Gegen Reisebus geprallt: Autolenker verletzt

Hits: 299
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 05.12.2019 10:38 Uhr

WILHERING. In seinem Fahrzeug eingeklemmt war ein Autolenker Donnerstagfrüh, 5. Dezember, nach einer Kollision mit einem Reisebus auf der B129 bei Schönering, Gemeinde Wilhering.

Es war um 7.13 Uhr, als die Freiwillige Feuerwehr Schönering zu einem Verkehrsunfall alarmiert wurde: Ein Mann war mit seinem Pkw beim Abbiegen auf die B 129 gegen einen Reisebus aus dem Bezirk Eferding geprallt. „Da es hieß, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist, haben wir auch die Freiwillige Feuerwehr Wilhering nachalarmiert“, sagte der Einsatzleiter der FF Schönering, Alexander Andexlinger. Somit kamen rund 15 Helfer an die Unfallstelle. 

Der verletzte Pkw-Lenker habe aber selbständig aus dem Wrack klettern können. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Mann zu einem Linzer Spital geflogen. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste, der Buslenker überstand den Unfall unverletzt. Die B129 war im Unfallbereich mehr als eine Stunde für den Verkehr gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Inzwischen ist die Straße wieder wechselseitig befahrbar, sagte Andexlinger. 

Quelle: nachrichten.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



250 Jahre Beethoven - Jubiläums-Sommerkonzerte in Ansfelden und St. Marien

ANSFELDEN/ST.MARIEN. Gleich zwei Geburtstagskinder stehen im Mittelpunkt der nächsten Konzerte der Internationalen Kammermusiktage St. Marien und des Brucknerbundes Ansfelden.

Pucking: LKW-Fahrverbotsschilder stehen

PUCKING. Das LKW-Fahrverbot auf der L-563, der Traunufer Landesstraße, lässt Pucking und Weißkirchen aufatmen. Am Freitag, 7. August, trat es offiziell in Kraft.

Volle Action und Abwechslung auch in den Ferien

HÖRSCHING. Eines können Jugendliche in den Ferien nicht gebrauchen: Langeweile. Und genau dabei schafft das ÖGJ-Jugendzentrum Hörsching Abhilfe. Denn im Jugendzentrum werden immer tolle Aktivitäten ...

Arbeiterkammer: Telefonische Beratungen stiegen in Corona-Zeit auf das Dreifache an

LINZ-LAND. Die Covid-19-Pandemie hat eine weltweite Krise ausgelöst und auch im Bezirk Linz-Land gewaltige Spuren hinterlassen. Rekordarbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Ängste vor Jobverlust – all das schlug ...

E-Roller-Fahrer auf Kreuzung angefahren

TRAUN. Am Donnerstag, 6. August, gegen 9.35 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Autofahrerin und einem 71-jährigen Lenker eines E-Rollers aus Linz-Land.

Spielstadt war voller Erfolg

TRAUN. Die Spielstadt ist ein offenes Programmangebot, welches jährlich im Juli im Rahmen des Trauner Ferienprogramms stattfindet. Dabei sind Freizeit-Coaches am Sportplatz der NMS Traun vor Ort und bieten ...

Jungvogel mit Luftdruckgewehr beschossen - tot

PASCHING. Ein Fall von Tierquälerei bestürzt Bewohner in der Siedlung Wagram. Eine junge Taube wurde bei einem ihrer ersten Flugversuche von der Kugel eines Luftdruckgewehrs getroffen. Trotz sofortiger ...

Wohnhausbrand in Leonding

LEONDING. Am Donnerstag, 6. August, wurde die Freiwillige Feuerwehr Hart, gemeinsam mit der Feuerwehr Leonding und Rufling, zu einem Wohnungsbrand alarmiert.