Flüchtlingshelferin mit Ute-Bock-Preis geehrt

Hits: 142
Preisträgerin Andrea Mayrwöger Foto: Fairness-Asyl
Bianca Padinger Bianca Padinger, Tips Redaktion, 29.05.2020 09:54 Uhr

HÖRSCHING. Für ihr außergewöhnliches Engagement mit ihrem Team von „Fairness Asyl“ erhielt Andrea Mayrwöger aus Hörsching den Ute-Bock-Preis.

Der Preis zeichnet Initiativen aus, die sich mit hohem persönlichen Einsatz für die Verbesserung der Bedingungen von geflüchteten Menschen sowie für faire Asylverfahren engagieren. Als würdige Preisträgerin wurde heuer Andrea Mayrwöger ausgewählt, die sich seit 2015 ehrenamtlich um geflüchtete Menschen bemüht. Mayrwöger ist außerdem Gründerin von „Hörsching hilft“ und seit dem vergangenen Jahr Obfrau des Vereins „Fairness Asyl“, der Menschen in schwierigen Asylverfahren zur Seite steht.

Umfassende Hilfestellung

Im Laufe der Jahre hat sich die Preisträgerin ein umfangreiches Wissen im Bereich Asyl- und Fremdenrecht angeeignet und die vorherrschende Entscheidungspraxis der Asylbehörden oft hinterfragt. Mit ihrer Expertise steht die Preisträgerin auch über die Grenzen von Oberösterreich hinaus sowohl beratend als auch im Rahmen von Projekten und Workshops Betroffenen, aber auch anderen Initiativen, Einrichtungen und NGOs zur Seite.

Online Preisvergabe

Aufgrund der Corona-Maßnahmen musste die Verleihung heuer online stattfinden. Laudator für Fairness-Asyl war Thomas Stipsits, Max Koch überreichte die Auszeichnung.

Kommentar verfassen



Mountain Crew performt Klassiker mit Waterloo

KIRCHBERG-THENING. Waterloo kennt keine musikalischen Grenzen, das hat er in seiner jahrzehntelangen Karriere schon oft bewiesen. Sein aktuelles Musikprojekt sprengt jedoch endgültig alle Alters- und ...

Gablerpark jetzt noch attraktiver

TRAUN. Der wunderschöne Gablerpark im Trauner Stadtteil St. Martin ist ein wichtiges Naherholungsgebiet mit altem Baumbestand, unberührter Natur und direkter Lage am Mühlbach.

Schüler zeigen großes Herz für Menschen

TRAUN. Die Schüler des Ausbildungsschwerpunkts „Management für Social-Profit-Unternehmen“ der HAK Traun müssen sich unter anderem am Anfang eines Schuljahres ein Projekt mit einer Social-Profit-Organisation ...

Sommer, Sonne, Ferien in der Spielstadt

TRAUN. Jährlich im Juli wird am Sportplatz der Musik-Mittelschule Traun ein buntes Programm geboten, bei dem die Ferienzeit zur Erlebniszeit wird. 

Generationswechsel im Kindergarten Dörnbach vollzogen – Ära der Kinderbetreuung geht zu Ende

WILHERING. Mit zwei Kindergartenpädagoginnen und zwei Helferinnen gehen insgesamt 104 Jahre Pädagogische Bildungsarbeit in Pension. Nachfolgerin Sabine Binder setzt die erfolgreiche Pädagogik in Dörnbach ...

Grüne Leonding präsentieren Team zur Wahl

LEONDING. Mit fünf von 37 Mandaten sind die Grünen aktuell im Gemeinderat vertreten. Nun wurde bei einer Stadtversammlung von allen Mitgliedern die weitere Liste beschlossen. Neben altbekannten Gesichtern ...

SPÖ Linz-Land: Schulsanierungen notwendig

LINZ-LAND. 20 Schulen in Linz-Land stehen auf der Vormerkliste für eine Sanierung. „Wir wollen beste Bildung für unsere Kinder und da gehören moderne, zeitgemäße Schulgebäude dazu“, so SPÖ-Bezirksparteiobmann ...

Von Shakshuka, einem glücklichen Barista und einem Hauch von Kosmopolitismus

LINZ. Es ist Sonntagvormittag, 10 Uhr. Die Sonne strahlt vom Himmel, man hört Geschirr klimpern, riecht frisch gemahlenen Kaffee und wohlduftendes Brot, dass sich seinen Weg bis in den Dschungel bahnt. ...