Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

Hits: 916
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 19.02.2019 12:30 Uhr

MAUTHAUSEN. Anlässlich der ersten Sitzung des neu bestellten Kommandos des Abschnittes Mauthausen trafen sich auch die bisherigen Abschnitts-Feuerwehrkommandanten zu einem gemeinsamen Gruppenfoto. 

Ehren-Oberbrandrat Karl Mitterlehner leitete von 1983 bis zu seiner Wahl zum Bezirks-Feuerwehrkommandanten im Jahr 1993 die Geschicke im Abschnitt Mauthausen an vorderster Stelle. Im folgten in dieser verantwortungsvollen Position Ehren-Brandrat Ferdinand Roßpickhofer (1993 bis 2006) und Ehren-Brandrat Anton Scharinger (2006 bis 2018). Am 2. Jänner 2019 wurde schließlich – wie Tips berichtete – Christian Schrattenholzer zum neuen Kommandanten des Abschnittes Mauthausen gewählt.  

Blick auf das neue Abschnittsteam

Unterstützung bekommt der neue Kommandant bei seiner Arbeit von folgende Hilfsorganen:

  • Stellvertreter des Abschnitts-Feuerwehrkommandanten: HBI Michael Kastner (FF Mauthausen)
  • Atemschutz und Gerätewesen: OAW Jürgen Dastl (FF St.Georgen/Gusen)
  • Ausbildung: OAW Manuel Frenzl (FF Mauthausen)
  • EDV: OAW Georg Kürmayr (FF Schwertberg)
  • Feuerwehrmedizinischer Dienst: OAW Thomas Eder (FF Schwertberg)
  • Funk-, Lotsen- und Nachrichtenwesen: OAW Ing Florian Aigner (FF Aisting-Furth)
  • Jugendarbeit: OAW Patrick Mayrhofer (FF Obenberg)
  • Leistungsbewerbe und Leistungsprüfungen: HBI Oliver Tauschek (FF Altaist-Hartl)
  • Schriftverkehr und Kassenwesen: OAW Manuela Natschke (FF Katsdorf)
  • Öffentlichkeitsarbeit: OAW Florian Pötscher (FF Obenberg)
Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Leserbrief zur Unterschriftenaktion rund um die Gedenkstätte in Langenstein

LANGENSTEIN. Das Gedenkdienstkomitee Gusen hat sich zur Unterschriftenaktion in der Gemeinde Langenstein geäußert und einen Leserbrief geschickt.

Mauthausen im Bundesliga-Endspiel: Tennis-Sommermärchen geht weiter

MAUTHAUSEN. Mit dem dritten Platz in der abgelaufen Saison 2019 legte die Union Stein & Co Mauthausen die Latte für die dritte Saison in Österreichs höchster Spielklasse sehr hoch. Seit Sonntag ...

Zwei Julias heben im Kulturhof Perg kabarettistisch die eigene Bedeutungslosigkeit hervor

PERG. Ein Abend, an dem deutlich wird, was Theater alles kann und warum Versagen nicht automatisch Verzagen bedeuten muss, können Besucher an zwei Terminen im Kulturhof Perg erleben.

Feuerwehr wurde für Bambi zum Lebensretter

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Einen tierischen Einsatz hatte am Samstag, 8. August, die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen an der Gusen zu absolvieren.

Wegen Totalsperre der B3 wird Stauchaos befürchtet

LANGENSTEIN. Die Straßenmeisterei Perg führt seit 10. August und noch bis 19. August auf der B3 zwischen Langenstein und der Zufahrt Abwinden Fräs- und Asphaltierungsarbeiten durch. Die Standortbürgermeister ...

Feuerwehr Langenstein mit neuem Einsatzfahrzeug ausgerüstet

LANGENSTEIN. Die Feuerwehr Langenstein darf sich über ein neues Einsatzfahrzeug freuen. Da das alte Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000) knapp 30 Jahre auf dem Buckel hatte, wurde bereits 2015 der Beschluss ...

Der Verein Stadt-Land-Fluss präsentiert das erste Greiner Sesselpicknick

GREIN. Das Stadt-Land-Fluss-Kollektiv rund um Melanie und David Janz, Sarah Kamleitner und Martin Saminger hat es sich zum Ziel gesetzt, die regionalen kulturellen Gegebenheiten zu ergänzen. Neue motivierte ...

Ein Stückchen Normalität im Perger Seniorentageszentrum

PERG. Die letzten Monate waren für alle Bevölkerungsgruppen eine herausfordernde Zeit. Ganz besonders betroffen war aber die Gruppe der Senioren. Seit wenigen Wochen wird nun im Perger Seniorentageszentrum ...