Gewinner bei Blumenschmuckaktion geehrt

Hits: 50
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 02.07.2020 11:57 Uhr

KEMATEN. „Kematen blüht auf“ lautete das Motto des Blumenschmuckwettbewerbs, der vergangenes Jahr durchgeführt wurde.

Coronabedingt ein wenig verspätet wurde dieser nun am Samstag, 20. Juni, mit der Siegerehrung abgeschlossen. „Als Initiator dieser Idee bedanke ich mich für die rege Teilnahme und die Verschönerung unseres Ortsbildes“, so Ausschuss­obmann Christian Deutinger (FPÖ). „Blumenschmuck verbessert nicht nur das Ortsbild sondern trägt auch optisch zu Erholung und Wohlbefinden bei.“

Bevor die Teilnehmer ausgezeichnet wurden, hat Gartenexpertin Bernadette Schützenhofer mit ihrem Team noch einen Workshop abgehalten. Neben einer Einweisung im Kräutergarten und Gewächshaus konnten sich die anwesenden Kinder einen Salat selbst pflanzen. Bei der anschließenden Siegerehrung gab es nur Gewinner. Auch Bürgermeister Markus Stadlbauer (ÖVP) mischte sich unter die Gratulanten und dankte: „Viele tolle und farbenprächtige Akzente wurden von den Teilnehmern der Blumenschmuckaktion gesetzt.

Die färbige Pracht bei den einzelnen Häusern und Gärten trägt wesentlich dazu bei, dass Kematen für viele so eine lebens- und liebenswerte Heimatgemeinde darstellt.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sommerkino unter den Sternen

ANSFELDEN. Die Geschichte des Königs der Löwen, in der animierten Neufassung aus dem Vorjahr, kann am Donnerstag, 13. August, um 20.30 Uhr im Erlebnisfreibad Haid unter freiem Himmel erlebt werden.  ...

Wohlfühlen in heimischer Gastro: Wirtesprecher Mayr-Stockinger appelliert an Vernunft der Gäste

LINZ-LAND/NEUHOFEN. Nach dem coronabedingten wochenlangen Shutdown der Gastronomie freuen sich die heimischen Wirte, wieder Gäste begrüßen und kulinarisch verwöhnen zu dürfen. ...

Stress, lass nach: „Viele merken gar nicht, dass sie am Limit sind“

OÖ/HÖRSCHING. Das Herz ist der „Motor des Körpers“, gönnt sich keine Ruhepause und schlägt während eines durchschnittlichen mitteleuropäischen Daseins rund 3,3 Milliarden ...

Beste Wasserqualität nach neuerlicher Untersuchung bestätigt

NEUHOFEN. In Oberösterreich gibt es insgesamt 43 „EU-Badegewässer-Stellen“, die jährlich in einem Erlass des Sozialministeriums gelistet sind.  Diese werden fünf Mal pro Jahr in den Sommermonaten ...

Makor auf Besuch in Hörsching

HÖRSCHING. Die Bürgertour von SP-Landtagsklubvorsitzendem Christian Makor drehte sich unter anderem um den steigenden Bedarf an Kinderbetreuungseinrichtungen in der Wachstumsgemeinde.

Auszeichnung für FC Juniors OÖ Spieler

PASCHING. Nach dem tollen Erfolg der ganzen Mannschaft beim letzten Saisonspiel durfte sich Spieler Sebastian Breuer in dieser Saison über sein Pflichtspieldebüt beim FC Juniors OÖ in der zweiten Liga ...

Drogenlenker ohne Führerschein erwischt

TRAUN. Bei Verkehrskontrollen am Montag, 10. August, in Traun wurde gegen 14.15 Uhr der Pkw eines 22-jährigen libanesischen Staatsangehörigen aus Linz angehalten.

Zwei Trauner Teams feiern Siege bei Meisterschaften

TRAUN/GRAZ. Bei den Österreichischen Staats-, Junioren- und Nachwuchsmeisterschaften im Schwimmen nahmen Nachwuchstalente aus zwei Trauner Sportklubs teil und konnten tolle Erfolge mit nach Hause ...