Lebender Hahn in einer Tierkörperverwertungstonne in Windischgarsten gefunden

Hits: 5410
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 31.03.2020 11:40 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Zwischen Fleischabfällen und toten Tieren in einer Tierkörperverwertungstonne in Windischgarsten fand ein Fahrer des TKV-Wagens einen lebenden Hahn.

Der Fahrer rief die Polizei an, welche die Amtstierärztin verständigte. Diese ordnete die Bergung des Tieres an und leitete die Tierrettungskette ein. Der ortsansässige Tierarzt Karl Seiberl holte den Hahn in seine Ordination, von dort wurde er vom Tierheim Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg geholt. Die weitere Behandlung führt die Haustierärztin Ursula Kimberger-Dorninger durch. Jetzt darf der Hahn ein glückliches Leben im Tierparadies Schabenreith führen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bezirks-SPÖ begrüßt die Initiative für Ganzjahrestourismus in der Pyhrn-Priel Region

BEZIRK KIRCHDORF. Begrüßt wird von der SPÖ im Bezirk die Initiative des sozialdemokratischen Landtagsklubs zur Stärkung des Ganzjahrestourismus in der Pyhrn-Priel Region. Der ...

Armin Assinger wirbt für Rosskastanienmatten aus Klaus an der Pyhrnbahn

KLAUS AN DER PYHRNBAHN.  Der ehemalige Skirennläufer und heutige TV-Moderator Armin Assinger ist neuerdings Werbeträger der Original Rosskastanienmatte der Tischlerei Bernegger in Klaus ...

332 Bewohner in den Alten- und Pflegeheimen im Bezirk Kirchdorf geimpft

BEZIRK KIRCHDORF. Die ersten Corona-Impfungen in den sechs Alten- und Pflegeheimen im Bezirk Kirchdorf sind erfolgt. Es haben sich 332 Bewohner und 289 Mitarbeiter impfen lassen.

Fünfter Klubmeistertitel des Fotoklubs Pettenbach für Ernst Rohrauer mit Sieg in allen Sparten 

PETTENBACH. Nach den Erfolgen mit je einer Einzelmedaille bei der Staats- und Landesmeisterschaft 2020 gewann Ernst Rohrauer vergangenes Jahr auch vereinsintern alles, was es im Vorjahr zu gewinnen ...

50-Jähriger verletzte sich mit Zugsäge

BEZIRK KIRCHDORF. Mit seiner Hand kam ein 50-Jähriger in das Sägeblatt einer Zugsäge und verletzte sich schwer.

2. Damen-Bundesliga im Tischtennis wird fortgesetzt: Kremsmünsters Damen haben sich intensiv vorbereitet

KREMSMÜNSTER. Die in der 2. Bundesliga gemeldeten vier Damen des TuS Raiffeisen Kremsmünster, Lisa Murauer, Doris Kronsteiner, Verena Rösner und Elena Schinko, bereiteten sich ...

Elisabeth Goppold und Alexander Hauser sorgen für frischen Wind in der OÖVP Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Gemeinderätin Elisabeth Goppold übernimmt als geschäftsführende Obfrau die Führung der OÖVP-Stadtpartei. Mit Alexander Hauser wurde ein neues ...

OÖ Bauernbund behauptet auch im Bezirk Kirchdorf seine Spitzenposition

BEZIRK KIRCHDORF. Bei der Landwirtschaftskammer-Wahl lag der Bauernbund in allen 23 Gemeinden im Bezirk Kirchdorf – meist sehr deutlich – voran.