Nach Wochenmarkt-Besuch vom Glücksengerl überrascht

Hits: 78
Gewinnerin Hilde Pühringer mit Tips-Glücksengerl und Redakteurin Sabrina Lang (v. l.) in der Stadt Peuerbach. (Foto: Tips)
Gewinnerin Hilde Pühringer mit Tips-Glücksengerl und Redakteurin Sabrina Lang (v. l.) in der Stadt Peuerbach. (Foto: Tips)
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 26.05.2021 08:56 Uhr

PEUERBACH/STEEGEN. Hilde Pühringer kam gerade vom Wochenmarkt-Einkauf, als sie in Peuerbach vom Tips-Glücks­engerl überrascht wurde.

Gerade den Einkauf am Wochenmarkt erledigt, wollte Hilde Pühringer schon auf ihr Rad steigen, als sie vom Tips-Glücks­engerl und der bekannten Frage überrascht wurde. Bei der Antwort auf die Frage nach ihrer Lieblingszeitung musste Hilde Pühringer aus Steegen nicht lange überlegen: „Tips!“, sagte sie und gewann damit einen 300-Euro-Gutschein von der Fussl-Modestraße. Auch in anderen Bezirken hat das Tips-Glücks­engerl wieder für freudige Momente gesorgt. Es ist auch nächste Woche wieder im ganzen Land unterwegs und überrascht mit Gutscheinen der Fussl-Modestraße im Gesamtwert von 24.600 Euro.

Weitere Glücksengerl-Gewinner aus den anderen Regionen:

Braunau: Natascha Buchmayr aus Moosdorf

Gmunden: Doris Hofer aus Gmunden

Amstetten: Sandra Wagner aus Amstetten

Freistadt: Anna Erhart aus Weitersfelden

Kommentar verfassen



Bezirksjugendorchester in Grieskirchen gegründet

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Einem neuen Orchester-Projekt, kurz BJO, mit jungen Musikern aus dem Bezirk kann man am Samstag, 18. September, lauschen.

Schatzlmair-Kreuzung soll sicherer werden

WAIZENKIRCHEN. Die unübersichtliche Kreuzung in der Kienzlstraße, die in der Vergangenheit für Verkehrsunfälle sorgte, wird derzeit umgebaut und soll zwei Ampelüberfahrten weichen. 

„Max The Sax“ spielt auf der Hofbühne

SCHLÜSSLBERG. Die Saxofonstimme bei Parov Stelar gastiert als „Max the Sax“ am Donnerstag, 23. September, auf der Hofbühne. Mit dabei sind die Oberösterreicher „Karan d'Ache“.

Kontroverse um Kunstrasen geht in die nächste Runde

NATTERNBACH. Direkt vor den Wohnhäusern einer Natternbacher Siedlung, mitten im Hochwassergebiet, soll ein neuer Fußballplatz errichtet werden. Anrainer befürchten starke Einschränkungen der Lebensqualität ...

62-Jährige gerammt und über Böschung geschleudert

BEZIRK. Eine 62-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen lenkte ihren Pkw rückwärts auf die Straße, wurde dabei gerammt und die Böschung hinunter geschleudert.

Jubiläums-Versteigerung: „Für die Tips und für die Kunst“

GRIESKIRCHEN/OÖ. Tips feiert 35 Jahre Jubiläum. Das Titelbild der Jubiläumsausgabe wurde vom Künstler Christian Ludwig Attersee gestaltet und im Schloss Parz versteigert. 

199 Schulabmeldungen: Corona prägt Schulstart

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Mit dem diesjährigen Schulbeginn kehrten nicht alle Schüler wieder zurück in den Unterricht. Schuld daran seien die Corona-Maßnahmen. Das Bildungsministerium möchte nun illegale ...

Wenn Blasmusik auf Industriepark trifft

ST. GEORGEN. Ein Konzertabend des oberösterreichischen Blasmusikverbandes vereint am Samstag, 2. Oktober, ab 18 Uhr das Neue mit der Tradition und möchte zeigen, wie Blasmusik auch in einem unkonventionellen ...