NÖ FOTOmarathon: David Grießler aus Kilb holt Gesamtsieg

Hits: 2349
Bettina  Kirchberger Bettina Kirchberger, Tips Redaktion, 04.02.2017 14:36 Uhr

David Grießler aus Kilb reichte insgesamt sieben Fotos beim NÖ FOTOmarathon ein. Mit einem Schnappschuss gelang ihm das ausgezeichnete Ergebnis: der Gesamtsieg in der Kategorie 12-19 Jahre.

„Ihr habt gezeigt, dass Fotografieren mehr ist, als nur auf den Auslöser zu drücken und damit Alltägliches in ein komplett neues Licht gerückt“, würdigte designierte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die künstlerischen Qualitäten der Teilnehmer des dritten NÖ FOTOmarathon. Zusammen mit Bürgermeister Klaus Schneeberger wurden amkürzlich im Skyline Wiener Neustadt die Sieger des kreativen Wettbewerbs bekanntgegeben.

Kilber erknipste sich den Sieg

David Grießler aus Kilb und Lisa Kräftner aus Statzendorf holten sich punktegleich den Gesamtsieg in der Kategorie 12-19 Jahre. Bei den erwachsenen Teilnehmern ging Stefanie Doppler aus Ebersdorf mit ihrer Fotoserie als Gesamtsiegerin hervor. Mit den bei dem Wettbewerb unter Beweis gestellten Fertigkeiten seien die Teilnehmer laut Mikl-Leitner optimal für die Zukunft gerüstet. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erdbeben: Sachspenden für Kroatien gesucht

DIÖZESE ST. PÖLTEN. Seit 27. Dezember kommt die Erde im kroatischen Gebiet Sisak, Mecencani und Petrinja nicht zur Ruhe. Immer wieder wird der Landstrich von heftigen Erdstößen ...

Drogenlenker mit Auto im Wald stecken geblieben

SCHÖNBÜHEL-AGGSBACH. Ein 23-Jähriger blieb gestern, 28. Februar, mit seinem Pkw in der Nähe der Pielachmündung in einem Waldstück stecken. Die Polizei stellte eine Suchtmittelbeeinträchtigung ...

Bier retten und Gutes tun

MELK. Neben den bekannten Herausforderungen haben die Gastronomen eine weitere: ablaufende Getränke. Zwar wird Verdorbenes seitens des Bundes ersetzt, Lebensmittel und Getränke aber vernichtet. ...

Eschensterben: Schlägerungsarbeiten am Stiftsfelsen unter Sperre der B 1

MELK. Die Bäume am Stiftsfelsen in Melk – unter ihnen viele Eschen – werden in regelmäßigen Abständen von Fachleuten begutachtet. Aufgrund des fortschreitenden ...

Ausgezeichnete Erfolge für Senker-Lehrlinge

MELK. Vor kurzem konnten drei Techniker-Lehrlinge aus dem Autohaus Senker in Melk ausgezeichnete Erfolge in der Berufsschule einfahren.

Diebstahl in Trafik geklärt

BEZIRK MELK. Seit Sommer 2020 war einer Trafikantin mehrmals Geld aus dem Tresor gestohlen werden. Es entstand ein Schaden in Höhe eines fünfstelligen Eurobetrages. Nun konnte eine Täterin ...

Ybbser Jugendsymposium pausiert nach Start

Die Corona-Pandemie wirkt sich überall aus. So auch bei einem Projekt zur Jugendbeteiligung in der Donaustadt.

Corona: Melker Landeskindergarten I wird für eine Woche gesperrt

MELK. Nach zwei positiven PCR-Tests wird der Landeskindergarten I in Melk für eine Woche vollständig geschlossen.