Das Frühlingserwachen wurde mit einer Vernissage im Landespflegeheim Scheiblingkirchen begrüßt

Hits: 1594
Hurra, der Lenz ist da - die Vernissage im Landespflegeheim Scheiblingkirchen ist bis Ende Juli zu besichtigen. Foto: LPH Scheiblingkirchen
Stefanie Buzanich, Leserartikel, 18.04.2015 15:40 Uhr

SCHEIBLINGKIRCHEN. Jedes Jahr wird der Frühling im Landespflegeheim Scheiblingkirchen mit einer kulturellen Veranstaltung eingeläutet. Das „Fühlingserwachen“ startete mit einer Vernissage.

„Wir bringen Kunst ins Haus zu unseren Bewohnern und laden dazu die kulturinteressierte Öffentlichkeit ein“ so Direktorin des Landespflegeheim Scheiblingkirchen Anita Koller. Dieses Jahr hat man sich für zwei sehr unterschiedliche Künstler entschieden, die eines gemeinsam haben, sie waren während ihrer aktiven Berufszeit Direktoren von Landespflegeheimen. Die beiden Künstler Gerhard Priester und Josef Steinberger sind so fachettenreich, so dass jeder Besucher auf seine Kosten kommt und sein persönliches Highlight findet. Steinbergers Bilder zeigen vom großartigen Talent, Beobachtungen und Stimmungen mittels hervorragender Technik auf Leinwand  beziehungsweise Papier einzufangen. Während Priesters Ideen, Elektronikteile und „Computerschrott“ als Collagen in Acrylbilder zu integrieren so manchen „Aha-Effekt“ erzeugten. Diese eigenwilligen Kreationen im Gegensatz zu den ruhigen und ausgereiften Werken brachten einen spannenden Abend mit viel Diskussionsstoff. So manches Bild wechselte gleich bei der Vernissage den Besitzer. Der Kunstgenuss an den eigenen Wänden muss jedoch noch bis Ende Juli, bis zum Ausstellungsende, warten. Bis dahin können alle Werke noch im Landespflegeheim Scheiblingkirchen besichtigt werden.  

Kommentar verfassen



Unterschätzte Gefahr: akute Durchblutungsstörungen in den Beinen

LINZ. Plötzliche und starke Schmerzen in den Beinen können Anzeichen eines akuten arteriellen Gefäßverschlusses sein. Bei diesen Symptomen sollte sofort ein Krankenhaus aufgesucht werden, da schlimmstenfalls ...

Liu Jia gewinnt Olympia-Auftaktmatch

LINZ/TOKIO. Österreichs Tischtennis-Ass „Susi“ Liu Jia (Linz AG Froschberg) startete mit einem 4:0-Sieg in die Olympischen Spiele in Japan. Die Linzerin bezwang die erst 12-jährige Hend Zaza im Blitztempo ...

Großer Sommerflohmarkt in der Linzer City

LINZ. Der große Sommerflohmarkt in der Linzer City ist ein Pflichttermin für alle Schnäppchenjäger. An rund 80 Flohmarktständen entlang der Landstraße und auf der Spittelwiese präsentieren die Linzer ...

Gründer von Linz Marathon für Verdienst um Tourismus ausgezeichnet

LINZ. 25 Persönlichkeiten wurden für ihre Verdienste um Tourismus in Oberösterreich ausgezeichnet. Darunter sind unter anderem die Gründer des Linz Marathon Ewald Tröbinger und Günther Weidlinger ...

OÖ Landesfeuerwehrverband und LCM erhalten OÖ Frauenförderpreis

LINZ. 58 Projekte haben sich um den ersten Frauenförderpreis des Landes OÖ beworben. Unter den Linzer Preisträgern sind der OÖ Landesfeuerwehrverband und das Linz Center of Mechatronics GmbH (LCM). ...

Luger: „Bitte Regeln einhalten und registrieren beim Gastro-Besuch - damit der Sommer bleiben kann, wie er ist“

LINZ. Steigende Infektionszahlen und drohende Verschärfungen erfordern strikte Einhaltung der bestehenden Regeln. Daher appelliert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger: „Jetzt noch einmal Disziplin ...

Bauarbeiten an der Donaulände starten am 26. Juli

LINZ. Ab Montag, 26. Juli, wird die Busbucht beim Lentos umgebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 3. September und sollen 130.000 Euro kosten, informiert die Stadt Linz.

A7-Anschlussstelle Franzosenhausweg wird am Wochenende gesperrt

LINZ. Die Asfinag saniert am kommenden Wochenende (Start Samstag, 15 Uhr) die Auf- und Abfahrten an der Anschlussstelle Franzosenhausweg an der A 7 Mühlkreisautobahn.