Neue Interessensvertretung

Neue Interessensvertretung

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 10.06.2019 09:32 Uhr

HAAG. Noch bevor bei der Lebenshilfe Haag eine Interessensvertretung gewählt wird, hat sich Sabine Fischer vom Verein „Zentrum für Alle“ mit einer Spende eingestellt.

 „Wir haben Jahre für eine Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigungen im Bezirk gekämpft, jetzt formieren wir uns ehrenamtlich als Interessensvertretung“, sagt Fischer. Als Obmann stellt sich Peter Arnezeder aus Haag zur Verfügung.

Offenes Haus

In der Werkstätte Haag werden derzeit 25 Menschen mit Beeinträchtigungen von Montag bis Freitag betreut. Wer Interesse hat, ist in der Einrichtung in Haag willkommen und kann sich vor Ort über die wertvolle Arbeit der Mitarbeiter informieren. Kontakt: 07732/45396. Die neue Interessensvertretung wird am 18. Juni aus der Taufe gehoben

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sommerfest in Höft samt Frühschoppen

Sommerfest in Höft samt Frühschoppen

GASPOLTSHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr Höft lädt zum zweitägigen Fest ein. Los geht es am Samstag, 20. Juli mit einem Grand Prix der Rasenmähertraktoren. weiterlesen »

ÖAAB-Vorstand in Bad Schallerbach neu gewählt

ÖAAB-Vorstand in Bad Schallerbach neu gewählt

BAD SCHALLERBACH. Bei der Jahreshauptversammlung der ÖAAB-Ortsgruppe Bad Schallerbach wurde der Vorstand neu gewählt. Obmann Hans Jörg Scholl wurde dabei in seinem Amt bestätigt. weiterlesen »

Exportpreis für Pöttinger Entsorgungstechnik

Exportpreis für Pöttinger Entsorgungstechnik

GRIESKIRCHEN. Die Pöttinger Entsorgungstechnik wurde von einer Jury mit dem Exportpreis in Bronze in der Kategorie Handel ausgezeichnet. Die Wirtschaftskammer Österreich würdigt mit ... weiterlesen »

Oldtimertreffen in Heiligenberg

Oldtimertreffen in Heiligenberg

HEILIGENBERG. Der Musikverein Heiligenberg lädt Oldtimer-Besitzer und Liebhaber am Donnerstag, 15. August, zum mittlerweile neunten Oldtimer-Treffen. weiterlesen »

Österreichweit erste Notruf-Telefonzelle mit Defibrillator in Bad Schallerbach realisiert

Österreichweit erste Notruf-Telefonzelle mit Defibrillator in Bad Schallerbach realisiert

BAD SCHALLERBACH. Durchschnittlich nur neun Minuten braucht es bis die Rettung vor Ort eintrifft. Bei Kreislauf- oder Atemstillstand trotz allem zu lange. Rund 20.000 Menschen in Österreich erleiden ... weiterlesen »

Zivildienst in der Lebenshilfe-Werkstätte in Haag: „Ich würde es sofort wieder machen“

Zivildienst in der Lebenshilfe-Werkstätte in Haag: „Ich würde es sofort wieder machen“

HAAG/HAUSRUCK. Durch die neue Lebenshilfe-Werkstätte in Haag am Hausruck ist für Ortsansässige wie Lukas Voraberger eine neue Zivildienststelle entstanden. Nachfolger werden laufend gesucht, ... weiterlesen »

Gelungener Ferienstart in Kematen

Gelungener Ferienstart in Kematen

KEMATEN. Die Ortsbauernschaft Kematen lud im Rahmen des Ferienscheckheftes der Gemeinde zum Brotkörberl flechten und Weckerl backen ein. weiterlesen »

Gartenfreunde spenden an die Herzkinder

Gartenfreunde spenden an die Herzkinder

GASPOLTSHOFEN. Zahlreiche Gartenfreunde aus nah und fern folgten der Einladung zum Tag der offenen Gartentür von Christine und Hans Lidauer nach Gaspoltshofen. weiterlesen »


Wir trauern