Bauhof hat Einfluss auf die Außenwirkung

Hits: 44
Olivia Lentschig Tips Redaktion Olivia Lentschig, 24.06.2022 08:00 Uhr

KLAUS/STEYRLING. Egal ob es regnet, schneit oder die Sonne strahlt, die Mitarbeiter des Bauhofes sind für die Gemeinde unverzichtbar. Sie sind es, die zahllose Tätigkeiten und Instandhaltungen wie zum Beispiel den Winterdienst, die Straßenerhaltung sowie die Betreuung der Freizeitflächen im Gemeindegebiet durchführen.

Ihre Arbeit hat einen wichtigen Einfluss auf die äußere Wirkung der Gemeinde. Mit dem Leiter des Bauhofes, Helmut Prieglhofer hat sich Ende Mai einer dieser guten Geister in den Ruhestand verabschiedet. 35 Jahre hat er mit Flexibilität und Engagement gemeinsam mit seinem Team dafür gesorgt, dass alles passt und auch bei Wetterkapriolen die Ruhe bewahrt wird. Der frisch gebackene Rentner freut sich jetzt in der Pension auf seine Schar an Enkelkinder und seine Tätigkeit als Musikvereinsobmann in Steyrling. Sein ehemaliger Stellvertreter Erwin Langeder übernimmt und führt mit Fachkompetenz die Arbeiten weiter.

Kommentar verfassen



25 Jahre Nationalpark Kalkalpen: Interview mit Direktor Volkhard Maier

MOLLN. Mit seiner einzigartigen Waldwildnis, den fünf Luchsen und der Anerkennung als UNESCO-Weltkulturerbe hat sich der Nationalpark Kalkalpen weit über die Landesgrenze hinaus einen Namen gemacht. ...

Kameragesteuerte Hacktechnik im Einsatz bei Familie Lang in Pettenbach

PETTENBACH. Am „Tag der Versuchsbetriebe“ des Maschinenrings OÖ besuchte Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger (ÖVP) Betriebe, die modernste Technologie einsetzen, darunter auch Familie Lang ...

Ausbildungsveranstaltung der Feuerwehr Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Die Feuerwehr Spital am Pyhrn organisierte im Umfeld ihres Feuerwehrfestes ein „Firefighting rescue training event“.

Lagerwoche begeistert Jungschar-Kinder von Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN/WEIBERN. Heuer verbrachte die Jungschargemeinschaft der Pfarre Windischgarsten mit 78 Kindern, 25 Jungscharführern, vier Köchinnen und dem Hausl ein spannendes Jungscharlager in Weibern. ...

Bergläufer Gerhard Tichy absolvierte vier Wettkämpfe in vier Wochen

MICHELDORF IN OÖ. Seine persönliche Berglaufchallenge von „Vier Wettkämpfen in vier Wochen“ konnte der Micheldorfer Bergläufer Gerhard Tichy (Team Vertical Attack) mit einer Topplatzierung abschließen. ...

Seniorenbund Inzersdorf wanderte mit Kindern in den Ferien zum Alpakahof Rauscher

INZERSDORF IM KREMSTAL. Trotz hohen Sommertemperaturen starteten 16 Kinder zur geführten Wanderung zu den Inzersdorfer Alpakas. Begleitet von Mitglieder des Seniorenbundes Inzersdorf und einigen Müttern ...

„Weiße Fahne“ bei den Reiterprüfungen

STEINBACH AN DER STEYR. Alle vom Reiterhof Burghub und dem Reitverein Steinbach an der Steyr zur Prüfung angetretenen Reiterinnen schafften die Anforderungen der Reiternadel, des Reiterpasses sowie des ...

Mühlsteinrallye: kaiserlich zum Sieg

KLAUS/PERG. Rallyefahrer Simon Wagner aus Mauthausen und Co-Pilot Sigi Schwarz aus Klaus konnten ihren Sieg aus dem Jahr 2019 wiederholen: Das Comeback der Perger Mühlsteinrallye war für die beiden ein ...