Tourismusverband Linz bietet Touren zu Start-ups an

Hits: 124
Der Tourismusverband Linz bietet Wochenendtouren zu Start-ups an. Dabei wird auch der Tabakfabrik ein Besuch abgestattet. (Foto: Tabakfabrik Linz)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 14.05.2021 22:45 Uhr

LINZ. Der Tourismusverband Linz bietet Touren rund um die Linzer Start-up-Szene an. Inkludiert sind unter anderem Besuche bei Brotsüchtig, der Grand Garage und im Ars Electronica Center. Das Angebot ist kostenpflichtig und sowohl mit als auch ohne Nächtigung buchbar.

Der Tourismusverband Linz bietet Interessierten Einblicke in die Start-up- und Gründerszene von Linz. Zur Auswahl stehen die Wochenenden 10. bis 12. Juni, 2. bis 4. September sowie 11. bis 13. Oktober. Den Beginn der Tour macht die Strada del Startup, wo in der Tabakfabrik Linz Tür an Tür von Idee bis zum Unternehmen gearbeitet wird. Direktor Chris Müller führt die Gäste durch das Haus. Zu sehen ist zum Beispiel die Grand Garage, wo aus 3-D Modellen fertige Prototypen entstehen.

Weitere Stopps sind unter anderem bei den Yokai Studios, wo etwa eine Methode zur lokalen Fertigung von Kleidung mittels Robotik entwickelt wurde, und bei Brotsüchtig geplant. Darüber hinaus stehen eine Führung im Ars Electronica Center und E-Kart fahren im Rotax Max Dome auf dem Programm. Die E-Kart-Strecke bietet einen augmented reality Abschnitt, der das Rennen um einen interaktiven Aspekt erweitert.

Essen inkludiert, Übernachtung im Hotel Schillerpark

Laut Stadt Linz seien die Touren sowohl ein touristisches Angebot als auch für die Linzer Bevölkerung gedacht. Gebucht werden kann sowohl mit als auch ohne zwei Nächtigungen im Hotel Schillerpark. Das Programm ist für zwei Tage angesetzt. Essen ist in beiden Fällen enthalten.

Hier geht es zur Start-up-Tour im Detail.

Kommentar verfassen



Die Grünen treten in Linz zum Bundeskongress zusammen

LINZ/Ö. Am Sonntag, 13. Juni findet der 43. Bundeskongress der Grünen statt - der erste seit Start der Regierungsbeteiligung im Jänner 2020.

Lenkerin touchierte Betonmittelwand auf A1

LINZ/EBELSBERG. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen verunfallte am Samstagvormittag eine 30-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land mit ihrem PKW auf der A1 Westautobahn Richtung Salzburg. Mit an Bord ...

Millionste Impfung in OÖ, zusätzliche Termine für kommende Woche freigeschaltet

OÖ. 51 Prozent der Bevölkerung über 12 Jahre in Oberösterreich ist zumindest einmal geimpft. 25 Prozent sind voll immunisiert. 58 Prozent sind geimpft oder haben einen Impftermin. Am 12. Juni wird ...

Schule: Maskenpflicht am Sitzplatz fällt

OÖ/NÖ/Ö. Ab kommenden Dienstag, 15. Juni, müssen Schüler an ihrem Sitzplatz keine Maske mehr tragen, teilten Bildungsminister Heinz Faßmann und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein am Samstag ...

Covid-19-Situation in OÖ: 27 Neuinfektionen, Hälfte der Oberösterreicher zumindest ein Mal geimpft (Stand: 12. Juni, 15 Uhr)

OÖ. Von 11. auf 12. Juni wurden vom Land OÖ 27 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Insgesamt sind derzeit 428 Oberösterreicher Covid-19 positiv getestet, 1.148 Personen befinden sich in Quarantäne. Mit ...

4:2 nach 0:2 - Froschberg gewann Tischtennis-Finale in Villach

LINZ/VILLACH. Der Tischtennis-Klub Linz AG Froschberg feierte gestern nachts den 21. Mannschaftsmeistertitel in der ersten Damen-Bundesliga. Carinthia Winds Villach ging im Heim-Finale sensationell mit ...

Jugendliche in Linz von Unbekannten geschlagen

LINZ. Zwei Jugendliche, 16 und 17 Jahre alt, wurden am Freitagabend von fünf bislang unbekannten Tätern in Bereich des Linzer Tummelplatzes attackiert. Auch bei der Sandburg an der Donaulände ...

24-Jährige bei Plantagenfund in Linzer Wohnung festgenommen

LINZ. Aufgrund ihres aggressiven Verhaltens musste am Freitag eine 24-jährige Linzerin am Freitag in der Wohnung eines 37-Jährigen festgenommen werden. Die Polizei fand vor Ort eine professionell ...