Traunviertler Laufcup: Die Gesamtsieger heißen Lisa-Marie Wölflingseder und Christian Doppler

Hits: 313
Leserartikel Otto Normal, 07.11.2019 08:12 Uhr

HAAG. Zahlreiche Aktive fanden sich zur Siegerehrung des Traunviertler Laufcups im Gasthof Steiner in Haag ein. Der Gesamtsieg ging diesmal an Lisa-Marie Wölflingseder vom LC Sicking sowie Christian Doppler vom LC MKW Hausruck.

Johann Gibitz vom AV Lambach unterstrich in seinem Rückblick die Bedeutung des Cups, welcher heuer zum 17.Mal ausgetragen wurde und derzeit die Volksläufe in Lambach, Kremsmünster, Pichl, Kirchdorf, Vorchdorf und Haag umfasst.

Durchschnittlich 300 Starter

Mit durchschnittlich rund 300 Startern pro Lauf konnten die Teilnehmerzahlen gegenüber den Anfängen verdoppelt werden. Franz Malzer vom Lauftreff Pichl sowie Robert Pretzl vom TV Haag gratulierten bei der darauffolgenden Siegerehrung allen Klassensiegern zu den tollen Leistungen.

Ehrung für Gesamtsieger

Besonders geehrt wurden natürlich die beiden Gesamtsieger Lisa-Marie Wölflingseder sowie Christian Doppler. Beim anschließenden Essen wurden noch einmal diverse Anekdoten aus dem heurigen Cupjahr wie etwa legendäre Zielsprints oder diverse Hoppalas aufgewärmt und bereits taktische Vorgespräche für die nächste Cupsaison geführt.

Lob als Volkslauf-Cup

Einhelliges Lob gab es dafür, dass der Traunviertler Laufcup wirklich ein richtiger Volkslauf-Cup ist. Durch den Modus kommen nicht nur talentierte Podestläufer sondern vor allem besonders fleissige Vielstarter, welche in einem Jahr bei allen sechs Cupläufen teilnehmen, in den Genuss, beim Galaabend dabei sein zu dürfen. Zudem bekommen die jeweils besten zehn Damen und Herren tolle Gutscheine für Sportutensilien. Nähere Infos auf www.traunviertler-laufcup.at

Kommentar verfassen



Technische Mittelschule landet beim Erste-Hilfe-Bewerb auf Platz eins

GRIESKIRCHEN. Die Technische Mittelschule war Schauplatz des 35. Erste-Hilfe-Bewerbes des Jugendrotkreuzes für die Schulen der Bezirke Grieskirchen sowie Schärding und ergatterte sich dabei den ersten ...

Schwerer Arbeitsunfall in einer Produktionshalle

GRIESKIRCHEN. Ein 25-jähriger Mann geriet gestern vormittags in der Produktionshalle einer Firma mit der linken Hand in eine laufende Maschine und wurde dabei schwer verletzt. Der Verletzte wurde nach ...

Cycling Tour bringt Paracycler und Hobbysportler in die Region

GALLSPACH/SCHWANENSTADT/LOCHEN/GASPOLTSHOFEN/PEUERBACH. Fünf Tage, fünf Orte, 330 Kilometer und 3.500 Höhenmeter fordern die Teilnehmer an der UEC Paracycling European Championships & Upper Austria ...

Mittelschule besucht eine Insel auf Kreta und erhält Innovationspreis

ST. AGATHA. Die Mittelschule St. Agatha hat seit Jahren das Projekt „Erasmus +“ am Laufen. Zuletzt reisten Schüler und Lehrer zu einer Partnerschule nach Griechenland.

Auf einmal rollten die Bagger an und rissen die „Hüfner-Villa“ ab

GRIESKIRCHEN. Der Abriss der „Hüfner-Villa“ sorgt derzeit für große Aufregung in Grieskirchen und weit darüber hinaus. Tips hat nachgefragt, warum es dazu kam, ob der Abriss verhindert hätte werden ...

255 Kilometer pro Stunde auf der Autobahn

PRAM. Auf der A8 Innkreisautobahn wurden am Samstag, 21. Mai gegen 20.30 Uhr Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet der Gemeinde Pram durch. Dabei wurde ein 20-Jähriger kosovarischer Staatsbürger aus ...

Auftaktveranstaltung „Generationen miteinander“: Peuerbach-Steegen als Pilotgemeinde für aktives, gesundes Älterwerden und gegen Einsamkeit

PEUERBACH-STEEGEN. Die Lebenserwartung in Österreich steigt – damit gewinnt das Thema „gesundes und aktives Älterwerden“ an Bedeutung. Für das Projekt „Generationen miteinander“ sucht der ...

Mopedlenker verletzt

HAAG. Ein PKW- und ein Mopedlenker prallten bei einem Verkehrsunfall in Haag aufeinander. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhrt mit seinem PKW auf der L1077 in Richtung Luisenhöhe. Er wollte ...