Covid-19: Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf (Stand: 13. Jänner)

Hits: 5074
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 13.01.2022 09:14 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Im Nachfolgenden gibt es eine laufend aktualisierte Übersicht über die Corona-Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf.

Corona-Testmöglichkeiten stehen derzeit in öffentlichen Teststationen in Kirchdorf und Windischgarsten sowie in ausgewählten Apotheken und unter Aufsicht in unten angeführten Gemeinden zur Verfügung.

Öffentliche Teststationen im Bezirk Kirchdorf

  • Kirchdorf (Antigen-Schnelltest): Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Kirchdorf, Hausmanninger Straße 8; Montag bis Freitag: 6.15-11.30 und 13-17 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertags: 7.30-12.45 Uhr
  • Kirchdorf (Antigen-Schnelltest und PCR-Test): ASKÖ Fußballplatz Clublokal, Ertlstraße 16; Montag und Mittwoch von 10-12.30 und 13-19 Uhr; Dienstags und von Donnertag bis Sonntag von 8-12.30 und 13-17 Uhr
  • Windischgarsten (Antigen-Schnelltest und PCR-Test): Kulturhaus Römerfeld Windischgarsten, Gleinkerseestraße 13; Dienstag und Donnerstag von 10-12.30 und 13-19 Uhr; Montag, Mittwoch und von Freitag bis Sonntag von 8-12.30 und 13-17 Uhr.

Eine Anmeldung über https://ooe.oesterreich-testet.at ist erforderlich.

Testmöglichkeiten in Apotheken

Auch in spezialisierten Apotheken besteht die Möglichkeit, sich mittels Antigen-Schnelltest oder PCR-Test auf das Corona-Virus testen zu lassen. Eine Anmeldung über https://apotheken.oesterreich-testet.at/ ist erforderlich.

Folgende Apotheken im Bezirk Kirchdorf bieten kostenlose Antigen-Schnelltests und PCR-Tests an:

  • Kirchdorf: Salvator-Apotheke, Hauptplatz 17
  • Kremsmünster: Tassilo Apotheke, Gablonzerstraße 17
  • Kremsmünster: „Zum heiligen Benedikt“, Marktplatz 14
  • Wartberg: Kräuterapotheke Wartberg, Kräutergasse 1 
  • Micheldorf: Apotheke Micheldorf, Michelpark 2; auch samstags von 8-10 Uhr
  • Molln: Nationalpark-Apotheke Molln, Marktstraße 6; auch samstags von 8-11.45 Uhr
  • Grünburg: Apotheke „Zur Mariahilf“, Hauptstraße 19

Selbsttest unter Aufsicht

Selbsttests unter Aufsicht durchzuführen ist in folgenden Gemeinden möglich:

  • Edlbach
  • Grünburg
  • Nußbach
  • Pettenbach
  • Steinbach an der Steyr
  • Wartberg

Impfmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf

Im Bezirk Kirchdorf befinden sich die öffentlichen Impfstraßen des Landes Oberösterreich im ehemalige Raiffeisenbank-Gebäude Micheldorf (Hauptstraße 2) sowie im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten (Gleinkerseestraße 13). Letztere ist jeweils von Donnerstag bis Dienstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr, geöffnet. Eine Anmeldung auf www.ooe-impft.at ist erforderlich.

Impfung für Kinder

Die Corona-Schutzimpfung für Kinder bietet die Impfstraße in Micheldorf am 20. Jänner an. Im Kulturhaus Römerfeld können Kinder am 16. Jänner, 23. Jänner, 30. Jänner, 6. Februar und 13. Februar geimpft werden. Eine Anmeldung auf www.ooe-impft.at ist erforderlich.

Außerdem impfen die Hausärzte des Bezirks wie gehabt zu den regulären Öffnungszeiten ihrer Ordinationen nach nachvorheriger Anmeldung.

Impfung ohne Anmeldung

  • 17. Jänner, 8-12 und 13-18 Uhr in Steinbach an der Steyr, Gemeindeamt
  • 19. Jänner, 13.30-15.30 Uhr in Nußbach, Ordination Dr. Janout, Kirchenplatz 2
  • 19. Jänner, 14-18 Uhr in Ried im Traunkreis, Gemeindeamt
  • 22. Jänner, 9-12 Uhr in Kirchdorf, Eurospar Kirchdorf, Sengsschmiedstraße 12
  • 22. Jänner, 13.30-16.30 in Wartberg an der Krems, Eurospar Wartberg, Hauptstraße 38

Kommentar verfassen



Kammerführung lädt Landwirte aus dem Bezirk Kirchdorf zum Gespräch

SCHLIERBACH. Unter dem Titel „Kammerführung im Gespräch“ sind Landwirte aus dem Bezirk Kirchdorf dazu eingeladen, mit der Kammerführung über die aktuellen agrarpolitischen Herausforderungen zu ...

493 Personen traten 2021 im Bezirk Kirchdorf aus der Katholischen Kirche aus

BEZIRK KIRCHDORF. Die Diözese Linz hat die Kirchenstatistik 2021 veröffentlicht. Im Bezirk Kirchdorf traten um 90 Personen mehr aus der Katholischen Kirche aus als im Vorjahr.

Pilot auf dem Bürgermeistersessel

OBERSCHLIERBACH. Der 40-jährige Andreas Geppert (ÖVP) ist der neue Bürgermeister von Oberschlierbach. Tips besuchte den nebenberuflich tätigen Orts-Chef in seinem Büro und stellte ihm ein paar Fragen. ...

Kirchdorfer Gruppe hat ab sofort eine Doppelspitze

KIRCHDORF AN DER KREMS. Neben dem bisherigen Geschäftsführer Erich Frommwald ist ab sofort auch Michael Wardian, Geschäftsführer der Kirchdorfer Fertigteilholding GmbH, für die Geschicke des Baustoffkonzerns ...

Wissenschaftler Lambert Neumayr: „Bio ist gekommen, um zu bleiben“

MICHELDORF IN OÖ/BREGENZ. Der gebürtige Micheldorfer Lambert Neumayr führt mit seiner Frau Daniela den Naturkostladen Keimling in Bregenz (Vorarlberg) und studiert Wirtschaftswissenschaften. Im Rahmen ...

Manuela Fürst ist neue kaufmännische Geschäftsführerin des Schaumstoffspezialisten Neveon

KREMSMÜNSTER/WIEN. Manuela Fürst verstärkt das NEVEON Executive Committee als neue Chief Financial Officer (CFO), kaufmännische Geschäftsführerin. Die 43-Jährige folgt in dieser Funktion auf Harald ...

Zehn Waisenkinder konnten ihr neues Zuhause bereits beziehen

KLAUS AN DER PYHRNBAHN/KENIA. Pünktlich zu Weihnachten konnten die Türen des neuen Waisenhauses in Kitale, Kenia, geöffnet werden. Möglich gemacht wurde dies durch die engagierte Arbeit von drei Damen ...

Tiefe Einblicke in das sagenhafte Island

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter dem Titel „Sagenhaftes Island - Im Bann des Nordens“ nimmt Olaf Krüger die Besucher am Mittwoch, 26. Jänner, um 19.30 Uhr im Kino Kirchdorf mit auf eine Reise zur vielseitigen ...