Besuch der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe auf der Kegelbahn

Hits: 15
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 21.11.2019 09:49 Uhr

NEUMARKT. Anlässlich der neu eröffneten Kegelbahn war die Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Neumarkt-Kallham-Pötting zu einer Besichtigung geladen. Eigentümer Herbert Luger, der bereits eine Bäckerei und ein Cafè betreibt, hat das ehemalige Volksheim gekauft und in eine Kegelbahn und eine Bar umgebaut.

Rund eine Million Euro wurde investiert und bietet den Gästen modernste Technik und höchsten Komfort. Die Kegel-Anlage mit vier Bahnen steht bereits für Vereine und Meisterschaftsspiele im Einsatz.

Kegeln auch für Kinder

Willkommen sind natürlich alle Kegler und für Schulklassen gilt ein besonders günstiger Tarif. Im Erdgeschoss befindet sich die Bar „Vis à Vis“.

Attraktion geplant

Für das Frühjahr ist noch eine weitere Attraktion auf der Dachterrasse im zweiten Obergeschoss geplant

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ein 5.586 Kilometer langes Abenteuer für den guten Zweck

GRIESKIRCHEN. 5.586 Kilometer, 13 Tage, und zehn Länder lautet die stolze Bilanz der drei Abenteurer Rainer Mayr, Roland Schönbauer und Christian Mühlböck. Für den guten Zweck ...

Volksschule Pram erhielt klimaaktiv mobil Auszeichnung für Mobilitätsprojekte

PRAM/WIEN. Maria Patek, Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, zeichnete insgesamt 60 Kindergärten und Schulen aus ganz Österreich für ihr Engagement für klimafreundliche ...

So lange wartet man auf Operationen

GRIESKIRCHEN. Durch eine Anfrage an Landeshauptmann-Stellvertreterin Christina Haberlander (ÖVP) hat die SPÖ landesweite Daten über die Wartezeiten in Oberösterreichs Krankenhäuser ...

Ehrenzeichen in Gold für Gerhard Schrödl

HOFKIRCHEN. Bei einer Feier der Schiedsrichtergruppe Innviertel im Veranstaltungszentrum Mauerkirchen, wurde dem Hofkirchner Gerhard Schrödl, in Anerkennung und Würdigung seiner besonderen Verdienste ...

Kienzlchor Waizenkirchen: Chorgesang mit Harfenklang

WAIZENKIRCHEN. Beim Adventsingen sorgt der Kienzlchor aus Waizenkirchen wieder für besinnliche Stimmung in der Pfarrkirche.

Eine Tonne Hilfsgüter

NEUMARKT. Zum bereits 19. Mal legte sich die Schulgemeinschaft der Neuen Mittelschule Neumarkt/Kallham kräftig ins Zeug, um die vorweihnachtlichen Hilfsaktionen von Ora zu unterstützen.

Kunst- und Kreativmarkt im Schloss Tollet

TOLLET. Besondere Unikate, einzigartiges Handwerk und kreative Künstler erwarten die Besucher des Kunst- und Kreativmarktes im Kulturama Schloss Tollet. 

„Ohne Göd koa Musi“ heißt es in Waizenkirchen

WAIZENKIRCHEN. Nach der Premiere im April gibt es auch im Advent wieder einen Live-Wurlitzer im Gasthof Mayrhuber, Waizenkirchen.