Startplätze gesperrt

Hits: 262
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 11.04.2020 10:11 Uhr

MICHELDORF. Aufgrund des Coronavirus rufen viele dazu auf, die Maßnahmen ernst zu nehmen und die Ausgangsbeschränkungen zu befolgen. Auch der Flugsportverein „Skybird Kremstal“ ruft ein Startverbot aus.

Neben Personen in systemrelevanten Berufen wie Krankenhausmitarbeitern und Supermarktkassierern rufen auch viele Sportvereine ihre Mitglieder dazu auf, die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zu befolgen. Dementsprechend handelte auch der Sportverein „Skybird Kremstal“: Die Vereinsvorsitzenden des 1976 gegründeten Drachenflieger- und Paragleitervereins ließen alle Startplätze sperren und betonen das generelle Startverbot auf den Startplätzen. Neben dem Startplatz auf dem Hirschwaldstein ist auch der Startplätz bei der Burg Altpernstein und der Oststartplatz Hauserbauer/Kronbauer gesperrt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schnelleres Internet für 2.000 Haushalte in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Im vergangenen Herbst lud Kremsmünsters Bürgermeister Gerhard Obernberger (ÖVP) die Vertreter der A1-Telekom, Energie AG, Magenta-Zettl und LinzNet zu einem runden Tisch, ...

Tag der offenen Tür in der Freien Schule Kremstal

PETTENBACH. Die Freie Schule Kremstal in Pettenbach lädt alle Interessierten zum Tag der offenen Tür am Freitag, 5. März, ein.

Covid-Testangebot nun auch in Pettenbach

PETTENBACH. Der Einsatz von Pettenbachs Bürgermeister Leo Bimminger (ÖVP) hat sich gelohnt: Ab 3. März gibt es die Möglichkeit, sich im Pfarrhof Pettenbach auf das Coronavirus ...

Gemeinde Kremsmünster lässt Bürger mitgestalten

KREMSMÜNSTER. Mit der Erarbeitung eines örtlichen Entwicklungskonzeptes möchte die Marktgemeinde Kremsmünster gemeinsam mit den Bürgern die Zukunft Kremsmünsters aktiv gestalten. ...

Führungswechsel in der Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg

GRÜNBURG/STEINBACH AN DER STEYR. Seit Anfang dieses Jahres leitet Florian Außermayr, als nun zweiter Geschäftsleiter, gemeinsam mit Thomas Obernberger die Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg. ...

Ortsbäuerin Maria Hinterplattner wünscht sich mehr Wertschätzung für „Mittel zum Leben“

GRÜNBURG. In Zusammenarbeit mit der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr stellt Tips die neu gewählten Ortsbäuerinnen vor. In Grünburg ist Maria Hinterplattner die Ortsbäuerin. ...

Hubert Trinkl komponierte 24 Lieder für die Steirische Harmonika

NUSSBACH. Hubert Trinkl komponiert seit mehreren Jahren Stücke für die Steirische Harmonika. Die coronabedingt freie Zeit nutzte der Nußbacher dazu, ein Liederbuch mit 24 Texten und ...

ÖVP Kirchdorf setzt auf die Stärkung der heimischen Wirtschaft

KIRCHDORF AN DER KREMS. „Unternehmen tragen wesentlich zur Lebensqualität der Stadt Kirchdorf bei“ - dies bekräftigten Bürgermeisterkandidat Alex Hauser, ÖVP-Wirtschaftsstadtrat ...