Leondingerin zeigt ihr Fußballtalent im Österreichischen Nationalteam

Hits: 1292
Lisa Stockhammer Tips Redaktion Lisa Stockhammer, 12.03.2018 15:29 Uhr

LEONDING. Die 18-jährige Fußballerin Victoria Strasser aus Leonding schaffte es als erste Spielerin der oberösterreichischen Kaderschmiede in die Anfangsformation eines Österreichischen Nationalteams.

Bei ihrem Debüt im Teamdress konnte Strasser mit dem ÖFB U19 Nationalteam einen 5:3 Sieg gegen Serbien holen. Während des Spiels zeigte sie starke Leistungen als Innenverteidigerin. Nun macht sich das Nachwuchstalent Hoffnungen auf mehr. Denn das Match gegen Serbien war gleichzeitig eine der letzten Vorbereitungen für die Anfang April in Irland stattfindende, als EM-Quali geltende Eliterunde.

Ehrgeiz und gute Leistungen

Die Trainer des ÖFB-Teams wurden auf Victoria Strasser schon vor längerem aufmerksam. Ihr Trainingsehrgeiz und durchgängig guten Leistungen in der Bundesliga bei Union Kleinmünchen Linz gaben den Ausschlag. „Es war natürlich sehr aufregend, im Trikot der Nationalelf, und noch dazu in der Startformation, einzulaufen. Aber ab dem Anpfiff hat man sowieso keine Zeit mehr, nervös zu sein. Die serbischen Stürmerinnen haben uns ganz schön beschäftigt. Die sind körperlich und spielerisch wirklich gut. Wir sind dreimal in Rückstand geraten. Umso mehr können wir stolz auf unseren 5:3 Sieg sein“, so Strasser.

Kommentar verfassen



Polizei nahm in Neuhofen an der Krems aggressiven Zugfahrgast fest

NEUHOFEN AN DER KREMS. Die Polizei hat Freitagabend in Neuhofen an der Krems einen Afghanen (20) aus dem Bezirk Kirchdorf festgenommen. Der Mann ignorierte in zwei Zügen die Maskenpflicht, hatte keinen ...

Übergabe von 32 Mietkauf-Reihenhäusern in Ansfelden

ANSFELDEN. In Ansfelden entstanden unter Federführung der OÖ Wohnbau 32 geförderte Reihen- bzw. Doppelhäuser, welche am 25. Mai feierlich in Anwesenheit von Bürgermeister Christian Partoll und Landeshauptmann-Stellvertreter ...

Schülerworkshops zum Thema Verkehrskonzepte

ANSFELDEN. Der Ansfeldner Gemeinderat hat die Trafility GmbH beauftragt, ein Gesamtverkehrskonzept für die Stadtgemeinde Ansfelden auszuarbeiten. Die Stadtgemeinde hat nun die Chance, große Verbesserungen ...

Gemeindera(d)tsitzung in Pucking

PUCKING. Die Puckinger Gemeinderatsmitglieder radelten am Dienstag, 24. Mai zur Gemeinderatssitzung und gaben so miteinander ein starkes Zeichen zum Klimaschutz und zur sanften Mobilität ab.

„Der Dorfcharakter soll weiterhin erhalten bleiben“

PIBERBACH. Eine neue Volksschule und die Park&Ride-Anlage sind Themen, die in der Gemeinde Piberbach gerade häufig zur Sprache kommen. Im Interview mit Tips erzählt Bürgermeister Markus Mitterbaur, ...

Wahl zum sympathischsten Wirten: noch bis 30. Mai abstimmen

ANSFELDEN. Die Sympathicus-Landeswahl neigt sich langsam dem Ende zu. Oberösterreichweit rittern die Bezirkssieger um den Titel des sympathischsten Gastronomen des Landes. Für den Bezirk Linz-Land kämpft ...

Auto überschlug sich auf der B1, keine Spur vom Unfalllenker

HÖRSCHING. In Hörsching hat sich Donnerstagfrüh bei einer Baustelle auf der B1, der Wiener Straße, ein Kleintransporter überschlagen; vom Unfalllenker fehlt jede Spur.

Fokus liegt auf Flussdialog und Wasserversorgung in Kematen

KEMATEN. Einige Projekte wurden in Kematen in den letzten Monaten abgeschlossen. Was nun als Nächstes in der Gemeinde angegangen wird, erzählt Bürgermeister Markus Stadlbauer im Tips-Interview.