Jungschauspielerin gibt (fast) ein Heimspiel

Hits: 2068
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 23.01.2014

PFARRKIRCHEN/TRAUN. Als Sängerin ist Christina Scherrer in ihrer Heimat ja keine Unbekannte – immer wieder ist sie hier mit ihrem Duett-Kollegen, Gitarrist Sigi Mittermayr zu hören. Jetzt steht die aus Pfarrkirchen stammende Schauspielerin mit ihrem ersten selbstgeschriebenen Theaterstück auf der Bühne.

„Playing Sarah and Paul“ steht am 12. Februar in der Spinnerei Traun auf dem Spielplan. „Ich freue mich unglaublich, neben meinen musikalischen Auftritten auch wieder mal mit einem Theaterstück in Oberösterreich aufzutreten – es wurde wirklich Zeit“, sagt die preisgekrönte, freischaffende Jungschauspielerin, die seit 2009 in Wien lebt. Für sie ist es nach wie vor immer wieder etwas Besonderes, hier aufzutreten, „ich bin gottseidank noch tief mit meiner Heimat verwurzelt und so soll es  auch bleiben.“ Von Liebe und Freundschaft Das Stück hat Christina Scherrer gemeinsam mit dem Kabarettisten und Autor Gerhard Walter geschrieben. Es geht um (was sonst?) die Liebe und wie zwei beste Freunde herauszufinden versuchen, ob es vielleicht doch mehr als Freundschaft werden könnte. Um es mit den Worten von Kabarettist Gunkl zu sagen: „Da werden die so großen Themen wie Liebe und Freundschaft, Mann und Frau in wirklich würdiger und sehr, sehr lustiger Weise auf engem Raum brillant durchjongliert. Ich hab“s gesehen und hab alles daran gemocht.„ Veranstaltungshinweis:Die Komödie “Playing Sarah and Paul„ mit Christina Scherrer und Gerhard Walter ist am 12. Februar, 20 Uhr in der Spinnerei Traun zu sehen. Tickets können auf http://www.spinnerei.at/ oder unter Tel. 07229/62 032 (von 9-12 Uhr) reserviert werden (14 Euro/Abendkasse: 16 Euro). 
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wenn einem die Decke auf den Kopf fällt, helfen Profis

ROHRBACH-BERG. In Zeiten der Corona-Isolation werden Mensch sowohl in ihren Familien, als auch in ihren Beziehungen mit Themen und Problemen konfrontiert, die durch die aktuellen Belastungen ausgelöst ...

Bauarbeiten am Linzer Westring gehen weiter

BEZIRK ROHRBACH/LINZ. Für den Bau der Donaubrücke bei der A26 Linzer Westring stehen nächste Woche Sprengarbeiten an. Auf der Rohrbacher Bundesstraße und der Mühlkreisbahnstrecke ...

Alkohol und Krise: Drei Anregungen, um möglichst gut durch diese Zeiten zu kommen

ROHRBACH-BERG. Rechtzeitig Hilfe suchen, raten die Berater von pro mente OÖ. Sie sind in Krisenzeiten telefonisch und per Videokonferenz für ihre Klienten da.

Röchling Industrial Oepping: Neuer Name stellt Industrieorientierung in den Vordergrund

OEPPING. Röchling Leripa Papertech heißt jetzt Röchling Industrial Oepping. Mit der Umfirmierung zum 31. März 2020 stellt das Unternehmen seine Kunden noch stärker in ...

Keine Ausnahmen an der Grenze: Nach Zahnarztbesuch in Quarantäne

SARLEINSBACH. Seit 45 Jahren fährt Franz Jetschgo zum Zahnarzt nach Wegscheid. So auch jetzt, als die Zahnprothese brach. Allerdings brachte ihm das eine 14-tägige Heimquarantäne ein, denn ...

Kauf hier: Ostergeschenke regional einkaufen und gewinnen
 VIDEO

Kauf hier: Ostergeschenke regional einkaufen und gewinnen

BEZIRK ROHRBACH. Wirtschaftsbund und Kunstschaffende machen gemeinsam auf die Initiative „Kauf hier“ aufmerksam. Und wer die Ostergeschenke bei regionalen Firmen einkauft, hat noch dazu eine ...

Drei Altenheim-Mitarbeiter positiv auf Corona getestet

AIGEN-SCHLÄGL/BEZIRK ROHRBACH. Die aktuellen Zahlen des Landes OÖ zeigen derzeit 95 Corona-Erkrankte. Auch aus dem Altenheim Aigen-Schlägl wurden drei Mitarbeiter positiv getestet. ...

Rohrbacher Wochenmarkt ab Samstag wieder fast in gewohnter Form

Nachdem der Rohrbacher Wochenmarkt an zwei Samstagen nur im reduzierten Ausmaß stattgefunden hat, sollen am kommenden Samstag, 4. April, wieder alle Standlleute vertreten sein und Lebensmittel ...