Bevölkerung stellt der OÖ. Landesverwaltung gutes Zeugnis aus

Hits: 261
Romana Schibany Online Redaktion, 27.06.2019 14:42 Uhr

LINZ. Die Sicht der Bevölkerung auf die OÖ. Landesverwaltung wurde bei einer IMAS-Umfrage unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist erfreulich.

Das sind die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage:

Image der Landesverwaltung

Neun von zehn Oberösterreichern haben von Bezirkshauptmannschaften bereits gehört oder gelesen. Sieben von zehn Befragten vergeben Note eins oder zwei, wenn es um die Zufriedenheit mit der oö. Landesverwaltung geht. Am ehesten werden die diversen Funktionen der Landesverwaltung spontan mit der oö. Landesverwaltung in Verbindung gebracht. Flächendeckend wird die Landesverwaltung als zumindest einigermaßen wichtig für die positive Entwicklung von OÖ gesehen. Positiv formulierte Bereiche, wie etwa Bürgernähe oder Freundlichkeit, werden eher der Landesverwaltung zugeordnet als der Bundesverwaltung.

Wichtige Themen für Landesverwaltung

Die Oberösterreicher halten kompetente Auskünfte, gute Unterstützung im konkreten Fall und Bürgernähe als die drei wichtigsten Aspekte, die die oö. Landesverwaltung erfüllen sollte. Die Gegenüberstellung der Driver und des Images der Landesverwaltung zeigt, dass die Landesverwaltung bei den langen Öffnungszeiten die Erwartungen am besten erfüllen kann, diese sogar übertrifft. Alle anderen Bereiche sind großteils etwas unter der Erwartungshaltung einzuordnen, haben also noch Aufholbedarf. Dies gilt insbesondere für die Schnelligkeit bei der Bearbeitung von Anfragen, den kompetenten Auskünften und der guten Unterstützung im konkreten Fall.

Kontakt zur oö. Landesverwaltung

Jeder zweite Oberösterreicher hatte im letzten Jahr Kontakt mit der Landesverwaltung. Neun von zehn Personen, die im letzten Jahr Kontakt gehabt haben, sind zumindest einigermaßen zufrieden, drei Fünftel sind damit sogar sehr. Vor allem die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter und die schnelle Bearbeitung wurden dabei als sehr positiv empfunden. Jene zwei Fünftel, die im letzten Jahr die Homepage des Landes OÖ oder der Bezirkshauptmannschaft besucht haben, haben einen positiven Eindruck gewinnen können. Anträge und Formulare und Informationen sind unter den Online-Angeboten am wichtigsten.

„Wir wollen noch besser werden“

„Ich freue mich, dass der Landesverwaltung von Seiten der Bevölkerung ein so gutes Zeugnis ausgestellt wurde. Das ist eine besondere Auszeichnung vor allem für unsere Mitarbeiter“, sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer. Er sieht das aber gleichzeitig als neuen Auftrag an der ständigen Weiterentwicklung nach innen und nach außen: „Wir wollen immer noch ein wenig besser werden.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Coronavirus: Tests werden ausgeweitet, österreichweites Vorgehen tritt in Kraft

OÖ. Auch in Oberösterreich trifft man immer mehr Vorkehrungen gegen das Coronavirus: Die Testungen werden ausgeweitet, Information bereitgestellt und ein koordiniertes Vorgehen fixiert.

Acht Millionen Euro für Modernisierung der Stellungsstraße

LINZ/HÖRSCHING. Ein klares Bekenntnis zum Militärflughafen in Hörsching und acht Millionen Euro für die Modernisierung der Stellungsstraße in Linz: Das ist das Ergebnis eines ersten Arbeitsgespräches ...

Bergschlössl-Zukunft wird zum Thema im Gemeinderat

LINZ. Ein möglicher Verkauf des Linzer Bergschlössls und Teilen des Parks beschäftigt am 5. März den Linzer Gemeinderat: Neos-Mandatar Lorenz Potocnik fordert per Antrag eine öffentliche Nutzung statt ...

LASK trifft auf Manchester United

LINZ. Der LASK hat für das Achtelfinale der UEFA Europa League ein Hammer-Los gezogen: Die Linzer bekommen es mit Manchester United zu tun.

„Ein Sommernachtstraum“: Liebeswirren in der Jugendkirche Linz

LINZ. Ein besonderes Theaterstück feiert am Sonntag, 8. März, um 19.30 Uhr im Grünen Anker Premiere: Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“. Seit Oktober proben über ...

Schundheftl-Frühschoppen im Theater in der Innenstadt

LINZ. Ein Frühschoppen der anderen Art wartet am Sonntag, 1. März, 10 Uhr, im Theater in der Innenstadt. Herr Jedlicka liest wieder aus seinen liebsten Schundheftln, und das äußerst ...

Erster langer Blutspendetag in der Blutzentrale

LINZ. Beginnend mit Dienstag, 3. März, bietet die Blutzentrale Linz die Möglichkeit, einmal im Monat auch bis am späten Abend Blut zu spenden, nämlich jeden ersten Dienstag im Monat von 7 bis 20 Uhr. ...

108 Trainees in der Dualen Akademie

LINZ/OÖ. Seit 2018 gibt es in der WKOÖ die Bildungsinnovation der Dualen Akademie. Seit daher erhält diese viel Zuspruch.