Trauner Schuhplattler präsentieren österreichisches Kulturgut auf Malta

Hits: 463
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 16.10.2019 11:54 Uhr

TRAUN.Die heurige Schuhplattler-Tournee der Trauner Bockleder-Treter führte die erfolgreiche Gruppe bis auf die maltesische Insel Gozo, gelegen im Mittelmeer, südlich von Italien.

Die Stadt Qala veranstaltet dort seit zwei Dekaden jährlich ein europäisches Folklore-Festival (Qala International Folk Festival). Schuhplattler waren jedoch seither noch nie vor Ort. Dementsprechend groß waren die Begeisterung und der Hype, die die Trauner Formation dort auslöste. Und für die Schuhplattler wird der fünftägige Aufenthalt auf der Insel Gozo wohl für immer unvergessen bleiben.

Die Bockleder-Treter präsentierten Ende September im Rahmen von vier Abend-Shows in gewohnter Manier unterhaltsam dargebotenes und qualitativ ausgeführtes österreichisches Schuhplatteln. In dem Fall vor einer beeindruckend schönen maltesischen Kulisse. Und wie es sich für den Süden Europas gehört: bei sommerlich heißen Temperaturen. Neben Volkstanz-Gruppen aus Weißrussland und unter anderem auch aus Malta, neben schottischen Dudelsack-Klängen und neben einer italienischen Marine-Kapelle taten sich die Schuhplattler als die heimlichen Stars des Festivals hervor.

„Eine wahnsinnig schöne Erfahrung, dass man andere Völker mit österreichischem Kulturgut so begeistern kann“, so die Trauner Bockleder-Treter.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



FFP2-Masken für Pasching Pass Inhaber

PASCHING. Ab morgen, Montag 25. Jänner, sind FFP2-Masken beim Einkauf verpflichtend.

Betriebe nehmen den Klimaschutz ernst

OÖ/LEONDING. Aktuell gibt es bereits 15 Unternehmen in Oberösterreich, die als „Energiewende Leaders“-Partner gemeinsam mit dem OÖ. Energiesparverband an der betrieblichen Energiewende arbeiten. ...

Landwirtschaftskammerwahl: Die Spitzenkandidaten aus dem Bezirk im Fokus

LINZ-LAND. Am Sonntag, 24. Jänner, findet in Oberösterreich die Landwirtschaftskammerwahl statt. Neben dem gewohnten Gang zur Wahlurne steht auch die Möglichkeit zur Briefwahl offen. Tips hat sich die ...

Neuhofner räumen bei virtuellem Karate-Wettkampf gleich vier Medaillen ab

NEUHOFEN. Da im vergangenen Jahr praktisch alle reellen Karate-Wettkämpfe abgesagt wurden, griff der Askö Neuhofen Karate Seibukan auf sogenannte E-Tournaments – Online-Wettkämpfe im virtuellen Raum ...

Kritik an Rassenliste bei Hundehaltegesetz-Novelle: „Prävention wäre viel wichtiger“

ST. MARIEN/OÖ. In Oberösterreich ist eine Novelle des Hundehaltegesetzes geplant, die auf Sicherheits-Landesrat Wolfgang Klinger zurückgeht. Bis 30. Dezember konnten Stellungnahmen zum Gesetzesentwurf ...

Büffel und Pilze: Erfolgsrezept der Revitalisierung am alten Ortnerhof

EGGENDORF. Rund drei Jahrzehnte ist der Ortnerhof leer gestanden und wurde nicht bewirtschaftet. Dann haben Beate und Herbert Schachner das Anwesen geerbt und Schritt für Schritt angefangen, den landwirtschaftlichen ...

Theaterspectacel Wilhering zeigt heuer „Der Revisor“ coronakonform

WILHERING. Nach der bitteren Absage des theaterSPECTACELs im Corona-Jahr 2020 gibt es endlich wieder erfreuliche Nachrichten von Seiten des Wilheringer Sommertheaters. Die Premiere von „Der Revisor“ ...

Unternehmen aus Bezirk sind auf den Brexit vorbereitet

LINZ-LAND. Das Vereinigte Königreich hat mit Ablauf des 31. Jänner des Vorjahres die EU verlassen. In letzter Minute haben sich die EU und Großbritannien (UK) noch auf einen Handelsvertrag geeinigt, ...