Sonntag 25. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

OBERSCHLIERBACH. Im Rahmen der Brotprämierung der Landwirtschaftskammer Oberösterreich erhielten Karina und Sebastian Wöckl, vulgo Kaiseredt, aus Oberschlierbach Gold für ihr Holzknechtbrot in der Kategorie „Brot mit Ölsaaten“ und Bronze für das Dinkel-Vollkornbrot sowie das Vollkornbrot mit Sonnenblumenkernen.

Karina und Sebastian Wöckl mit ihren Kindern und dem Holzknechtbrot (Foto: privat)
Karina und Sebastian Wöckl mit ihren Kindern und dem Holzknechtbrot (Foto: privat)

21 bäuerliche Brot-Produzenten nahmen heuer bei der zehnten Brotprämierung der Landwirtschaftskammer (LK) OÖ teil, die im Zwei-Jahres-Rhythmus durchgeführt wird. Sie reichten 57 verschiedene Brote zum Wettbewerb ein, davon wurden 24 mit Gold, 16 mit Silber und 12 mit Bronze prämiert.

Karina und Sebastian Wöckl aus Oberschlierbach produzieren in der Backstube ihres Bio-Betriebes in Oberschlierbach Brot und Weckerl. Nun wurde das Holzknechtbrot in der Kategorie „Brot mit Ölsaaten“ mit Gold prämiert. Das Dinkel-Vollkornbrot sowie das Vollkornbrot mit Sonnenblumenkernen erhielten Bronze.

Es ist die vierte Teilnahme der Familie Wöckl an einer Brotprämierung der LK OÖ. Zum ersten Mal hat Sebastian Wöckl das Holzknechtbrot eingereicht. Neben Roggen- und Weizenmehl, hauptsächlich Vollkorn, stecken sehr viele unterschiedliche Ölsaaten darin. „Meine Eltern backen seit 35 Jahren am Hof Brot. Ich habe den Beruf Tischler gelernt und als es zur Hofübernahme kam, die Bäckermeister-Schule absolviert“, erzählt Sebastian Wöckl: „Das Holzknechtbrot habe ich damals bei meiner Meisterprüfung gebacken. Vor einem Jahr nahmen wir es in unser Sortiment auf und freuen uns, dass es mit Gold prämiert wurde.“ Erhältlich sind die Produkte im Hofladen und am Bauernmarkt in Schlierbach.

Bewertung anhand festgelegter Kriterien

Die Bewertung der einzelnen Brote erfolgte anonym und von zwei unabhängigen Jurygruppen nach mehr als 70 vorab definierten Qualitätskriterien. Die Juroren waren von der Produktqualität begeistert. Jury-Vorsitzender Johann Kapplmüller, pensionierter Lebensmitteltechnologe von der HTL in Wels, Meisterschule für Müller und Bäcker, übernahm die Einschulung der insgesamt zwölf Jurymitglieder aus den verschiedensten Fachbereichen und führte durch die Verkostung. Bewertet wurden Form/Herrichtung, Kruste/Oberfläche, Lockerung, Struktur/Elastizität und das Kriterium Geruch/Geschmack. Die Goldprämierung erhielten ausschließlich Brote, die 95 bis 100 Punkte erreichten.

„Es ist nicht selbstverständlich, sein Brot von einer hochkarätigen Jury nach über 70 Einzelkriterien prüfen zu lassen und aus meiner Sicht gehört auch Mut dazu, sich mit seinem Produkt einer solchen Prüfung zu stellen“, sagt Rosemarie Ferstl, Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer OÖ: „Dennoch sind Prämierungen für die Direktvermarkter eine Chance, da diese dazu beitragen, heimische und qualitativ hochwertige Produkte vor den Vorhang zu holen und die Region zu stärken. Prämierungen motivieren zur innovativen Produktentwicklung und -optimierung. Denn jeder Betrieb, der sich der Brotprämierung unterzieht, ist an einer objektiven Beurteilung seiner Qualität interessiert.“

Die Urkundenverleihung an die prämierten Brot-Direktvermarkter findet am 13. November im Rahmen der 3. Gala der Prämierungen und Auszeichnungen in der Landwirtschaftskammer OÖ statt.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Venedig und die Frauen: Musikalisches und Literarisches in der Landesmusikschule Molln

Venedig und die Frauen: Musikalisches und Literarisches in der Landesmusikschule Molln

MOLLN. Die Landesmusikschule Molln lädt zum Internationalen Welttag der Frau dazu ein, in die bemerkenswerten Lebensgeschichten von Frauen in ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Nachwuchsband The Braids aus dem Bezirk Kirchdorf rockt in der Hildegard

Nachwuchsband "The Braids" aus dem Bezirk Kirchdorf rockt in der Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. Michael und David Pfister aus Roßleithen spielen gemeinsam mit ihren Schulkollegen Zacharias Hohensinn und Miša Postonjski ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Improvisationstheater auf höchstem Niveau: Wagner & Co gastieren im Kulturzentrum Kremsmünster photo_library

Improvisationstheater auf höchstem Niveau: Wagner & Co gastieren im Kulturzentrum Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die drei Schauspieler Helmut Schuster, Manuel Thalhammer und Manuela Wieninger aus dem Ensemble von Wagner & Co improvisieren ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Wunschkinder geben Comeback-Konzert in der Hildegard

Wunschkinder geben Comeback-Konzert in der Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. Nach zwölf Jahren Pause kehren die Wunschkinder wieder zurück auf die Bühne. Ihr erstes Comeback-Konzert spielen sie ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Multimediavortrag über die Barfuß-Wanderung vom Almsee zum Matterhorn

Multimediavortrag über die Barfuß-Wanderung vom Almsee zum Matterhorn

INZERSDORF IM KREMSTAL/OBERSCHLIERBACH. Über die Erfüllung ihres Lebenstraumes 794 Kilometer barfuß vom Almsee in Oberösterreich bis zum ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Impro-Lounge in Pettenbach

Impro-Lounge in Pettenbach

PETTENBACH. Am Freitag, 1. März, um 19.30 Uhr, spielt die Impro-Lounge, die sich aus Spielern aus ganz Oberösterreich zusammensetzt, in Pettenbach. ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Nußbacher Pensionist erfindet Bilderhalter aus Holz photo_library

Nußbacher Pensionist erfindet Bilderhalter aus Holz

NUSSBACH. Der gelernte Tischler und Pensionist Hubert Danmayr fertigt in seiner Werkstatt in Nußbach Bilderhalter beziehungsweise Fotoständer ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Arbeiterkammerwahl: Freiheitliche Arbeitnehmer präsentieren ihren Kandidaten aus Kirchdorf an der Krems

Arbeiterkammerwahl: Freiheitliche Arbeitnehmer präsentieren ihren Kandidaten aus Kirchdorf an der Krems

KIRCHDORF AN DER KREMS. FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Michael Gruber zeigt sich erfreut, dass ein Kandidat aus dem Bezirk Kirchdorf auf der ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA