Freitag 21. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Erfolgreicher Next Generation Cup in Kematen an der Krems

Verena Beneder, 21.05.2024 11:28

KEMATEN AN DER KREMS. Am Pfingstwochenende, dem 19. und 20. Mai 2024, wurde die Raiffeisen Arena in Kematen das Zentrum des Jugendfußballs. Die Spielvereinigung (SPV) Kematen-Piberbach/Rohr veranstaltete erstmals den SPV Next Generation Cup und animierte rund 500 Kinder im Alter von sieben bis 12 Jahren an, ihr Talent und ihre Leidenschaft für den Fußball zu zeigen.

(Foto: Christian Deutinger)
(Foto: Christian Deutinger)

Unter perfekten Wetter- und Platzbedingungen traten insgesamt 45 Mannschaften gegeneinander an, darunter auch eine Nachwuchsmannschaft der Martin Hinteregger Nachwuchsakademie Coach13. Die jungen Fußballer beeindruckten das Publikum mit spannenden Spielen und großem Einsatz. Daniel Weiss, der Nachwuchsleiter und Initiator der SPV Kematen-Piberbach/Rohr, zeigte sich begeistert vom reibungslosen Ablauf und der positiven Resonanz des Fußballfestes: „Unser erster Nachwuchscup war ein Erfolg auf gesamter Linie. Einsatz der Kinder, Organisation und Stimmung waren top! Ich bedanke mich bei allen, die dieses Projekt zu einem Erfolg gemacht haben. Gewonnen haben bei uns alle Kinder!“. Jedes teilnehmende Kind erhielt eine eigens gestaltete Medaille und ein Glückslos für ein Gewinnspiel. Zu den Preisen gehörten signierte Trikots sowie Eintrittskarten von deutschen und österreichischen Bundesliga-Vereinen, diverse Fanutensilien und Gutscheine.

Nicht nur die jungen Sportler, sondern auch ihre Familien und die zahlreichen Zuschauer kamen auf ihre Kosten. Für das leibliche Wohl sorgten die SPV Kampfmannschaften der Damen und Herren, der AC KePi sowie die Unbeugsamen Kematner, die das Turnier zu einem großen Fußball- und Familienfest machten. Es wurde gegessen, gejubelt und mitgefiebert. Die SPV Kematen-Piberbach/Rohr bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten, den Spielern der Kampfmannschaften, den freiwilligen Helfern und den Sponsoren, die diesen ersten Next Generation Cup zu einem vollen Erfolg gemacht haben. „Wir freuen uns bereits auf die kommenden Jahre und darauf, diesen neuen Fixpunkt im Jugendfußballkalender weiter auszubauen,“ betonte Weiss abschließend.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden