Tourismusverband Linz bietet Touren zu Start-ups an

Hits: 152
Wurzer Katharina, Leserartikel, 14.05.2021 22:45 Uhr

LINZ. Der Tourismusverband Linz bietet Touren rund um die Linzer Start-up-Szene an. Inkludiert sind unter anderem Besuche bei Brotsüchtig, der Grand Garage und im Ars Electronica Center. Das Angebot ist kostenpflichtig und sowohl mit als auch ohne Nächtigung buchbar.

Der Tourismusverband Linz bietet Interessierten Einblicke in die Start-up- und Gründerszene von Linz. Zur Auswahl stehen die Wochenenden 10. bis 12. Juni, 2. bis 4. September sowie 11. bis 13. Oktober. Den Beginn der Tour macht die Strada del Startup, wo in der Tabakfabrik Linz Tür an Tür von Idee bis zum Unternehmen gearbeitet wird. Direktor Chris Müller führt die Gäste durch das Haus. Zu sehen ist zum Beispiel die Grand Garage, wo aus 3-D Modellen fertige Prototypen entstehen.

Weitere Stopps sind unter anderem bei den Yokai Studios, wo etwa eine Methode zur lokalen Fertigung von Kleidung mittels Robotik entwickelt wurde, und bei Brotsüchtig geplant. Darüber hinaus stehen eine Führung im Ars Electronica Center und E-Kart fahren im Rotax Max Dome auf dem Programm. Die E-Kart-Strecke bietet einen augmented reality Abschnitt, der das Rennen um einen interaktiven Aspekt erweitert.

Essen inkludiert, Übernachtung im Hotel Schillerpark

Laut Stadt Linz seien die Touren sowohl ein touristisches Angebot als auch für die Linzer Bevölkerung gedacht. Gebucht werden kann sowohl mit als auch ohne zwei Nächtigungen im Hotel Schillerpark. Das Programm ist für zwei Tage angesetzt. Essen ist in beiden Fällen enthalten.

Hier geht es zur Start-up-Tour im Detail.

Kommentar verfassen



11 Coronafälle beim Roten Kreuz in Linz

LINZ. Die Feier einer 27-köpfigen Sanitäter-Gruppe in einer Berghütte in Wagrain von 9. auf 10. Oktober sorgte beim Roten Kreuz in Linz für groß angelegte Mitarbeiter-Tests und am Ende für elf positive ...

Junges Theater: „Die Weiße Rose“ verschoben, Angebot für Schulen online

LINZ. Aufgrund des Schulerlasses, der ab Risikostufe 3 keine Schulbesuche im Theater mehr zulässt, muss das Landestheater Linz die Produktion „Die Weiße Rose“ erneut verschieben. Das Online-Angebot ...

Eishockey: Keine Siege für die Linzer Teams

LINZ. Neben den Steel Wings am Samstag mussten auch die Black Wings am Sonntag auf heimischem Eis eine Niederlage einstecken.

Durchhalten zahlt sich aus

LINZ. Karl-Alfred Erber, der letztplatzierte Linzmarathon-Teilnehmer, wurde von der Sportsprecherin der Grünen Rossitza Ekova-Stoyanova mit ÖBB-Gutscheinen im Wert von 100 Euro bedacht und mit dem „Grünen ...

Ars Electronica initiiert Starts Center OÖ

LINZ. Ab Februar 2022 schlagen 21 Fellowships in elf europäischen Ländern die Brücke zwischen einer internationalen Community im Schnittfeld von Wissenschaft, Technologie und Kunst – kurz S+T+ARTS. ...

Linzer Altstadt: Einfaches Herumgeschreie entwickelte sich zu größerem Polizeieinsatz

LINZ. Aus einem einfachen Herumgeschreie entwickelte sich Sonntagmorgen in der Linzer Altstadt ein größerer Polizeieinsatz. 

Demonstration für Demokratie und Anstand

LINZ. Am Donnerstag, 4. November, findet ab 18 Uhr in Linz die Donnerstagsdemonstration „DoDemo Reloaded“ statt. Der Fokus der DonnerstagsDemo Reloaded liegt auf dem schwindenden Anstand in der Politik ...

LASK nach Pleite gegen Altach Tabellenletzter

LINZ, PASCHING. Der LASK verliert das Heimspiel gegen Altach mit 0:1 und rutscht an das Tabellenende der Bundesliga.