Lawog: zentrales Wohnen in Kirchdorf

Lawog: zentrales Wohnen in Kirchdorf

Romana Schibany   Anzeige, 22.05.2019 10:30 Uhr

KIRCHDORF. Die LAWOG errichtet derzeit eine Wohnanlage in Kirchdorf an der Krems mit elf geförderten Eigentumswohnungen.

Das moderne Wohnhaus in Niedrigstenergiestandard (Heizwärmebedarf: 24 kWh/m²a - fGEE: 0,69) befindet sich in einer sehr guten Lage in der Bezirkshauptstadt. Durch die zentrumsnahe und dennoch ruhige Lage sind alle wichtigen infrastrukturellen Einrichtungen in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Förderung vom Land Oberösterreich

Ein zusätzlicher Finanzierungsvorteil liegt sicherlich auch darin, dass die Wohnungen mit Förderungsmitteln der Wohnbauförderung des Landes Oberösterreich errichtet werden, somit sind klare Rückzahlungskonditionen vereinbart. Die Gesamtfertigstellung der bezugsfertig hergestellten Einheiten ist für Mitte 2020 geplant. Von der Tiefgarage bis zum vierten Obergeschoss sind alle Ebenen barrierefrei erreichbar. Sonderwünsche ermöglichen eine individuelle Gestaltung des Innenbereiches nach persönlichen Bedürfnissen. Man erwirbt neben einer Wohneinheit mit einem Kellerabteil jeweils einen Stellplatz in der Tiefgarage sowie einen im Freien.

Die viergeschossige Wohnanlage, die Tiefgarage sowie die Kellerräumlichkeiten werden in Massivbauweise errichtet. Die Bahnhofsnähe sowie der nahe Autobahnanschluss der A9 ermöglichen ein Leben am Land mit einer guten Erreichbarkeit des Zentralraumes. Der Bezirk Kirchdorf ist mit seinen zahlreichen Unternehmen auch ein bedeutender Faktor der Wirtschaft und damit Arbeitgeber im südlichen Teil unseres Bundeslandes.

Kontakt und Vermittlung:

Exklusiv beauftragter Makler

SATTLBERGER IMMOBILIEN

Siegfried Sattlberger

Tel. 0660/6164343

E-Mail: bewertung@sattlberger.immobilien

Vorinformation: www.lawog.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

LEONSTEIN. Bereits zum vierten Mal fand beim Reiterhof Moar im Baumgarten in Leonstein (Gemeinde Grünburg) die Asphaltstock Gaudi statt. Turnierleiter Karl Kerbl begrüßte zu diesem ... weiterlesen »

Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn wurde in den ÖSV Nationalkader aufgenommen

Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn wurde in den ÖSV Nationalkader aufgenommen

SPITAL AM PYHRN. Durch die sehr gute vergangene Saison stieg der Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn heuer erstmals in die Nationalmannschaft auf, den höchsten Kader im Österreichischen ... weiterlesen »

Mit Neuheit Straße sicherer machen

Mit Neuheit Straße sicherer machen

KIRCHDORF AN DER KREMS. . Mit ihrer Deltabloc Produktreihe stellt die Kirchdorfer Gruppe weltweit ein Fahrzeugrückhaltesystem. Nun wurde ein komplett neues, revolutionäres System an Stahlschutzplanken ... weiterlesen »

Bezirksversammlung des Roten Kreuzes

Bezirksversammlung des Roten Kreuzes

BEZIRK KIRCHDORF. Das Angebot des Roten Kreuzes ist äußerst vielfältig, in Kirchdorf ist es in 27 Bereichen für die Menschen tätig. Das wurde bei der Bezirksversammlung eindrucksvoll ... weiterlesen »

Chill-out Konzert in der Galerie am Färberbach

Chill-out Konzert in der Galerie am Färberbach

STEINBACH AN DER STEYR. An einem guten Glas Wein oder Cocktail nippend und in gemütlichem Ambiente sitzend einen interessanten Musik- oder Konzertabend zu genießen, das ist die Grundidee ... weiterlesen »

Kirchdorfer mit Humanitätsmedaille geehrt

Kirchdorfer mit Humanitätsmedaille geehrt

KIRCHDORF AN DER KREMS. 15 verdiente Persönlichkeiten aus dem Sozialbereich wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, im Rahmen eines Festaktes ... weiterlesen »

Peterfeuer der Landjugend Steyrling/Klaus

Peterfeuer der Landjugend Steyrling/Klaus

STEYRLING/KLAUS. Am Samstag, 29. Juni, entzündet die Landjugend Steyrling/Klaus das Peterfeuer am Pferdehof Gaisriegl in der Steyrling. weiterlesen »

JazzUp und JazzSonanz im Lokschuppm Klaus

JazzUp und JazzSonanz im Lokschuppm Klaus

KLAUS. Erstmalig laden die Lokschuppm-Macher am Freitag, 28. Juni, um 20 Uhr zu einem zweiten Event innerhalb eines Monats ein. weiterlesen »


Wir trauern