Neuer Vertriebspartner für Tinyhouses im Bezirk Kirchdorf

Hits: 806
Laura Voggeneder Online Redaktion, 21.04.2020 11:46 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Glamping, Tinyhouses, Waldkindergärten: Die Nachfrage nach komfortablem Aufenthalt in der Natur auf kleinem Raum wird immer größer. Im Bezirk Kirchdorf betreibt Klaus Hahn seit März 2020 einen Vertrieb für WDT Blockhäuser, Nawalo GmbH und Waldkindergärten.

Hahn ist der erste Vertriebspartner der drei Firmen, die sich auf wohnen und leben auf kleinem Raum spezialisiert haben. Er kümmert sich um Privatkunden aus ganz Europa und Geschäftskunde aus Österreich.

Die deutsche Nawalo GmbH hat sich auf den Bau und Import von innovativen naturnahen Miet- und Wohnobjekten für die gewerbliche Nutzung der Camping- und Freizeitindustrie spezialisiert. Das Schwerpunktthema „Glamping“ - eine englische Wortschöpfung aus „glamorous camping“, also glamourösem Camping - spielt dabei eine wichtige Rolle. Das bedeutet, die Natur genießen, ohne auf den gewohnten Komfort verzichten zu müssen.

Die Blockhäuser von WDT sind Holzriegelbauten, die sich an die Bedürfnisse der Kunden richten. Vom Einfamilienhaus über das Ferienhaus bis hin zum Pavillon ist alles möglich.

Waldkindergärten sind Wägen werden individuell gestaltet und können als Zusatzraum für Kindergärten oder Kindertagesstätten (Kitas) dienen. Kinder können so dem hektischen urbanen Alltag entkommen und erleben unkompliziert Ausflüge und Abenteuer in der Natur. Die Wägen können allen Altersklassen und Gruppenstärken angepasst werden.

Mehr Informationen gibt es bei Klaus Hahn unter Tel. 0650/4720628 oder at@nawalo.camp.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



OÖVP-Bezirksobmann Christian Dörfel: „Touristiker in der Pyhrn-Priel Region brauchen keinen erhobenen Zeigefinger“

BEZIRK KIRCHDORF. Die Ziele des „Masterplan Pyhrn-Priel 2020“ seien laut OÖVP-Bezirksobmann Christian Dörfel klar: „Der Ausbau des Sommertourismus, die Entwicklung von Hotelbetrieben ...

Drei dauerhafte Covid-19-Teststationen im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KRICHDORF. Ab Montag, 25. Jänner, werden drei Covid-19-Teststationen dauerhaft im Bezirk Kirchdorf eingerichtet.

Haidlmair hat neue Strategie für mehr Nachhaltigkeit

NUSSBACH. Der Werkzeugbauer Haidlmair hat in den vergangenen Jahren viele Initiativen gestartet, um seinen Teil zur Bewältigung der globalen Klimakrise beizutragen. Aus diesem ...

Hund steckte mit Pfote in Gitter fest

KREMSMÜNSTER. Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Kremsmünster befreite einen Hund, der in einem Rigolgitter feststeckte.

Pferdefreund aus Schlierbach mit einem großen Herz für herzkranke Kinder

SCHLIERBACH/LINZ. Einen Scheck über 500 Euro überreichte Pferdeliebhaber, Mostpresser, Schafzüchter und Kutscher Franz Weingartner, vulgo Weindi, aus Schlierbach an die Herzkinder Österreich-Präsidentin ...

Ortsbäuerin Monika Sohneg setzt sich für die Verwendung bäuerlicher Lebensmittel in Großküchen ein

ST. PANKRAZ. In Zusammenarbeit mit der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr stellt Tips die neu gewählten Ortsbäuerinnen vor. In St. Pankraz ist Monika Sohneg die Ortsbäuerin.

Vorbereitung als Um und Auf beim Skitourengehen

WINDISCHGARSTEN. Freiheitsgefühl, Gipfelerlebnis und Pulverschnee: Skitourengehen liegt weiterhin klar im Trend. Warum die Skitour aber nicht erst mit dem Einstieg in die Bindung beginnt, erklärt ...

Spürbares Erdbeben in der Pyhrn-Priel Region

PYHRN-PRIEL REGION/ADMONT. Heute, am Mittwoch, 20. Jänner, ereignete sich gegen 8:30 Uhr ein Erdbeben der Stärke 4,5 nahe Admont, Steiermark, berichtet die Zentralanstalt ...