Mit diesen Tipps gelingt der richtige Start in einen aktiven Frühling

Hits: 107
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 25.02.2020 11:08 Uhr

LINZ. Im anstehenden Frühling wieder in Form zu kommen, ist für viele Menschen ein großes Ziel. Die Linzer Fitnesstrainerin Ingrid Moschnitschka („My FitnessRoom“) hat einige wertvolle Tipps zum Start in einen aktiven Frühling parat.

Am Anfang steht das ausreichende Aufwärmen: „Gerade wenn man in den letzten Wochen die Muskeln und Gelenke wenig beansprucht hat, ist das essentiell, um Verletzungen zu vermeiden.“ Generell sei es wichtig, es nicht gleich zum Start zu übertreiben. „Langsam starten, nicht gleich die eigenen Grenzen sprengen und sich kleinere Ziele zu setzen ist zudem gut für die Motivation. Wenn man schon zum Start die eigenen Ziele nicht erreicht, kann es sehr schnell wieder vorbei sein mit der Motivation. Der eigene Körper muss sich erst wieder langsam an die regelmäßige Belastung anpassen, da ist falscher Ehrgeiz fehl am Platz.“

Geheimrezept Krafttraining

Auch wer an sich „nur“ auf Ausdauersport wie Laufen setzt, sei gut beraten, dazu auch Krafttraining zu machen. „Es ist wichtig für den Körper, diese einseitige Belastung auszugleichen, etwa durch gezieltes Rücken- oder Beintraining“, weiß Moschnitschka, die in ihrem Studio in der Klosterstraße individuelle Trainingseinheiten anbietet: „Dabei hat man fixe Termine, die man nicht einfach so absagen kann, weil die Couch nach einem ruft – das hilft gegen mangelnde Motivation und den berühmt-berüchtigten Schweinehund.“ Eine große Rolle kommt dabei auch dem Gleichgewichtstraining zu: „Das ist eine wertvolle Grundlage für die Stärkung der Tiefenmusikulatur“, betont die Fitness-Trainerin.

Der größte Schlüssel zum Erfolg ist sicher die richtige eigene Zielsetzung: „Ob Kraft für den Alltag zu sammeln, abzunehmen oder auf ein konkretes Laufziel hinzuarbeiten, verschafft Erfolgserlebnisse und führt zu größerer Disziplin und Motivation.“

HIER geht es zur Facebook-Seite von My FitnessRoom Linz

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Martin-Luther-Kirche Linz spendet in Corona-Zeiten tröstliche Orgelmusik

LINZ. Von der Martin-Luther-Kirche Linz werden in der Zeit des eingeschränkten öffentlichen Lebens zahlreiche Online-Videos auf dem gleichnamigen neuen YouTube-Kanal angeboten. So kann jeden Dienstag ...

Land- und forstwirtschaftliche Schulen: Änderungen im Oö. Schulgesetz nötig

OÖ. Die aktuelle Schließung der Schulen betrifft auch das land- und forstwirtschaftliche Schulwesen. Verschiebungen bei Praktika und im Lehrplan sind die Folge. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger will ...

Corona-Krise: ÖV-Freifahrt für Soldaten

OÖ. Zur Bewältigung der Covid-19 Krise werden Soldaten für den Einsatzzeitraum in Oberösterreich kostenlos befördert. Das Erkennungsmerkmal ist eine rotweißrote Armbinde.

Jetzt E-mobil unterwegs: Versorgung durch die Linz AG sichergestellt

LINZ. Die Linz AG stellt derzeit auch die Versorgungssicherheit für den Bereich der E-Mobilität sicher. Für alle, die jetzt wichtige Fahrten mit ihrem E-Fahrzeug bestreiten müssen ...

„Gemeinsam sammeln, gemeinsam helfen“: Mit Hofer für Bedürftige spenden

SATTLEDT/OÖ/NÖ. Hofer ruft im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ unter dem Motto „Gemeinsam sammeln“ zur Spendenaktion für karitative Einrichtungen auf. ...

Polizeikontrolle: Drogenlenker mit Waffe und gestohlenen Kennzeichen erwischt

LINZ/TRAUN. Ein 29-jähriger Linzer wurde in Traun von der Polizei angehalten, nachdem er gegen eine Einbahn gefahren war. Bei ihm wurden Drogen, eine Waffe und gestohlene Kennzeichen gefunden.

Stream Festival: Möglichkeit der Verschiebung wird geprüft

LINZ. Mit heute, 6. April, ist klar: Das Stream Festival Linz kann nicht wie geplant stattfinden. Die Stadt Linz als Veranstalterin prüft, ob eine Verschiebung des Musikfestivals möglich ist.  ...

Liva-Häuser: Mitarbeiter gehen in Kurzarbeit

LINZ. Mit Verlängerung des Veranstaltungsverbotes bis Ende Juni setzen die Liva-Häuser ihr Programm vorbehaltlich bis Ende Juni aus. Dies bedeutet nicht nur einen tiefen künstlerischen, ...