Das Gütesiegel MINT für zwei Neue Mittelschulen im Bezirk Grieskirchen

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 17.06.2019 08:37 Uhr

NEUMARKT/GASPOLTSHOFEN. Die beiden Neuen Mittelschulen Neumarkt/Kallham und Gaspoltshofen sind mit dem Gütesiegel MINT bei einem Festakt in Wien feierlich ausgezeichnet worden.

Vor kurzem wurde an die NMS Neumarkt-Kallham und die NMS Gaspoltshofen von Bundesministerin Iris Rauskala, dem Präsidenten der Industriellenvereinigung Georg Kapsch, dem Präsidenten der Wissensfabrik Österreich, Klaus Peter Fouquet sowie der Rektorin der Pädagogischen Hochschule Wien, Ruth Petz das MINT Gütesiegel verliehen.

Besondere Leistungen

MINT bedeutet, dass in der Schule eine besondere Leistung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik erbracht wird. So wurde in Wien das „…besondere Engagement zur Förderung eines innovativen und begeisternden Unterrichts … mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen…“ ausgezeichnet.

Feierliche Übergabe

Bei der feierlichen Übergabe der Schilder für den Eingangsbereich und der Urkunde wurde auf die Bedeutung der Schulen für die zukünftige Berufsausbildung hingewiesen. Mit begeisterndem Unterricht kann ein lebenslanges, für heutige Berufe notwendiges, Lernen gefördert werden.

Auswahlverfahren und Jury

Dieser Auszeichnung ging ein Auswahlverfahren voran, bei dem die Projekte und Arbeitsweisen von Juroren aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft bewertet und die Schulen ausgewählt wurden. Das Gütesiegel stellt eine bundesweit gültige Auszeichnung dar. Alle ausgezeichneten Schulen und Kindergärten sind unter www.mintschule.at zu finden

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schulfest zum Abschluss der Volksschul-Erneuerung

BAD SCHALLERBACH. Groß gefeiert wurde der Abschluss der Umbauarbeiten an der Volksschule Bad Schallerbach, die in den letzten beiden Jahren erfolgreich umgesetzt wurden.

Wirtschaftsmedaille für Firma Hatzmann

HOFKIRCHEN. Die Firma Hatzmann, Spenglerei und Dachdeckerei, aus Hofkirchen wurde mit der Wirtschaftsmedaille und Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer ausgezeichnet.

Kinder laufen für Krebshilfe

PÖTTING. Nachdem die 34 Schüler der Volksschule Pötting innerhalb einer Stunde nicht weniger als 340 Runden zu je 700 Meter für den guten Zweck gelaufen waren, suchten sie sich noch ...

Berufsreife für Waizenkirchner Fachschüler

WAIZENKIRCHEN. Nach einem Jahr an intensiver Vorbereitung in den Gegenständen Deutsch, Englisch, Mathematik und dem landwirtschaftlichen Fachbereich konnten Ende Juni die Berufsreifeprüfungszeugnisse ...

Mit über 1,5 Promille gegen Baum geprallt: Alkolenker von Feuerwehr aus Wrack befreit

ST. AGATHA. Von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden musste ein 23-jähriger Alkolenker am 20. Juli, nachdem er um 23.05 Uhr auf der Etzinger Gemeindestraße gegen einen Baum geprallt ...

Wirtschaftsbund stellt sich neu auf: Thomas Wimleitner neuer Obmann

GRIESKIRCHEN. Im Rahmen der Eröffnung des neuen „Stadthouse“ fand in Grieskirchen die Neuwahl des Wirtschaftsbundes Grieskirchen statt.

84-Jährige löste große Suchaktion aus: Vermisste in Krankenhaus gefunden

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Seine 84-jährige Gattin meldete ein Pensionist am 20. Juli um 19 Uhr via Polizeinotruf als abgängig; im Zuge einer großen Suchaktion stellte sich heraus, dass die Pensionistin ...

PKW-Lenker übersah Rennradfahrer: 56-Jähriger bei Zusammenstoß verletzt

HAAG/HAUSRUCK. Ein 56-jähriger Rennradfahrer aus dem Bezirk Grieskirchen wurde am 20. Juli gegen 11.30 Uhr im Ortszentrum von einem PKW-Lenker angefahren und verletzt.