Gemeindeverband setzt auf zwei neue Elektroflitzer

Hits: 59
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 04.12.2019 13:54 Uhr

LANGENLOIS. Der Gemeindeverband (GV) Krems erweitert seinen Fuhrpark um zwei weitere Elektroautos.

Aktuell hat der Verband, der die Abfallsammelzentren im Bezirk betreibt, 14 Fahrzeuge im Einsatz, von denen fünf mit Strom fahren. Bis spätestens 2025 soll die gesamte Flotte elektrisch unterwegs sein. „Getankt“ werden die Elektroflitzer mit umweltfreundlichem Sonnenstrom aus den hauseigenen Photovoltaikanlagen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Heilwald ein „Meilenstein für das Waldviertel“

SENFTENBERG. In der Marktgemeinde entsteht derzeit der erste zertifizierte Heilwald Österreichs. Eröffnung soll im Frühjahr 2021 sein.

Digitales und lebenslanges Lernen: „SeniorInnenUNI“ erneut ausgezeichnet

KREMS.Die SeniorInnenUNI der IMC FH Krems wurde bereits im Herbst 2018 das erste Mal als „Good Practice Projekt“ ausgezeichnet. 2020 wurde das Projekt erneut evaluiert und konnte auch dieses Mal die ...

Ballontage am Flugplatz Gneixendorf: Fahrer hoffen auf gutes Wetter

KREMS-GNEIXENDORF. Von 13. bis 16. August finden am Flugplatz Krems-Langenlois wieder die Ballontage statt.Am ersten Tag stiegen 18 Heißluftballone in den Himmel auf.

Kittenberger Erlebnisgärten: Tipps von der „Kräuterelfe“

SCHILTERN. Die Kittenberger Erlebnisgärten haben eine neue Mitarbeiterin: Kräuterpädagogin Andrea Kieninger gibt den Besuchern Einblick in die Kräuterwelt - und zwar von Montag bis ...

Schönberger Kids verbrachten intensive Waldwochen

SCHÖMBERG AM KAMP. Intensive Naturerfahrungen haben Kinder im Naturpark Kamptal Schönberg hinter sich. Sie dürfen sich nach einem Wildnistraining nun „Helden des Stiefernbachtals“ nennen. ...

Über 30 Kids verbrachten spannende Ferienspielwoche in Gföhl

GFÖHL. Sport, Spiel und Spaß standen im Mittelpunkt der Ferienspiels der ASVÖ-NÖ am Sportplatz des Gföhler Fußballvereins. Mehr als 30 Kinder fanden sich dort täglich ...

Regionalmanagerin geht in Ruhestand: Stadtchef dankt für gute Zusammenarbeit

KREMS. Bei einem Besuch im Rathaus bedankte sich Bürgermeister Reinhard Resch bei Regionalmanagerin Christa Stelzmüller von der NÖ Landeskliniken Holding für ihre herausragende Arbeit ...

Achtungserfolge bei Schwimm-Meisterschaften in Graz

KREMS. Anfang August fanden in der „Auster“-Schwimmhalle in Graz die Österreichischen Staats-, Junioren- und Nachwuchsmeisterschaften im Schwimmen statt, an denen sieben Athletinnen im Alter von ...