Paschinger Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für Antrag im Gemeinderat

Hits: 140
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 19.11.2019 20:00 Uhr

PASCHING. Bei der letzten Gemeinderatssitzung informierte Bürgermeister Peter Mair (SPÖ) über die Wünsche der Volksanwaltschaft. Die Bürgerinitiative lässt derweil mit einer Unterschriftenaktion aufhorchen.

Nach Erhalt relevanter Projektunterlagen kritisiert die überparteiliche Plattform für den Erhalt der Waldfläche bei der Raiffeisen Arena: „Die Gemeinde hat sich bei der Beurteilung von Verkehr und Lärm mit den unverbindlichen Aussagen von LASK und FC Juniors OÖ begnügt. Laut diesen soll alles so bleiben, wie es ist, und an Spieltagen nur mit etwa 50 Zuschauern zu rechnen sein.“

Die Bürgerinitiative stellt klar, dass in der Rodungsbewilligung und mit der Förderung von 2,3 Millionen Euro eine völlig andere Zielsetzung deutlich wird. „Es soll ein (ober)österreichisches Trainingszentrum entstehen, um mit Teams wie Red Bull Salzburg konkurrenzfähig zu werden. Dieses wirtschaftliche Interesse des LASK ist keine ausreichende Begründung für die zu erwartende Beeinträchtigung“, meint Ruth Kropshofer.

Gemeinde nimmt Projekt unverändert in Angriff

Paschings Bürgermeister stellt klar, dass die vertraglichen Bedingungen keiner Änderung unterliegen und das Projekt wie geplant umgesetzt wird. „Der Lärmschutzwall ist in allen Unterlagen drinnen, der wird auch so kommen“, so Peter Mair.

Die Bürgerinitiative in Pasching möchte einen Antrag in den Gemeinderat einbringen und sammelt jetzt die dazu erforderlichen Unterschriften: „Dass die Paschinger Fußballer den LASK gegen den Willen der Gemeinde eingeladen haben und jetzt wenig Platz für den SV Pasching 16 bleibt, ist keine ausreichende Begründung für die Beeinträchtigung der Anwohner“, so Ruth Kropshofer.



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Malwettbewerb der Volksschule Traun

TRAUN. Der beliebte Malwettbewerb „Mein schönstes Ferienerlebnis“ wurde auch heuer wieder vom Elternverein der Volksschule Traun angeboten. Den Gewinnern winkte ein toller Preis.

Erfolgreiche Tarockierer

LEONDING. Der Oberösterreichische Seniorenbund veranstaltete das alljährliche Landes-Tarock-Turnier heuer in Leonding. Zahlreiche begeisterte Spieler nahmen teil.

Gesunde Nahrung für Hirn, Herz und Klima

ALLHAMING. Ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Österreich ist übergewichtig, was auf zu wenig Bewegung und eine ungesunde Ernährung zurückzuführen ist. Um dem entgegenzuwirken wurde gemeinsam ...

Ein Tag für Geschwister

LEONDING. Die Betreuung von Kindern mit Beeinträchtigung verlangt von den Eltern viel Aufmerksamkeit, weshalb die anderen Kinder oft zu kurz kommen. Das Caritas-Projekt Meander veranstaltet daher am Samstag, ...

Repair Café zum Basteln und Schrauben an

Das Repair Café in Traun geht in die zweite Runde 2021. Die Jugendpalette Traun bietet dieses wieder am Freitag 29. Oktober um 15 Uhr, dieses mal im ehemaligen Restaurant Volksheim Traum an. ...

Flucht vor Fahrzeugkontrolle endete mit Unfall

HÖRSCHING. Gestern Abend, am 20. Oktober gegen 23 Uhr, führten Polizisten auf der L1227 im Gemeindegebiet von Hörsching Verkehrskontrollen durch. Da sich ein Lenker dieser entziehen wollte, setzte die ...

Containerbrand in Hart

LEONDING. Am 21. Oktober um 00.09 Uhr meldete ein Zeuge über den Notruf, dass ein Baucontainer bei einer Baustelle in Leonding brennen würde. Vier Feuerwehren rückten aus.

Multivision „Cornwall/Wales“ in der Kürnberghalle

LEONDING. Die Multivision „Wales & Cornwall - Das Land so weit, der Himmel so nah“ findet morgen am Donnerstag, 21. Oktober in Leonding statt. Achtung: Der Veranstaltungsort wurde in die Kürnberghalle ...