Punkrocker aus dem Almtal veröffentlichen erstes Album

Hits: 528
Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 30.06.2020 18:32 Uhr

RIED IM TRAUNKREIS/PETTENBACH/WARTBERG AN DER KREMS. Die Band Heckspoiler, ein neues Sternchen am Austro-Punk-Rock-Himmel, aus Ried im Traunkreis veröffentlicht am 10. Juli ihr Debüt-Album „Synthetik Athletik“.

Andreas Zelko alias Kim Tom Gun (Bass, Vocal) aus Wartberg und Thomas Hutterer alias Zlatko San (Drums, Vocal) aus Pettenbach entsprechen keinem Klischeebild von Duos. Sie überzeugen mit ihren eingängigen Melodien von Bass und Schlagzeug. Die mit reichlich Schmäh gewürzten Texte – meist vorgetragen im österreichischen Dialekt – sind erfrischend, pur und ehrlich.

Streetrock und Actionpunk

Das Genre lässt sich in Streetrock und Actionpunk einordnen. Doch die Relevanz von Heckspoiler ergibt sich nicht aus der Summe der Mauern, in denen sie sich musikalisch bewegen, hier werden Genregrenzen tränenlos umgemäht, nein – die Relevanz ergibt sich aus der Summe der Teile die Heckspoiler auf ihrem ersten Album „Synthetik Athletik“ zur Schau stellen.

Starke und ehrliche Texte

Das Album beinhaltet zwölf Tracks. Jeder Song ist stark und macht Sinn. Musikgewordener Humanismus, ein Hauch Anarchie, in Musik gegossene Ehrlichkeit und mit einer außergewöhnlichen Genauigkeit in Textsprache und Musik werden Themen konsequent zu Ende gedacht.Produziert und gemischt wurde die Platte in den Doom Studios Linz von Markus Matzinger, gemastert wurde sie bei Roland Wiegner in der Tonmeisterei und veröffentlicht wird sie auf Noise Appeal Records.

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. ein andrer fan
    ein andrer fan01.07.2020 11:24 Uhr

    seas - des album wird fix der burner!

  2. Ein Fan
    Ein Fan01.07.2020 11:20 Uhr

    FREUDE - Ich freu mich auf den 10. JULI!



Familienprogramm im Schrift- und Heimatmuseum Bartlhaus und in der Lindermayrschmiede

PETTENBACH/SPITAL AM PYHRN. Zu einem Wochenende voller Entdeckungen in Oberösterreichs Museen laden das Familienreferat des Landes und der Verbund OÖ Museen beim „Ferienspaß im Museum“ ein: Vom ...

Feuerwehrjugend: Top Ergebnisse beim diesjährigen Bezirksbewerb

PETTENBACH. Die gesamt 53 teilnehmenden Gruppen, davon 22 Aktiv und 31 Jugend, stellten beim Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Kirchdorf ihr Können unter Beweis.

250 Schulkinder versuchten Tischtennis

KREMSMÜNSTER. Der TuS Raiffeisen Kremsmünster führte an drei Tagen mit 13 Schulklassen der Volksschule Kremsmünster Markt und Kirchberg im Rahmen des Turnunterrichtes ein Training mit rund 250 Kindern ...

Buchflohmarkt beim Mollner Standerlmarkt

MOLLN. Für alle Lesebegeisterten gibt es am Samstag, 9. Juli, von 9 bis 17 Uhr im Foyer der Marktgemeinde Molln die Möglichkeit sich mit günstigem Lesestoff einzudecken.

Lions-Club Kremsmünster: Neuer Präsident Bernhard Resl

KREMSMÜNSTER. Bernhard Resl, bekannt als Inhaber von Xundheit, ist der neue Präsident des Lions-Clubs Kremsmünster. 

Tischtennistalent David Ebner aus Roßleithen räumt bei ASVÖ Bundesvergleichskämpfen ab

ROSSLEITHEN/BREGENZ. Dank seiner hervorragenden Leistungen in der Mannschaftsmeisterschaft und bei den Ranglistenturnieren wurde Tischtennistalent David Ebner aus Roßleithen vom ASVÖ-Landesverband in ...

Feuerwehreinsatz in Kremsmünster: Baum stürzte auf Hausdach

KREMSMÜNSTER. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kremsmünster wurden zu einem Sturmschaden in den Ortsteil Landwid in Kremsmünster alarmiert.

Feuerwehr Kremsmünster holt neun Mal Silber bei Bezirks-Jugendbewerb

KREMSMÜNSTER/PETTENBACH. Die Freiwillige Feuerwehr Gundendorf in Pettenbach lud heuer zum Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb ein.