Brand auf Tankschiff mitten auf der Donau

Hits: 972
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 15.03.2016 16:14 Uhr

MAUTHAUSEN. Am Dienstagvormittag brach auf einem Tankschiff mitten auf der Donau ein Brand aus. Die Feuerwehren brachten das Feuer mit Unterstützung eines Baggerschiffes innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle. Drei Personen wurden gerettet, sie sollen mit einer leichten Rauchgasvergiftung und dem Schrecken davongekommen sein.

Das 20 Meter lange Arbeitsschiff hat aus noch unbekannter Ursache in einer Kajüte Feuer gefangen. Mit Hilfe eines großen Baggerschiffes wurde das ankernde Schiff mit Wasserladungen aus der Baggerschaufel übergossen. Die Freiwillige Feuerwehr Mauthausen und sieben weitere Feuerwehren schafften es mit Hilfe des Baggerschiffes, den Brand relativ schnell unter Kontrolle zu bringen, ein Übergreifen der Flammen auf die Ladung und den Treibstoff konnte verhindert werden. Bis Mittag wurde der Brand gelöscht, drei Personen mussten vom Schiff gerettet werden. Sie wurden vom Roten Kreuz versorgt und dürften mit einer leichten Rauchgasvergiftung davongekommen sein.

 

Weitere Fotos: ff.mauthausen.at

UPDATE:

Das unter holländischer Flagge fahrende Bunkerboot wurde noch in den späten Nachmittagsstunden des 15. März vom Brandsachverständigen im Beisein der Ermittlungsbeamten untersucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein Keilriemen gerissen sein, wodurch die Wasserpumpe ausfiel und der Motor überhitzte. Der Maschinenraum brannte vollkommen aus, der Führerstand wurde stark beschädigt. Die Schadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentar verfassen



Mit Softairpistole hantiert – Frau rief Polizei

SCHWERTBERG. Am 22. Oktober gegen 16:45 Uhr verständigte eine Zeugin telefonisch den Polizeinotruf und teilte mit, dass im Ortsgebiet von Schwertberg ein junger Mann mit einer Faustfeuerwaffe ...

Straßenpläne rund um die neue Donaubrücke Mauthausen liegen vor

PERG. Anlässlich des Wirtschaftsempfangs am 20. Oktober lud die Wirtschaftskammer Perg in ihre Räumlichkeiten. Ein zentrales Thema waren die Visualisierungen zur neuen Donaubrücke Mauthausen.

Gebrauchtes und Günstiges beim Greiner Stadtflohmarkt

GREIN. In einem Mix aus Flohmarkt und Abverkauf können sich Besucher des Stadtflohmarkts am Nationalfeiertag zwischen 9 und 16 Uhr vom breiten Angebot im Zentrum von Grein überzeugen.

Blutspende-Aktion im Perger Pfarrsaal

PERG. In der Stadt Perg findet Ende Oktober wieder eine Blutspende-Aktion statt.

Auftakt zur Maturaball-Saison: Perger HAK-Schüler rüsten sich für die Rückkehr aufs Tanzparkett

PERG. Nachdem die Maturaball-Saison der höheren Schulen des Bezirkes Perg 2020/21 zur Gänze der Corona-Situation zum Opfer gefallen ist, laufen derzeit in und außerhalb der Klassenzimmer die Vorbereitungen ...

Starkes Comeback nach langer Wettkampfpause: Sechs Landesmeisterschaftsmedaillen für Luftenberger Jung-Judoka

LUFTENBERG. Neun Luftenberger Nachwuchs Judoka zählten bei der OÖ. Schülerlandesmeisterschaft in Feldkirchen/Donau zum 202 Kämpfer umfassenden Starterfeld, welches sich aus Talenten von 20 Vereinen ...

Neue Kapellmeister für den Bezirk Perg

PERG. An der Landesmusikschule Perg haben kürzlich die jungen Dirigenten Helene Lindtner (Pabneukirchen), Rene Öhlinger (Allerheiligen) und Nadine Aistleitner (Engerwitzdorf) ihre Ausbildung zum Kapellmeister ...

Perger PTS-Schüler beteiligten sich an Jugendrotkreuz-Aktion

PERG. Die Schüler der Polytechnischen Schule Perg nahmen auch dieses Jahr erfolgreich an der Aktion „Schüler retten Leben – World restart a heart day“ des Jugend Rot Kreuzes teil.