Ausstellungseröffnung im Schriftmuseum Bartlhaus

Hits: 144
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 29.06.2020 12:36 Uhr

PETTENBACH. In der ersten Ausstellung im Jahr 2020 im Schriftmuseum Bartlhaus in Pettenbach sind bis 20. September Arbeiten unterschiedlicher Kalligrafen aus Deutschland zu bewundern.

Ein kräftiges Lebenszeichen gab das Schriftmuseum Bartlhaus in Pettenbach mit seiner ersten Ausstellungseröffnung nach der Corona-Krise. Bei herrlichem Wetter versammelten sich Freunde der Kalligrafie gemeinsam mit Bürgermeister Leopold Bimminger (ÖVP) zu einer feierlichen Eröffnung, umrahmt vom Damen-Klarinettenquartett der Blasmusik Pettenbach.

Gertrud Ziegelmeir experimentiert mit Papierschnitten

Gezeigt werden Arbeiten von insgesamt neuen Künstlern aus Deutschland. Gertrud Ziegelmeir beschäftigt sich in ihrem jüngsten Werkblock mit der Corona-Krise und ihren Auswirkungen auf jeden einzelnen Menschen und die Gesellschaft im Allgemeinen. Sie fasst die Stimmung des Lockdowns in das Gegensatzpaar apart und together, getrennt und gemeinsam, und experimentiert mit diesen Worten auch in Form von Papierschnitten. Sie schneidet Buchstaben und Texte aus und gestaltet durchbrochene Schriftbahnen.

Schriftbilder zu Gedichten von Rudy Vandercruysse

Die Gruppe lettera gemeinsam mit Benno Aumann stellt unter dem Titel Craquelé 61 Schriftbilder zu Gedichten von Rudy Vandercruysse aus. Das französische Wort Craquelé bezeichnet Risse und Sprünge, die als Alterungsprozess zum Beispiel bei Gemälden oder lackierten Oberflächen auftauchen. Es gibt wie die Falten im Gesicht eines Menschen Auskunft über sein Leben. Die Einheitlichkeit der formalen Mittel bildet die Klammer um die Arbeiten der acht Schriftkünstler, unter der die Individualität des persönlichen Zugangs noch deutlicher zum Ausdruck kommt.

Schriftmuseum Bartlhaus

Museumstraße 16

4643 Pettenbach

kontakt@bartlhaus.at

www.schriftmuseum.at

Öffnungszeiten:

Mai - Oktober

Sa: 14-17 Uhr

So/Feiertag: 10-12 Uhr

und nach telefonischer Voranmeldung unter 0664/9254794

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fußball-Trainingscamp in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Nachwuchs-Fußballer sollten sich bereits jetzt einen Termin vormerken, denn das Campo Ballissimo findet auch 2021 wieder beim SV Modehaus Hofbaur Windischgarsten statt.

Zivildiener im Bezirk Kirchdorf gesucht

BEZIRK KIRCHDORF. Das Rote Kreuz Bezirk Kirchdorf sucht noch Zivildiener für die Monate April und Juli. Besonders in Krisenzeiten ist das Engagement der Zivildiener so spürbar wie auch wertvoll. ...

Nächster „Musi-Feiertag“ bereits in Planung

MICHELDORF IN OÖ. Die Vorbereitungen für die nächste Musikermatinee laufen bereits: Am 8. Dezember 2021 sollen auch alle, die 2020 ein Leistungsabzeichen erhielten, geehrt werden. ...

Paddy Murphy bringt im März die Bühne im Sthuham zum Beben

MICHELDORF IN OÖ. Die Schüler der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf arbeiten fleißig an der Wiederbelebung des Kulturzentrums Sthuham in Micheldorf. So bewerben sie aktuell ein ...

ORTHOtechnik Falkensammer unterstützt Lebenshilfe-Kindergarten in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS/SATTLEDT. Qualität in den Kindergärten der Lebenshilfe Oberösterreich bedeutet, dass jedes Kind dort abgeholt wird, wo es gerade in seiner Entwicklung steht. Die Kinder ...

85-jährige Leonsteinerin schnürt jährlich 230 Pakete für armutsbetroffene Kinder

LEONSTEIN. Die 85-jährige Ietje Kubak aus Leonstein, Gemeinde Grünburg, schenkt armutsbetroffenen Kindern auch abseits von Weihnachten Freude und Hoffnung.

Skibetrieb weiter gesichert

HINTERSTODER/SPITAL AM PYHRN. Durch eine geringfügige Anpassung des bestehenden Sicherheitskonzeptes kann der Seilbahnbetrieb in Hinterstoder und auf der Wurzeralm auch nach der neuen Covid-19-Verordnung ...

120 Kilometer großes Loipennetz in der Pyhrn-Priel Region geöffnet

HINTERSTODER/WINDISCHGARSTEN/ROSSLEITHEN/EDLBACH/SPITAL AM PYHRN. Gute Nachrichten für alle einheimischen Skater und klassischen Langläufer: Das rund 120 Kilometer große Loipennetz in der ...