Ausstellung im Garten der Engel

Hits: 1810
Redaktion Linz-Land Redaktion Linz-Land, Tips Redaktion, 22.05.2018 09:10 Uhr

TRAUN. Von 1. Juni bis 1. Juli öffnet der Garten der Engel in Traun wieder seine Pforten. Bei der diesjährigen Kunstausstellung beschäftigt sich Bildhauerin Sarena de Rechenberg alias Saderé mit ihren Lieblingsfarben. Demnach steht die Ausstellung unter dem Motto „Lila-Blau“.

„Lila ist die Verschmelzung von Rot und Blau, vereinigt die Gegensätze, wie das Präsente mit dem Flüchtigen, das irdische Rot mit dem himmlischen Blau und wird somit zum Inbegriff des mystisch Geheimnisvollen. Blau wiederum verkörpert das Klare, die Weite, die Tiefe und die Harmonie. Es ist die Farbe unserer Erde, wie sie ein Kosmonaut durch das Fenster seiner Raumkapsel wahrnimmt“, schreibt die Künstlerin über das Thema der heurigen Ausstellung.

Der kleine Dschungel der Bildhauerin präsentiert sich in all diesen Tönen. So findet man einen ultramarin-blauen „Mondkuss“ ebenso wie eine violette „Bolero“ oder eine türkis-blaue Ägäis.

Alle diese Skulpturen sind aus Beton gefertigt und zeigen sich gesäumt von Farnen und eingehüllt von Baumrosen den Besuchern.

 

Den ganzen Juni öffnet Saderé ihren „Garten der Engel“ für die Öffentlichkeit 

Eintritt frei

Täglich von 14 bis 19 Uhr

Am Nordsaum 120, 4050 Traun

www.maison-bleue.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Trauner „Owizahra“ für den zweiten Platz bei JugendAward 2020 geehrt

TRAUN. Der JugendAward des Landes OÖ wurde am Dienstag, 13. Oktober, erstmals an herausragende Projekte und Initiativen für Jugendliche durch Landeshauptmann Thomas Stelzer verliehen. Der Verein Initiative ...

Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

BEZIRK LINZ-LAND. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

Musikalische Reise

TRAUN. Im Herbst 2017, über ein Jahr nach einer von mehreren längeren Reisen in den Norden, hat Martin Kälberer sein letztes Album in seinem Studio im Chiemgau aufgenommen.

„Schüler retten Leben“ in Traun

LINZ-LAND/TRAUN. In Österreich erleiden jährlich rund 10.000 Menschen außerhalb eines Krankenhauses einen Atem-Kreislauf-Stillstand. Mit dem Projekt „Schüler retten Leben“ vermittelt das OÖ. Jugendrotkreuz ...

„Masked Singers“ trotzen der Krise: „Gar nicht singen ist keine Option für unsere Schüler“

LEONDING. Singen und Musizieren ist das, was den Kindern der Musikmittelschule Leonding am meisten Spaß macht, deswegen haben sie sich für diesen Schwerpunkt entschieden. Jetzt heißt es: ...

Schwer alkoholisierter Kraftfahrer

ALLHAMING. Ein 55-jähriger tschechischer Staatsangehöriger fuhr am Sonntag, 18. Oktober, gegen 19.10 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A1 Richtung Salzburg und in Allhaming von dieser ab.

Kreative Kids in Traun

TRAUN. Für besonders kreative Einreichungen beim Zeichenwettbewerb „Mein schönstes Ferienerlebnis“ wurden einige Kids der Volksschule Traun ausgezeichnet.

Erlebnisgottesdienst in St. Marien

ST. MARIEN. Zu einer etwas anderen Messe lud die Pfarre St. Marien am vergangenen Sonntag: Bei einem Erlebnisgottesdienst zog die Gemeinschaft durch den Ort und sammelte Eindrücke im Freien.