine Investition von 25 Millionen Euro floss in das Projekt. Kaum war das rote Eröffnungs-Band ...

Vier Rasenmäher im Wollmantel

PEUERBACH. Das kuschelige Fell, die großen Knopfaugen und ihr ruhiges Wesen sind es, die beim Betrachten von Alpakas Herzenswärme auslösen. In die Tiere verliebt haben sich auch Ulrike und Gerhard Baumgartner. ...

Brigitte Söllinger will Bewusstsein für die Situation in Nepal schaffen

MEGGENHOFEN. Vor sechs Jahren gründete Brigitte Söllinger ihre erste Schule in Nepal. Seitdem folgten weitere Bildungseinrichtungen für die untersten Kasten des Landes. Doch die Corona-Pandemie trifft ...

Für Pfarrer Hans Padinger sind Berge und das Reisen ein Segen

PEUERBACH. Hans Padinger ist seit mehr als einem Vierteljahrhundert Pfarrer in der Stadtgemeinde Peuerbach. Im Gespräch mit Tips erzählt der Geistliche, wie er in die Sternenstadt kam, was er gerne in ...

Die Kultur ist der Brückenbauer in der Gesellschaft

PEUERBACH. Die Kultur in Peuerbach und der Region fest verankern – das ist das große Ziel des Kulturvereins Melodium. Im Jahr 2020 wurde dieser neu gegründet. An seiner Spitze stehen Brigitte Wiesinger, ...

4722 steht für geballte Regionalität

PEUERBACH. 700 regionale Erzeugnisse, 50 Hersteller und 150 Vereinsmitglieder - so lautet die stolze Bilanz vom Verein „4722 Boden-ständig“. Immer freitags werden Holzkörberl mit regionalen Spezialitäten ...

Unfall im Kreuzungsbereich beim Gewerbepark in Schlüßlberg

SCHLÜSSLBERG. Im Kreuzungsbereich kam es beim Gewerbepark in Schlüßlberg zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen.