Kremser Foodcoop „Krekoodel“ sucht Mitstreiter

Hits: 2178
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 03.08.2017 14:40 Uhr

KREMS. Die Kremser Foodcoop „Krekoodel“ veranstaltet jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr einen Stammtisch für Mitglieder und Interessierte im Pfarrcafé der Pfarre Krems-St. Veit (bei Schönwetter im Hof am Pfarrplatz 5).

Seit bald zwei Jahren gibt es in Krems die Foodcoop „Krekoodel“. Der Name steht für „Kremser Kooperative für dezentrale Lebensmittelnetzwerke“. Eine FoodCoop (Food Cooperative, deutsch: Lebensmittelkooperative) ist der Zusammenschluss von Personen und Haushalten, die selbstorganisiert biologische Produkte direkt von lokalen Bauernhöfen, Gärtnereien etc. beziehen. Der österreichweite Zusammenschluss foodcoops.at formuliert es so: „FoodCoops sind nicht gewinnorientierte, selbstverwaltete Gemeinschaften, die eine Infrastruktur zur Besorgung und Verteilung von fairen und nachhaltigen Produkten bieten.“

Infos zu „Krekoodel“

Die Kremser Foodcoop hat derzeit etwa 45 Mitglieder aller Altersschichten und will weiter wachsen. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich in einem oder mehreren von sechs Arbeitskreisen mit und beteiligen sich an so genannten „Speisereisen“, bei denen Produzenten besucht werden. Weitere Infos zu Krekoodel gibt es auf der Facebook-Seite der Initiative.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser
    Gastuser04.08.2017 16:30 Uhr

    KREKOODEL sucht... - Krekoodel sucht keine MitStreiter sondern Mitglieder! ???? Als Mediatorin kann ich den Ausdruck nicht gelten lassen. Wir engagieren uns gemeinsam für eine gute Idee, nämlich unsere regionalen Bio-Kleinbauern zu unterstützen und sie fair zu entlohnen. Die Gruppe ist soziokratisch organisiert. Unterschiedliche Meinungen werden ausdiskutiert...

Kommentar verfassen



Neue Landjugend-Gruppe in Dürnstein

DÜRNSTEIN. Die Landjugend Niederösterreich freut sich über die Gründung einer weiteren Ortsgruppe im Bezirk Krems. Am 20. September hat sich unter Führung von Leiterin Franziska ...

Stadt Krems ehrt Polizeibeamte

KREMS. Herbert Prandtner verabschiedet sich als Kommandant der Polizeiinspektion Krems. Norbert König zeichnete sich bei der Aufklärung eines Raubdelikts durch besonderes Engagement aus. Bürgermeister ...

Literatur, Musik und Kulinarik: Weinstadt lockt mit zwei Festivals

LANGENLOIS/SCHIltern. In der Weinstadt gehen in den kommenden Tagen gleich zwei Festivals über die Bühne: die traditionelle „Septemberlese“ sowie das Musik- und Genussfestival „Kultur in ...

„Es wäre schade um das Ganze“: Ernst Kalt kämpft um Schillerstraße

KREMS. Lokalhistoriker Ernst Kalt widmete seinen jüngsten VHS-Vortrag der Kremser Schillerstraße. Dabei führte er seine Zuhörer durch die rund 170-jährige Geschichte der ehemaligen ...

Feierliche Eröffnung bei der Domäne Wachau

DÜRNSTEIN. Die Winzergenossenschaft Domäne Wachau hat kürzlich einen modern gestalteten Shop in der Dürnsteiner Altstadt eröffnet.

Neuer Gutscheinautomat bietet Geschenkidee für Kurzentschlossene

KREMS. Einkaufsgutscheine rund um die Uhr gibt es jetzt in der Kremser Innenstadt. Neben Mund-­Nasen-Schutzmasken und Desinfektionssprays verkauft ein Automat dort nun auch den „Kremser Zehner“. ...

Stromzähler haben bald ausgedient

BEZIRK KREMS. Ab Oktober tauscht die EVN-Tochter Netz NÖ in sämtlichen Haushalten die Stromzähler. Als erste Gemeinden im Bezirk Krems bekommen Albrechtsberg, Jaidhof, Lichtenau und Weinzierl ...

Beherzter Löscheinsatz: Gemeindeverband dankt Feuerwehr

LANGENLOIS. Geschäftsführer Gerhard Wildpert vom Gemeindeverband bedankte sich mit einer Sachspende bei den Feuerwehren Langenlois, Gobelsburg-Zeiselberg und Zöbing für den raschen ...