Ineo-Betrieb Piesslinger schätzt seine Lehrlinge

Hits: 94
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 07.12.2019 19:46 Uhr

MOLLN. Der ineo-Betrieb Piesslinger in Molln zählt zu den engagiertesten Ausbildungsbetrieben im Bezirk Kirchdorf. Lehrlinge spielen bei der Firma eine bedeutende Rolle und erhalten eine hohe Wertschätzung.

Insgesamt wird derzeit 20 Lehrlingen in sechs unterschiedlichen Berufen entsprechendes Wissen vermittelt. Auch die KTLA-Ausbildung wird angeboten. „Wir sind sehr stolz auf unsere Lehrlinge. Deren Fachausbildung ist Basis für eine erfolgreiche Zukunft der Firma Piesslinger“, sagen die Geschäftsführer Klaus Waselmayr und Christoph Piesslinger.

63 Lehrlingsausbildner im Unternehmen

Insgesamt 63 Lehrlingsausbildner hat das über 500 Mitarbeiter starke Unternehmen zur Verfügung. Der Chef der Lehrlingsausbildung ist Walter Mallinger. Das Unternehmen bietet verschiedenste Lehrberufe, wie Oberflächentechnik, Betriebslogistik, Mechatronik - Fertigungstechnik, Metalltechnik - Zerspanung, Metalltechnik - Werkzeugbautechnik, Metalltechnik - Maschinenbau und Elektro-, Anlagen- und Betriebstechnik an.

Anzahl an Lehrlingen soll kontinuierlich zunehmen

Allgemein erwartet den Lehrling bei Piesslinger eine strukturierte Ausbildung mit Fachgesprächen, turnusmäßigen Abteilungswechseln, Weiterbildungsmöglichkeiten, Teilnahme an Ausflügen und Veranstaltungen sowie Prämien bei hohem Engagement. Ziel der Mollner Firma ist es, nachhaltig zu wachsen, deshalb soll auch die Anzahl an Lehrlingen kontinuierlich zunehmen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rundwanderung über den Zederbauerspitz und Ochsenkogel

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Senioren der Seniorenbund Stadtgruppe Kirchdorf unternahmen eine Rundwanderung.

Vierter Platz bei der U17 Beach Staatsmeisterschaft

KREMSMÜNSTER/GRAZ. Timo Zwicklhuber und Tristan Kitzmüller halten die OÖ Fahne hoch bei den U17 Staatsmeisterschaften in Graz und erobern den vierten Platz. Bei einem Teilnehmerfeld von ...

Erfolgreiche Stocksport Bezirksmeisterschaft

GRÜNBURG. Die Stocksport Bezirksmeisterschaft im Zielbewerb konnte unter Einhaltung aller Covid-19 Vorgaben in der neuen Stocksporthalle des Stockschützenvereins (SSV) Steyrtal in Leonstein durchgeführt ...

Bezirk Kirchdorf um 94 Unternehmen gewachsen

BEZIRK KIRCHDORF. Der Wirtschaftsstandort Kirchdorf ist seit Beginn des Jahres um 94 neu gegründete Unternehmen gewachsen. Mit den 12 Betriebsübernahmen wurden insgesamt 106 neue Unternehmen ...

Pächter der Gowilalm: „Tagesbetrieb erholt sich bei uns nur langsam“

SPITAL AM PYHRN/ROSENAU AM HENGSTPASS. Durch die Corona-Krise rückt die Heimatregion mit ihren Angeboten mehr denn je in den Fokus. Die Krise hat jedoch nicht nur Einfluss auf die Freizeitplanung, ...

Etwa 1,5 Millionen Schwerfahrzeuge durch Lainbergtunnel unterwegs

BEZIRK KIRCHDORF. Allein auf der Pyhrnautobahn waren im Vorjahr deutlich mehr Lastkraftwagen (Lkw) unterwegs als über alle vier Schweizer Alpenübergänge.

Die launige Forelle im Nationalpark

BEZIRK KIRCHDORF. Die Bachforelle ist wohl der mit Abstand bekannteste Fisch in Österreich. Kein Wunder also, dass die launige Forelle Fisch des Jahres ist. Andreas Haas vom Geschäftsfeld Fischerei ...

Neues Kurzarbeitsmodell trifft im Bezirk Kirchdorf auf Zustimmung

BEZIRK KIRCHDORF. Das neue Kurzarbeitsmodell trifft auch bei Kirchdorfs Vertretern der Wirtschaftskammer und der Gewerkschaft auf positive Stimmen.