Ausstellung im Garten der Engel

Hits: 2055
Redaktion Linz-Land Tips Redaktion Redaktion Linz-Land, 22.05.2018 09:10 Uhr

TRAUN. Von 1. Juni bis 1. Juli öffnet der Garten der Engel in Traun wieder seine Pforten. Bei der diesjährigen Kunstausstellung beschäftigt sich Bildhauerin Sarena de Rechenberg alias Saderé mit ihren Lieblingsfarben. Demnach steht die Ausstellung unter dem Motto „Lila-Blau“.

„Lila ist die Verschmelzung von Rot und Blau, vereinigt die Gegensätze, wie das Präsente mit dem Flüchtigen, das irdische Rot mit dem himmlischen Blau und wird somit zum Inbegriff des mystisch Geheimnisvollen. Blau wiederum verkörpert das Klare, die Weite, die Tiefe und die Harmonie. Es ist die Farbe unserer Erde, wie sie ein Kosmonaut durch das Fenster seiner Raumkapsel wahrnimmt“, schreibt die Künstlerin über das Thema der heurigen Ausstellung.

Der kleine Dschungel der Bildhauerin präsentiert sich in all diesen Tönen. So findet man einen ultramarin-blauen „Mondkuss“ ebenso wie eine violette „Bolero“ oder eine türkis-blaue Ägäis.

Alle diese Skulpturen sind aus Beton gefertigt und zeigen sich gesäumt von Farnen und eingehüllt von Baumrosen den Besuchern.

 

Den ganzen Juni öffnet Saderé ihren „Garten der Engel“ für die Öffentlichkeit 

Eintritt frei

Täglich von 14 bis 19 Uhr

Am Nordsaum 120, 4050 Traun

www.maison-bleue.at

Kommentar verfassen



Fünf Kandidaten aus dem Bezirk wurden in den pastoralen Dienst gesendet

LINZ-LAND/LINZ. Sieben Frauen und fünf Männer wurden am Sonntag, 25. September in einem feierlichen Gottesdienst im Mariendom Linz von Bischof Manfred Scheuer in den pastoralen Dienst der Diözese gesendet, ...

Griechische Kulinarik in Traun genießen: Tips verlost ein Dinner für zwei Personen

TRAUN. Griechische Küche kann nun in Traun genossen werden. Georgios Argyriou eröffnete sein Restaurant „Ethos“ in der Johann-Roithner-Straße 109. Tips verlost ein Dinner für zwei Personen.

Neues Stück der Theatergruppe Siedlerverein Ansfelden: Premiere am 7. Oktober

ANSFELDEN. Am 7. Oktober startet die Theatergruppe des Siedlervereins Ansfelden wieder mit einer Reihe von Aufführungen im ABC Ansfelden. Mit „Otello darf nicht platzen“ erwartet die Gäste eine schwungvolle ...

Neustart des RuKuKu-Theaters mit „Vorstadt-Miniaturen“

LEONDING. Nach zweijähriger Pause startet das RuKuKu-Theater Rufling heuer in einem neuen Format. Premiere ist am Freitag, 7. Oktober.

Auffahrunfall auf der B139

NEUHOFEN. Gestern, am 26. September gegen 16.15 Uhr, lenkte eine 45-jährige Autofahrerin ihren Pkw auf der B139 von Neuhofen kommend in Richtung Traun.

Ein Tag ohne Autolärm Tag vor den Ansfeldner Schulen

ANSFELDEN. Der internationale autofreie Tag am 22. September wurde in Ansfelden bunt gestaltet. Die Schüler der Volksschulen Ansfelden und Kremsdorf verwandelten die Straßen vor den Schulen in ein farbiges ...

Ehrungstag der Freiwilligen Feuerwehr Hackenbuch

ST. MARIENKIRCHEN. Zahlreiche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hackenbuch wurden für ihren langjährigen Einsatz ausgezeichnet.

250x DANKE an die Feuerwehr & Rettung in Traun

Traun. Im September wurde die Ortsstelle der Feuerwehr und Rettung in Traun mit 250 selbstgebastelten Dankeschön-Taschen überrascht. Die Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas in Traun wollte ...