Von „Misa denkt Fliegen“ bis zu Yoga und gezieltem Geisttraining

Leserartikel Otto Normal, 20.09.2018 10:43 Uhr

GEBOLTSKIRCHEN. Regina Picker Autorin, Darstellerin, Yogatrainerin und mehr. Sie gibt Einblicke in ihr vielschichtiges Leben und Arbeiten und über ihre Sicht der Dinge. Das Stück „Misa denkt Fliegen“ beruht auf einer von Regina Picker ausgedachten Geschichte.

„Die Figur Misa habe ich entwickelt im Rahmen einer Kinderproduktion für das Festival styriarte in Graz 2016. Inspiriert ist die Figur von einer Freundin – Misa ist eine Tänzerin in Kalifornien, welche ich vor einigen Jahren kennengelernt habe und die mich mit ihrer sehr harten Kindheitsgeschichte berührt hat und dem Heilen der eigenen, inneren Verletzungen über die Kunst und den kreativen Ausdruck“, so Regina Picker.

Misa und Nous

Misa ist ein kleines neugieriges Mädchen, das einer Figur namens Nous begegnet. Nous hütet, sortiert und bewegt die Gedanken der Menschen. Es sind schöne, schreckliche, diffuse, alte und neue Gedanken. Ein besonderer Gedanke, den schon viele Menschen hatten, ist der Traum vom Fliegen. Nous erzählt ihr von Ikarus, der mit selbstgebauten Flügeln ins Meer stürzte, weil die Sonne das Wachs seiner Flügel schmolz. Er war übermütig zu hoch hinaufgestiegen. Dies hält Misa jedoch nicht davon ab, ihren Traum vom Fliegen zu verwirklichen ...

Dem Vater gewidmet

„Gedwidmet habe ich das Stück meinem verstorbenen Vater, der Hobbypilot war. Durch die Yogaphilosophie und der aktuellen Beschäftigung mit dem Forscher Daniel Siegel und der Praxis von Mindsight bin ich viel am Beobachten von Denkmustern, Prägungen und der Fähigkeit, mit bewusstem Training aus Gedanken – und in weiterer Folge Handlungsschleifen aussteigen zu können“, erklärt Picker.

Aufführungen

Das Stück hatte in Wien im WUK KinderKultur 2017 Premiere, wurde auch im Spielraum Gaspoltshofen schon gezeigt und wird am 27. September im Mülikoasahof für den Kindergarten und die Volksschule Haag aufgeführt. Eine öffentliche Vorstellung wird es am 20. Oktober um 14 Uhr in Linz im Saal der Arbeiterkammer geben – im Rahmen der KinderKulturwoche Linz.

Interesse an einer Vorstellung

Man kann Regina Picker auch anschreiben, falls Schulen, Kindergärten, Theater Interesse an einer Vorstellung haben –Voraussetzung ist ein Piano im Raum und eine Basis an Lichttechnik.

Yoga und Geisttraining

Seit Herbst 2017 gibt Regina Picker mittwochs Yogaunterricht im Gesundheitszentrum in Neumarkt. „Ein Geisttraining, angelehnt an Mindsight von Daniel Siegel, eingewebt in den Asana-Ablauf, wird im Herbst 2018 Schwerpunkt sein. Das Leben ist dazu da, um es in Freude zu genießen“, ist Regina Picker überzeugt. Los gehen die Kurse ab Mittwoch, 3. Oktober, von 16 bis 17 Uhr mit der Schulung für Körper und Geist ab 60+ und von 17.30 bis 19 Uhr findet dann Yoga light statt. Zudem unterrichtet Regina Picker immer donnerstags in der MD-Massagepraxis in Hofkirchen Yoga. Mehr Informationen findet man unter www.reginapicker.at.

Kommentar verfassen



Bad Schallerbacherin Valerie Pachner mit zwei Rollen beim Jedermann

BAD SCHALLERBACH/SALZBURG. Valerie Pachner übernimmt die Buhlschaft und den Tod des Jedermanns der Salzburger Festspiele. Die 35-jährige ist in Bad Schallerbach aufgewachsen und wurde 2018 mit einem ...

Verkehrsunfall mitten im Ortszentrum

GALLSPACH. Zu einen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag mitten im Ortszentrum von Gallspach.

„Guitar Brothers“ rocken Schallerbacher Bahnhof

BAD SCHALLERBACH. Unter dem Motto „Rockstory“ treten die „Guitar Brothers“ am 2. Dezember in der Bulli Bar in Bad Schallerbach auf.

Sicherheitsplakette „Der sichere Bauernhof“ ging an drei Höfe im Bezirk

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Peter Lehner, Obmann der Sozialversicherung der Selbständigen (SVS), verlieh auf der Agraria in Wels die Sicherheitsplakette „Der sichere Bauernhof“ an 26 oberösterreichische ...

Wünsche-Christbaum von der SPÖ für Herzkinder

GRIESKIRCHEN. Die SPÖ Grieskirchen erfüllt heuer zu Weihnachten (Herz-)Kindern ihre Wünsche ans Christkind. Dabei kann jeder mithelfen.

Ensemble präsentiert Weihnachtslieder

GRIESKIRCHEN. Zum Weihnachtskonzert lädt ein Ensemble aus regionalen Künstlern, die Klassiker wie „Es wird scho glei dumpa“ oder Volkstümliches zum Besten geben.

80-jähriger Grieskirchner entwickelt Bio-Golftee bis hin zur Marktreife

GRIESKIRCHEN. Wer Golf spielt, braucht Golftees. Und zwar eine Menge, denn oft überleben die kleinen Stifte den Abschlag nicht. Dienten anfangs noch Sandhäufchen als Erhöhung, entwickelte sich durch ...

Der größte Wunsch: Ein normales Leben für die kleine Anna

GRIESKIRCHEN. Anna war ein ganz normales Baby, doch mit zirka einem Jahr merkte Mama Agnes Sowinska, dass irgendetwas mit ihrem Kind nicht stimmte. Heute ist Anna fünf Jahre alt und für die Familie hat ...