Weitenbach-Brücke ist fertig saniert

Hits: 509
Margareta Pittl Online Redaktion, 12.09.2019 17:50 Uhr

DIETSAM. Die Sanierungsarbeiten an der Brücke über den Weitenbach bei Dietsam sind abgeschlossen. Rund 200.000 Euro wurden investiert.

Die Landesstraße B 216 quert bei Dietsam im Gemeindegebiet von Pöggstall mit einem einfeldrigen Stahlbetonplattentragwerk den Weitenbach. Die Brücke wies aufgrund ihres Alters (Baujahr 1977) massive Zeitschäden am Brückentragwerk sowie an der sogenannten Brückenausrüstung (Abdichtungs- und Entwässerungssystem, Fahrbahnbelag, Randbalken sowie Geländer) auf. Um weitere Zeitschäden zu vermeiden sowie einen optimalen und reibungslosen Verkehrsfluss zu ermöglichen, wurde die Brücke generalsaniert. Der Fahrbahnbelag, die Brückenabdichtung sowie die gesamte Brückenausrüstung wurden erneuert. Als Absturzsicherung bzw. Abgrenzung zum Geh- und Radweg wurde auf den neuen Randbalken ein Brückengeländer montiert. Durch die Brückenmeisterei Krems wird noch der für die Sanierungsarbeiten demontierte Geh- und Radweg samt der Stahlkonstruktion fachgerecht wiederhergestellt. Die gesamten Bauarbeiten wurden unter halbseitiger Verkehrsführung in einer Bauzeit von rund zehn Wochen ausgeführt. Die Gesamtbaukosten betragen rund 210.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Am Donnerstag ist in Mank großer Eröffnungstag

MANK. Die neuen Bipa- und NKD-Filialen feiern am Donnerstag, 6. August, Eröffnung. 

Stadtkapelle Melk freut sich über Instrumentenspende

MELK. Gastronom Markus Madar überreichte am Goldhaubensonntag der Melker Stadtkapelle eine neue Klarinette.

Alles Sense in Ybbs

YBBS. Nach langer Veranstaltungspause aufgrund der aktuell schwierigen Situation, veranstaltete der Lj Bezirk Ybbs kürzlich den Bezirksentscheid im Sensenmähen.

Gastronomin für Ybbser Stadthalle ist gefunden

YBBS. Am 9. Jänner wird die Ybbser Stadthalle, die aktuell generalsaniert wird, wiedereröffnet. Bereits seit einem Jahr hält man Ausschau nach einem passenden Gastrobetreiber. Der ist nun ...

Ybbs: Der Schokolade auf der Spur

Spannender Workshop im Zuge der Ferienbetreuung.

Bonsai-Baum für aufmerksame Zeugin

KIRNBERG. Ein Lkw-Fahrer verursachte vor einem halben Jahr bei einem Unfall vor dem Kirnberger Gemeindeamt einen erheblichen Sachschaden und beging Fahrerflucht. Eine aufmerksame Zeugin notierte das Kennzeichen,  ...

Melker radelt gegen das Vergessen

MELK. Innerhalb von zwei Wochen besuchte Reinhard Carda alle 40 Außenlager des KZ Mauthausen – und das mit dem Fahrrad. Angetrieben von den Worten „Gegen das Vergessen“, nahm er das heurige ...

Aktion „Blühendes Niederösterreich“: Hürm unter den besten fünf

HÜRM. 76 Städte und Gemeinden nahmen an der Aktion „Blühendes Niederösterreich“ teil. Hürm konnte dabei den tollen fünften Platz holen.