Projekt für Singvögel

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 25.05.2019 10:27 Uhr

HOFKIRCHEN. Für die Singvögel wird es immer schwieriger, geeignete Nistplätze zu finden. 45 Schüler der beiden ersten Klassen der Neuen Mittelschule haben es sich daher zum Ziel gesetzt, hier Abhilfe zu schaffen.

Unter der fachkundigen Anleitung des ehemaligen Schulwarts Alois Pichler und der tatkräftigen Mithilfe der pensionierten Lehrer Josef Hofwimmer und Walter Krenn wurden im Werkunterricht Nistkästen gebaut.

Richtiges Aufstellen

Aber auch Wissenswertes über die heimischen Vögel sowie das Wichtigste zur Aufstellung und Reinigung wurde den Kindern vermittelt. Nach drei Unterrichtseinheiten konnte jeder Schüler einen eigenen Nistkasten mit nach Hause nehmen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bäuerliche Unternehmerin des Jahres: Karin Mallinger in der engeren Wahl

PEUERBACH. Bäuerinnen, die selbstbewusst ihren Arbeitsplatz schaffen, werden von der Landwirtschaftskammer OÖ mit dem Titel „Die bäuerliche Unternehmerin“ ausgezeichnet. 14 Kandidatinnen ...

Diskussion rund ums Thema Wohnen

GRIESKIRCHEN. „Durchs Reden kommen d“Leut zam„ heißt es. Diesem Motto will SPÖ-Landtagsabgeordneter Christian Makor Folge leisten und diskutiert am Donnerstag, 22. August um 19 Uhr in ...

Auf-Owi-Lauf in Wallern

WALLERN. „Aufi-Owi“ heißt es am 15. September wieder in Wallern. Wenn die Laufschuhe geschnürt, die letzten Aufwärmübungen absolviert sind und endlich das Startsignal ertönt, ...

Geboltskirchen präsentiert ihren Heimatforscher Alois Grausgruber in Haag

HAAG. Im Rahmen der heurigen Ausstellungsserie „Persönlichkeiten der Region“ eröffnet die Gemeinde Geboltskirchen am Sonntag, 25. August, um 14 Uhr im Haager Schloss Starhemberg die Ausstellung ...

Neue „Panier“ für Nachwuchs-Fußballteams

GRIESKIRCHEN. Der Lebensmittelgroßhändler Kröswang unterstützt 17 Sportvereine aus der Region und stellt Dressen-Garnituren für die Nachwuchsteams zur Verfügung.

Hoch zu Ross heißt es für große und kleine Pferdefans beim Reitverein St. Georgen

ST. GEORGEN. Besonders beliebt sind die Reiter-Jugendcamps beim Reitverein St. Georgen. Auch heuer nahmen wieder jeweils 15 Kinder an zwei Campterminen teil. Neben dem Reiten wurde fleißig gebastelt, ...

Ein bunter Flohmarkt mit kleinem Frühschoppen

AISTERSHEIM. Am Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September veranstaltet die Musikkapelle wieder einen bunten Flohmarkt mit allerlei Raritäten.

Erfolg für Wallerner Läufer

WALLERN. Beim Kainacher Bergmarathon durfte sich das Aufiowi Laufteam mit Hansjörg Haslinger, René Anzengruber und Mario Pflüglmayer (2.,3.,4. v. l.) über einen zweiten Platz freuen. ...