Sonntag 25. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Stiftspfarrer Werner Grad neuer geschäftsführender Vorsitzender des Linzer Priesterrates

Nora Heindl, 30.10.2023 07:15

LINZ. Der Priesterrat der Diözese Linz konstituierte sich für eine weitere Periode neu. Dabei wurde als neuer geschäftsführender Vorsitzender Werner Grad, Stiftspfarrer und Stiftdechant von St. Florian gewählt. Sein Stellvertreter ist Johann Gmeiner, Pfarrer von Grieskirchen und Dechant des Dekanats Kallham.

V. l.: Werner Grad, der neue geschäftsführende Vorsitzende des Priesterrates der Diözese Linz, mit Bischof Manfred Scheuer und dem Stellvertreter des geschäftsführenden Vorsitzenden Johann Gmeiner (Foto: Diözese Linz/Kraml)
photo_library V. l.: Werner Grad, der neue geschäftsführende Vorsitzende des Priesterrates der Diözese Linz, mit Bischof Manfred Scheuer und dem Stellvertreter des geschäftsführenden Vorsitzenden Johann Gmeiner (Foto: Diözese Linz/Kraml)

Der Priesterrat ist ein im Kirchenrecht verankertes Beratungsgremium des Bischofs, das derzeit etwa 500 Welt- und Ordenspriester der Diözese vertritt. Zu den Mitgliedern gehören Vertreter aus den Dekanaten und neu gegründeten Pfarren, aus verschiedenen Bereichen der Seelsorge, berufene Mitglieder und sogenannte Mitglieder „von Amts wegen“, wie beispielsweise der Bischof oder der Generalvikar.

Neuer Vorstand gewählt

Alle fünf Jahre wird ein neuer Vorstand und ein neuer geschäftsführender Vorsitzender gewählt. Dieses Mal fiel die Wahl auf den Stiftspfarrer und Stiftdechant von St. Florian, Werner Grad. Er ist zusätzlich auch Pfarrmoderator in den Pfarren Enns-St. Laurenz und Kronstorf. Er folgt damit Klaus Dopler, dem Pfarrer der neu gegründeten Pfarre Eferdinger Land nach, der diese Funktion von 2018 bis 2023 innehatte.

Zum Stellvertreter Grads wurde Johann Gmeiner, Pfarrer von Grieskirchen und Dechant des Dekanats Kallham gewählt. Gmeiner ist zusätzlich Pfarrprovisor der Pfarren Rottenbach und Taufkirchen an der Trattnach.

Zusätzlich gehören dem neuen Vorstand Slawomir Dadas (Bischofsvikar für Soziales & Weltkirche und Regens des Linzer Priesterseminars), Michael Münzner (Bereichsleiter Verkündigung & Kommunikation und Pfarrmoderator der Pfarre Gallneukirchen), Vitus Glira (Jugendseelsorger der Diözese Linz und Kurat im Dekanat Rohrbach), Diözesanbischof Manfred Scheuer und Generalvikar Severin Lederhilger an. 

Werner Grad wurde am 7. Jänner 1962 in St. Oswald bei Freistadt geboren. Er trat 1980 in die Gemeinschaft der Augustiner Chorherren von St. Florian ein. Nach dem Theologiestudium in Salzburg und Fribourg wurde er am 5. Mai 1989 zum Priester geweiht. Bisherige seelsorgliche Posten waren Mauthausen, St. Martin im Mühlkreis, St. Johann am Wimberg, Lacken und Linz-St. Paul zu Pichling. Seit 2016 ist Grad Stiftspfarrer von St. Florian. Im Februar 2023 wurde er als Stiftsdechant des Stift St. Florian wiedergewählt.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Bub (7) in Linzer Schwimmbad von Badegästen wiederbelebt

Bub (7) in Linzer Schwimmbad von Badegästen wiederbelebt

LINZ. Zwei Badegäste haben Samstagvormittag im Linzer Schörgenhubbad einen Buben (7) aus dem Bezirk Perg vor dem Ertrinken gerettet ...

Tips - total regional Online Redaktion
Vortrag für Krebspatienten: Bewegung wirkt wie ein Medikament

Vortrag für Krebspatienten: Bewegung wirkt wie ein Medikament

LINZ. Bewegung trotz Krebs? Ja. Studien zeigen, dass Bewegung nicht nur das Wohlbefinden steigert, sondern auch manche Nebenwirkung der Krebstherapie ...

Tips - total regional Nora Heindl
Galerie Kulturformen: Kinder aus der Ukraine malten Tiere, Tiere, Tiere photo_library

Galerie Kulturformen: Kinder aus der Ukraine malten "Tiere, Tiere, Tiere"

LINZ. In der Galerie Kulturformen am Linzer Pfarrplatz ist aktuell die Ausstellung „Tiere, Tiere, Tiere“ zu sehen. Gezeigt werden Drucke ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Impro-Show: die zebras in der Notaufnahme

Impro-Show: die zebras in der Notaufnahme

LINZ. Hals- und Beinbruch heißt es bei den zebras am Mittwoch, 6. März, 20 Uhr, in der BlackBox Lounge im Musiktheater.

Tips - total regional Nora Heindl
Ars Electronica und Keba: Ein Showroom für die Reise in die Zukunft

Ars Electronica und Keba: Ein Showroom für die Reise in die Zukunft

LINZ. Ein Showroom mit autonom fahrenden Transportrobotern, speziellem Sounddesign und neuen Medientechnologien: Mit dem „KEBA-InnoSpace“ hat Ars ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Salon Sieglinde: Dan Knopper mit neuem Kabarett zu Gast im Kultur Hof

"Salon Sieglinde": Dan Knopper mit neuem Kabarett zu Gast im Kultur Hof

LINZ. „Salon Sieglinde“, das neue Kabarett von Dan Knopper, feiert am Donnerstag, 29. Februar, 19.30 Uhr, im Kultur Hof in Linz seine OÖ-Premiere. ...

Tips - total regional Nora Heindl
Linz im Klima-Check: Der preisgekrönte Forscher Franz Essl über die Stärken und Schwächen der Stadt

Linz im Klima-Check: Der preisgekrönte Forscher Franz Essl über die Stärken und Schwächen der Stadt

LINZ. Anlässlich der Tagung „Stadtlandschaft im Wandel“ war der Biodiversitätsforscher Franz Essl in Linz zu Gast. Was Linz von anderen ...

Tips - total regional Anna Fessler
Nichts geht mehr: Stau im Freitagnachmittagsverkehr rund um die Nibelungenbrücke in Linz

Nichts geht mehr: Stau im Freitagnachmittagsverkehr rund um die Nibelungenbrücke in Linz

LINZ. Viel Geduld müssen Autofahrer aktuell, Freitagnachmittag, 23. Februar, aufbringen, die über die Nibelungenbrücke von Linz nach Urfahr ...

Tips - total regional Online Redaktion