Grünstreifen: Wie Ernährung das Klima beeinflusst

Hits: 124
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 08.02.2020 14:19 Uhr

RIED/TUMELTSHAM. In der Klimadebatte spielt Ernährung eine wesentliche Rolle – sie kann relativ klimaneutral gestaltet werden oder eben auch extrem klimaschädlich. Kurt Langbein und Andrea Ernst haben den Film „Anders essen – Das Experiment“ gemacht, der veranschaulicht, was es damit auf sich hat.

Am Dienstag, 11. Februar, ist der Film um 19.30 Uhr im Star Movie zu sehen (Eintritt: 7 Euro).

Flächenverbrauch für unsere Ernährung

Langbein und Ernst dokumentieren, wie die Wiener BOKU (Universität für Bodenkultur) den österreichischen Flächenverbrauch für unsere Ernährung 1:1 auf einem fast 5.000 Quadratmeter großen Feld absteckt und gehen der Frage nach, was sich durch eine klimaschonende Kost verändern ließe. Und sie begleiten drei Familien bei ihrer Reise zu neuen Ernährungsstilen. Sie wollen damit die Frage erörtern, was jeder Einzelne tun kann – und mit welchen Schwierigkeiten das oft verbunden ist.

Anregungen

„Der Film kommt gerade rechtzeitig zur Klima-Diskussion und bietet Anregungen, wie man den Lebensstil umstellt – und dabei an Lebensqualität und Zufriedenheit gewinnt“, sagt Grünstreifen-Organisator Max Gramberger.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Seniorenbund sucht Rezepte gegen die Einsamkeit

RIED. Die Einschränkung von Kontakten zählt zu den wenigen Möglichkeiten, um einer noch schnelleren Ausbreitung der Corona-Pandemie entgegenzuwirken. Fälle von chronischer Einsamkeit ...

Corona-Krise: Die psychische Belastung für Kinder und Jugendliche ist enorm

RIED. Der Austausch mit Gleichaltrigen und der regelmäßige Schulbesuch sind wichtige Elemente des kindlichen Alltags und der psychischen wie psychosozialen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. ...

KiK-Eröffnung mit Mono Dual 721: Livestream aus dem Kulturkeller

RIED. Endlich wieder ein Konzert im KiK. „Mono Dual 721“ stellen am Samstag, 13. März, ihr neues Album „Zweite Staffel“ vor. Kleiner Schönheitsfehler: Der Auftritt findet aus bekannten ...

Oberach wird natürlicher

RIED. Die Oberach wird im Bereich zwischen der ehemaligen Putzerei Leitgeb und der großen Wehr in Angerwaschen renaturiert.

Standortsicherung für Rieder Kaserne

RIED. Bundesministerin Klaudia Tanner hat dem Innviertler Nationalratsabgeordneten Manfred Hofinger (VP) eine Standortsicherung für die Kaserne in Ried zugesagt.

„Jetzt brauchen wir ein kleines Wunder“

RIED. Der UVC Weberzeile Ried muss am Samstag, 6. März, zum schweren Auswärtsspiel nach Amstetten. Nachdem die Rieder das Heimspiel der Viertelfinalserie knapp mit 2:3 verloren haben, muss auswärts ...

Wirtschaft braucht Stabilität

RIED. Ende Februar waren im Bezirk Ried 1.878 Personen (760 Frauen, 1.118 Männer) arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 6,7 Prozent – 1,4 Prozentpunkte mehr als in der letzten ...

Neuentwicklung von Wintersteiger auch gegen Corona-Viren hochwirksam

RIED. Mit der Entwicklung des Luftreinigungsgeräts Cubusan ist es Wintersteiger gelungen, mit kaltem Plasma bis zu 99,99 Prozent aller Bakterien, Pilzsporen – einschließlich SARS-Cov-2 ...