Manker siegen beim Vision Run in St. Pölten

Hits: 1084
Margareta Pittl Tips Redaktion Online Redaktion 06.09.2019 14:36 Uhr

MANK/ST. PÖLTEN. Am Donnerstag, 5. September 2019, fand die bereits 6. Ausgabe des Vision Runs in St. Pölten statt. Heuer gingen bereits mehr als 3.000 Teilnehmer über die 5 Kilometer lange Strecke entlang der Traisen mit Start und Ziel bei der NV Arena an den Start. Am Ende konnte ein Team aus Mank jubeln. 

Über 750 Teams zu jeweils drei Läufern waren beim Firmenlauf mit dabei. Das Team „Running Schritti“ mit Michaela Zöchbauer (Mank), Martin Reisinger (Wieselburg) und Werner Schrittwieser (Mank) war dabei wieder eine Klasse für sich. Mit einer Gesamtzeit von 56:07 durfte sich das Team über den souveränen Sieg in der Mixed-Wertung freuen. Das Team „Running Schritti“ hatte am Ende über drei Minuten Vorsprung und verwies die Teams „Das Leitwerk 6“ (59:17) sowie „Sportland NÖ Werksteam 1“ (59:28) auf die Plätze. Am Ende waren auch nur zwei männliche Teams ganz knapp vor dem siegreichen Mixed-Team aus Mank.

Bereits dritter Sieg

„Ich war bei bisher allen Ausgaben des Vision Runs mit einem Team dabei, zum bereits vierten Mal in dieser Besetzung mit Michi und Martin. Wir freuen uns riesig, dass wir den Bewerb heuer zum dritten Mal nach 2016 und 2017 für uns entscheiden konnten. Es ist immer etwas ganz besonderes, gemeinsam in einem Team anzutreten. Wenn man am Ende dann noch gemeinsam über den Sieg jubeln und feiern kann, umso schöner“, freute sich Teamkapitän Werner Schrittwieser.

Kommentar verfassen



Zum zehnten Mal: Under the Bridge in Emmersdorf

EMMERSDORF. Unter den schützenden Gemäuern der Donaubrücke Melk findet am 9. Juli das bereits zehnte „Under the Bridge Festival“ statt.

Gehweg fertig gestellt

MANK.  Der neue Gehweg entlang des Zettelbachs von Poppendorf Richtung Großaigen bis zum Haus Griesbauer ist fertig.

Die nächsten Schritte am Lebensweg: Stammtische, Folder, Rastplätze

SÜDLICHES WALDVIERTEL. Die Wandersaison am Lebensweg ist bereits gestartet. Und so traf sich auch der „Verein zur Errichtung und Ausbau des Lebensweges“ im Schlossgasthof Artstetten zur jährlichen ...

Kultur-Package für Melk und Schallaburg

MELK/SCHALLABURG. Das im vergangenen Jahr neu etablierte „Kulturkuvert“ der Melker Kulturpartner Schallaburg, Stift Melk, Stadt Melk und Wachau Kultur Melk wird auch in dieser Saison wieder angeboten. ...

Landessieg im Hochbau

PERSENBEUG. Lukas Hochedlinger (r.), angestellt im Bauunternehmen Franz Brachinger GmbH in Persenbeug, holte sich den Sieg beim Landeslehrlingswettbewerbs der Hochbauer.

Caritas: Werkstatt samt Bio-Laden eröffnet

MANK. Lebensmittel von Produzenten aus der Region, Produkte aus dem hauseigenen Kräutergarten und Geschenkartikel bietet die neue Caritas Werkstatt für Menschen mit Behinderungen mit Verkaufsladen ...

Umstieg: LoosdorfCard abgelöst

LOOSDORF. Die 2010 eingeführte LoosdorfCard wurde mit Juni von der Loosdorfplus-App-Karte abgelöst. Mit dem Kundenbindungsmittel werden bei Einkäufen in Loosdorfer Betrieben Bonuspunkte ...

Erweiterung: Stora Enso investiert kräftig in sein „Vorzeigewerk“ Ybbs

YBBS. Der finnisch-schwedische Holzverarbeitungskonzern Stora Enso baut sein Werk in Ybbs weiter aus. Derzeit entsteht dort eine neue automatisierte Beschichtungsanlage. Mit dem Ankauf eines benachbarten ...