Geboltskirchen präsentiert ihren Heimatforscher Alois Grausgruber in Haag

Hits: 758
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 17.08.2019 08:11 Uhr

HAAG. Im Rahmen der heurigen Ausstellungsserie „Persönlichkeiten der Region“ eröffnet die Gemeinde Geboltskirchen am Sonntag, 25. August, um 14 Uhr im Haager Schloss Starhemberg die Ausstellung über ihren engagierten Heimatforscher Alois Grausgruber.

Das Rahmenprogramm wird von der Volkstanzgruppe Geboltskirchen gestaltet. Diese sorgt auch mit Kaffee und Kuchen sowie kleinen Imbissen für das leibliche Wohl.

Fotoschau

An diesem Nachmittag werden zudem Fotos der zahlreichen Ausflüge der Ministranten und Kirchenblattausträger gezeigt, die Alois Grausgruber über viele Jahre organisiert hat. Alois Grausgruber war beruflich langjähriger Leiter der Kirchenbeitragsstelle Hausruck.

Heimatkundlichen Forschung

In seiner Freizeit widmete er sich intensiv der heimatkundlichen Forschung. 1964 war er einer der Mitbegründer der „Haager Heimatstuben“, verfasste 1965 und 1983 zwei Heimatbücher über die Gemeinde Geboltskirchen, sammelte „Sagen aus dem Hausruckviertel“, erhob den Bestand von „Kapellen, Bildstöcken und Kreuzen im östlichen Hausruck“ und erforschte u.a. die „Bruderlade des Hausruck-Kohlereviers“. Viele seiner Forschungsarbeiten wurden in den „Oberösterreichischen Heimatblättern“ veröffentlicht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Polizisten retteten verunfallten 84-Jährigen

MEGGENHOFEN. Beamte einer Polizeistreife wurden am 17. Jänner gegen 21.30 Uhr zu Rettern eines verunfallten und bereits stark unterkühlten 84-jährigen Deutschen.

5G als Thema beim Energiestammtisch

BAD SCHALLERBACH/SCHLÜSSLBERG. „5G Mobilfunk – Segen oder Fluch?“ – zu diesem kontroversiellen Thema lädt der Energiestammtisch Schlüßlberg am 20. Jänner in das ...

Grüne Wallern verschenken Bücher

WALLERN. Die Wallerner Grünen haben seit ihrer Gründung vor vier Jahren in ihrer Zeitung immer wieder ausgewählte Literatur als Buchtipp vorgestellt. Je eine Ausgabe dieser acht Werke wurde ...

Feierabend mit persönlichen Erinnerungen

HAAG. Das Katholische Bildungswerk lädt zum alljährlichen Feierabend am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr ins Pfarrheim ein.

Neumarkter Ballnacht

NEUMARKT. Bereits zum 32. Mal wird am Samstag, 25. Jänner zur Neumarkter Ballnacht geladen. Kaiserlich-königliches Flair und Wiener Walzer dienen als stimmige Vorlage.

Gerhard Baumgartner hat bis zum Verlassen der Polit-Bühne noch einiges vor

BAD SCHALLERBACH. 29 Jahre lang stand Gerhard Baumgartner (ÖVP) der Kurgemeinde Bad Schallerbach vor. Im Herbst geht seine Ortschef-Ära zu Ende. Doch bis dahin ist noch ein Dreivierteljahr Zeit ...

Grieskirchner Künstlerinnen stellen im Ursulinenhof aus

GRIESKIRCHEN/LINZ. Unter dem Titel „Die Neuen“ eröffnet traditionsgemäß das neue Ausstellungsjahr in der Galerie der Kunstschaffenden im Linzer Ursulinenhof. Mit dabei auch zwei Grieskirchnerinnen. ...

Turnier der Schülerliga

HOFKIRCHEN. Insgesamt 35 Teilnehmer aus Oberösterreich kamen zum Schülerligaturnier nach Hofkirchen. Bürgermeister Alois Zauner hieß die Teilnehmer willkommen.