Motorradfahrer rammt Fußgänger

Hits: 370
Margareta Pittl Online Redaktion, 06.04.2020 17:53 Uhr

NEUMARKT/YBBS. Ein 21-Jähriger lenkte am 5. April gegen 16.35 Uhr ein Motorrad auf der L6047 im Ortsgebiet von Neumarkt. Dabei dürfte der Motorradlenker teilweise auf dem Hinterrad und mit defektem Auspuff durch das beidseitig verbaute Gebiet unterwegs gewesen sein. Ein 42-jähriger Anrainer dürfte sich, durch das Verhalten des Motoradfahrers aufgebracht, dem heranfahrenden Motorrad auf der Fahrbahn entgegen gestellt haben. Dabei wurde er vom Motorrad erfasst und zu Boden geschleudert

Dem 42-Jährigen wurde von Anrainern Erster Hilfe geleistet. Er wurde nach Versorgung durch den Notarzt mit schweren Verletzungen in das Landesklinikum Amstetten verbracht. Der Motorradlenker kam zu Sturz und dürfte sich dabei leichte Verletzungen zugezogen haben. Er lenkte sein Motorrad von der Unfallstelle um wenig später wieder zurückzukehren. Der Staatsanwaltschaft St. Pölten und der Bezirkshautmannschaft Melk wird Anzeige erstattet.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich, ersucht in diesem Zusammenhang alle Verkehrsteilnehmer und insbesondere Motorradfahrer auf Freizeitfahrten zu verzichten und im reduzierten Verkehrsaufkommen die geltenden Rechtsvorschriften zu beachten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fleißig archiviert: Ruprechtshofen knackt 5.000er-Marke

RUPRECHTSHOFEN. In nur rund drei Jahren hat es die Topothek der Marktgemeinde auf rund 5.000 Dokumente geschafft.

Radfahrerin in Kilb beim Linksabbiegen von Auto erfasst

KILB. Auf der Bundesstraße 29 kam es gestern Nachmittag, 6. August, zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Pkw-Lenkerin.

Spatenstich für neue Caritas-Werkstatt in Mank

MANK. In Mank entsteht in der Gewerbestraße eine neue Werkstatt für 40 Menschen mit Behinderungen. Am 5. August fand im Beisein von Caritasdirektor Hannes Ziselsberger und Bürgermeister ...

Am Donnerstag ist in Mank großer Eröffnungstag

MANK. Die neuen Bipa- und NKD-Filialen feiern am Donnerstag, 6. August, Eröffnung. 

Stadtkapelle Melk freut sich über Instrumentenspende

MELK. Gastronom Markus Madar überreichte am Goldhaubensonntag der Melker Stadtkapelle eine neue Klarinette.

Alles Sense in Ybbs

YBBS. Nach langer Veranstaltungspause aufgrund der aktuell schwierigen Situation, veranstaltete der Lj Bezirk Ybbs kürzlich den Bezirksentscheid im Sensenmähen.

Gastronomin für Ybbser Stadthalle ist gefunden

YBBS. Am 9. Jänner wird die Ybbser Stadthalle, die aktuell generalsaniert wird, wiedereröffnet. Bereits seit einem Jahr hält man Ausschau nach einem passenden Gastrobetreiber. Der ist nun ...

Ybbs: Der Schokolade auf der Spur

Spannender Workshop im Zuge der Ferienbetreuung.