Heiße Modenschau und würziger Braten - so begrüßte Kirchdorf den Sommer

Hits: 1629
Daniela Schmierer, Leserartikel, 26.05.2014 17:00 Uhr

Kirchdorf. Das Stradtzentrum wurde am Wochenende mit Urlaubsflair belebt. Perfekt dazu, strahlten die Grill-Landessieger aus Micheldorf mit der Sonne um die Wette. Die einen liesen sich die Schmankerl vom regionalen Marktplatz auf der Zunge zergehen, und die anderen erlebten Genuss pur am Rathhaus-Catwalk. Für jeden war etwas dabei.

Relaxte Leute in Liegestühle und sommerliche Cocktrails von der Strandbar - Kirchdorf hat das Sommer-Feeling gepackt. Der strahlende Sonnenschein, besondere Angebote der Geschäftsleute und tolle Gewinnspiele lockten zahlreiche Besucher in die Innenstadt. Und wie startet man besser in den Tag als mit einem gratis Kirchdorfer Frühstück? Danach folgte umfangreiches Programm: Grillshow„s, Schnäppchenjagt bei den Innenstadtbetrieben und Show-Einlagen der Stelzengeher, Schnellzeichner und Co. Nebenbei konnten sich die Besucher an den Ständen der regionalen Lebensmittelbetriebe verwöhnen lassen. Von Weinverkostung, über Brot- und Wurstverkostung war alles dabei. und lassen Sie sich mit sommerlichen Cocktails an der Strandbar verwöhnen.Besonders Dicht wurde der Besucherandrang bei der Fashionshow am Rathhaus-Catwalk. Modetrends der Saison wurden von den Models sportlich, elegant und mehr oder weniger sexy präsentiert. Landessieger-Titel bleibt in KirchdorfMit dem Motto: “Just vor Fun„ sind sie hingekommen und mit dem Titel als OÖ Grill-Landesmeister sind sie heimgegangen: “Ála bonne heure„, das Grill- Team aus Micheldorf. Harald Boxleitner, Michael Pötsch und René Priller, drei Arbeitskollegen, überzeugten mit Kreativität, Professionallität und der richtigen Portion Glück die Jury. “Ursprünglich wollten wir gar nicht teilnehmen, weil wir und das nicht zugetraut haben. Doch wir haben die Jury mit unserem professionellen Auftreten und der Optik der Speisen überzeugt. Das freut uns.„, so das Siegerteam nach der Ehrung.Mit zwei Griller, einen Warenkorb und einer Grillzange ausgerüstet käpften die potenziellen Teams um den Titel zum OÖ Landesgrillmeister. Wie und was sie aus den Zutaten machten war ihnen überlassen. Das Sortiment der mitgebrachten Sachen war streng reglementiert. Die Blind-Jury verkostete, bewertete und gab dann ihre Punkte ab.  ERGEBNISSE: 1. Ála bonne heure 2. Table 61 3. Electro-Griller 4. Tips 1 5. The Barbeque Brothers 6. Tips 2 7. Familie Dopf 8. Grill&Chill  
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landwirtschaftsschule Schlierbach bot Einblicke beim Tag der offenen Tür

SCHLIERBACH. Über 1.000 Besucher folgten der Einladung zum Tag der offenen Tür der Landwirtschaftsschule Schlierbach. An zahlreichen Stationen präsentierte sich die Schule dem Publikum.

Wenn das Museum zum zweiten Zuhause wird: Fritz Kammerhuber und Rudolf Stoderegger für ehrenamtliche Tätigkeit geehrt

MOLLN/SPITAL AM PYHRN. Fritz Kammerhuber und Rudolf Stoderegger verbringen viel Zeit in zwei Museen im Bezirk Kirchdorf. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden sie vom Verbund Oberösterreichischer ...

Kreatives Basteln beim Filzkurs

ROSSLEITHEN. Unter der Anleitung von Sabine Schmeißl fand ein Trockenfilzkurs in Roßleithen statt.

Malermeister Hermann Grall begibt sich beim Original-Marathon auf Spuren der alten Griechen

KIRCHDORF/MARATHON/ATHEN. Seit knapp 20 Jahren ist Hermann Grall von der Kirchdorfer Laufgemeinschaft begeisterter Läufer. Nach seinem Unfall vor anderthalb Jahren hat er sich nun einen Lebenstraum ...

Tipps zum richtigen Vorsorgen

KIRCHDORF. In Zeiten von Niedrigzinspolitik wirft Sparen keine nenneswerte Erträge ab. Welche Möglichkeiten zu Veranlagung und Vorsorge unter den entsprechenden Umständen bestehen, darüber ...

Stimmungsvoller Adventmarkt in Roßleithen verzaubert die Besucher

ROSSLEITHEN. Magische Momente sind beim Roßleithner Adventmarkt im Park der Villa Bergzauber am Samstag, 23. und Sonntag, 24. November, jeweils ab 14 Uhr zu erleben.

Männergesangsverein Grünburg-Steinbach lädt zur musikalischen Reise durch Europa

STEINBACH AN DER STEYR. Der Männergesangsverein Grünburg-Steinbach veranstaltet das Konzert unter dem Titel „Einmal Europa... und wieder retour“ aus der Reihe „MGV in moll“ ...

Taktstockübergabe beim Musikverein Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Kapellmeister Eduard Wag hat beim Herbstkonzert des Musikvereins Windischgarsten den Taktstock an seine Nachfolgerin Claudia Sobolik übergeben.