Zahlreiche Kurse, Prüfungen und die Aktion „keine Angst vor Hunden“

Hits: 93
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 20.01.2020 07:30 Uhr

GRIESKIRCHEN. Nach einem erfolgreichen Jahr 2019 starten die ÖRV Hundefreunde Grieskirchen-Trattnachtal mit viel Freude ins neue Kursjahr. Neben dem vielfältigen Kursangebot werden das Prüfungswochenende im Juni sowie die alljährliche Aktion „Keine Angst vor Hunden“ weitere Höhepunkte des Jahres darstellen.

Seit mittlerweile vier Jahren haben sich die Hundefreunde Grieskirchen gewaltfreiem Hundetraining verschrieben. Im Fokus steht dabei neben der Erziehung zum alltagstauglichen Vierbeiner und dem Hundesport stets ein Mensch-Hund-Team, das Spaß am gemeinsamen Lernen hat.

Viele Kursteilnehmer

Dass sich diese Haltung des Vereins bewährt hat, zeigt sich vor allem im regen Zulauf an Kursteilnehmern. Mittlerweile werden an fünf von sieben Tagen der Woche verschiedene Kurse abgehalten, in denen gemeinsam trainiert wird. Die Hundefreunde sind bemüht, durch ein facettenreiches Kursangebot ein ansprechendes Ausbildungs- und Hundesportprogramm zu bieten.

Egal welcher Hund

Egal ob Welpe oder Senior, Mischlings- oder Rassehund, Anfänger oder Fortgeschrittener – beim ÖRV Grieskirchen-Trattnachtal ist jeder Hund mit seinem Menschen willkommen. Teil des Angebots sind Welpen- und Junghundekurs sowie Begleithundekurse für Anfänger bis hin zu Fortgeschrittenen. Abgerundet wird das Programm durch Hundesportarten wie Breitensport, Rally Obedience für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie Agility.

Prüfungen für den Vierbeiner

In einzelnen Hundesportarten werden am Ende des Frühjahrskurses auch Prüfungen stattfinden. Zudem wird in den Sommermonaten im Rahmen der Ferienaktion der Gemeinde Grieskirchen wieder die Aktion „Keine Angst vor Hunden“ veranstaltet, bei der Kinder mehr über den richtigen Umgang mit Hunden erfahren sollen. Ziel ist es, Ängste abzubauen und Kinder zu einer freundvollen und respektvollen Annäherung gegenüber Hunden hinzuführen.

Einschreibungen für Kurse

Die Einschreibung für den Frühjahrskurs findet am 29. Februar, von 14 bis 16 Uhr, statt, wobei der offizielle Start in das Kursjahr mit ausgebildeten und kompetenten Trainern am 16. März erfolgen wird. Der Kursbetrieb für Welpen, Junghunde und Begleithunde findet ganzjährig statt, wodurch ein Einstieg für Interessierte jederzeit möglich ist. Außerdem wird der für Hundehalter benötigte Allgemeine Sachkundenachweis einmal im Monat im Vereinsheim des ÖRV Grieskirchen-Trattnachtal, das sich Am Alten Kaisersteig befindet, angeboten.

Vortragende, Termine und Infos

Die Vortragenden sind Franz Wolf, von den Tierärzten Schönau, sowie die Hundetrainer Elfriede Hofmann und Gerald Wiesinger. Die nächsten Termine dafür sind der 23. Jänner, 27. Februar, 2. April, 14. Mai, 18. Juni und der 16. Juli.Für Rückfragen und nähere Informationen zu Sachkundenachweis und Kursangebot steht Eva Roiß unter der Telefonnummer 0650/2646686 zur Verfügung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kleiner Nino aus Schlüßlberg erobert die Kinoleinwand

SCHLÜSSLBERG. An der Seite des bekannten österreichischen Schauspielers Manuel Rubey vor der Kamera stehen und in einem Kinofilm mitwirken - das schaffte der kleine Nino Michael Huber aus Schlüßlberg ...

Wegen schweren Betrugs vor Gericht

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein Bauunternehmer aus dem Bezirk Grieskirchen muss sich gemeinsam mit einem weiteren Angeklagten vor Gericht verantworten. Die beiden werden beschuldigt in ihrem Unternehmen die Subfirmen ...

Drei Bauernbünde fusionieren und bekommen neuen Obmann

WAIZENKIRCHEN/ST. THOMAS. Aus drei mach eins und alles neu - so hätte das Motto bei der Jahreshauptversammlung des Bauernbundes beim Wirt in Spaching (Gemeinde Waizenkirchen) lauten können. Es ...

Neue Einsatzhelme für Natternbacher Florianis

NATTERNBACH. Die Aktivmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Natternbach wurde von der Marktgemeinde mit 50 neuen Einsatzhelmen ausgestattet.

Bad Schallerbach: 26-Jähriger von Angreifern in Wohnung gedrängt und mit Messer bedroht

BAD SCHALLERBACH. Nach intensiven Ermittlungen des Landeskriminalamtes Oberösterreich konnten vier Verdächtige im Alter von 22 bis 25 Jahren ausgeforscht werden, die am 21. Februar gegen ein ...

Zertifikat für Meistersingschulen im Bezirk Grieskirchen vergeben

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet, darunter auch vier aus dem Bezirk Grieskirchen. ...

Ein Blind-Date mit der Büchertasche

MICHAELNBACH. Da vielen Menschen die Zeit fehle die Bücherei in Michaelnbach zu besuchen, haben sich die Bibliothek-Mitarbeiter etwas einfallen lassen.

In Kallham startet ein Gedächtnistraining

KALLHAM. Ein Fitnesstraining für„s Gehirn wird demnächst in der Gemeinde Kallham angeboten. Aufgrund der zunehmenden Anfragen im Bezirk Grieskirchen startet die Demenzservicestelle der MAS-Hilfe ...