Grünstreifen: Wie Ernährung das Klima beeinflusst

Hits: 98
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 08.02.2020 14:19 Uhr

RIED/TUMELTSHAM. In der Klimadebatte spielt Ernährung eine wesentliche Rolle – sie kann relativ klimaneutral gestaltet werden oder eben auch extrem klimaschädlich. Kurt Langbein und Andrea Ernst haben den Film „Anders essen – Das Experiment“ gemacht, der veranschaulicht, was es damit auf sich hat.

Am Dienstag, 11. Februar, ist der Film um 19.30 Uhr im Star Movie zu sehen (Eintritt: 7 Euro).

Flächenverbrauch für unsere Ernährung

Langbein und Ernst dokumentieren, wie die Wiener BOKU (Universität für Bodenkultur) den österreichischen Flächenverbrauch für unsere Ernährung 1:1 auf einem fast 5.000 Quadratmeter großen Feld absteckt und gehen der Frage nach, was sich durch eine klimaschonende Kost verändern ließe. Und sie begleiten drei Familien bei ihrer Reise zu neuen Ernährungsstilen. Sie wollen damit die Frage erörtern, was jeder Einzelne tun kann – und mit welchen Schwierigkeiten das oft verbunden ist.

Anregungen

„Der Film kommt gerade rechtzeitig zur Klima-Diskussion und bietet Anregungen, wie man den Lebensstil umstellt – und dabei an Lebensqualität und Zufriedenheit gewinnt“, sagt Grünstreifen-Organisator Max Gramberger.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sahin-Radlinger kehrt zur SV Ried zurück

RIED. Der 27-jährige Tormann, zuletzt beim FC Barnsley in England aktiv, verließ 2011 die SV Ried Richtung Hannover 96 und kehrt jetzt wieder zu seinen Wurzeln zurück.

Trainingsauftakt der SV Ried ohne zwei „Urgesteine“

RIED. Überraschung beim Trainingsauftakt der SV Ried: Während die beiden SVR-Urgesteine Thomas Reifeltshammer und Marcel Ziegl nicht anwesend waren, leitetet mit Gerhard Schweitzer ein alter ...

Vorreiter bei der Waldverjüngung

MÖRSCHWANG. Grüne Landtags- und Nationalratspolitiker informierten sich darüber, wie ein Wald durch angepasste Jagd und Baumartenförderung „klimafit“ wird.

Corona: „Die Gefahr ist da und wird uns begleiten“

RIED. Tips sprach mit der Rieder Gemeindeärztin Anneliese Seifried über die Auswirkungen von Corona auf die Arbeit der Ärzte und mögliche Entwicklungen im Herbst.

SV Guntamatic Ried meldet erste Neuverpflichtungen

RIED. Bundesliga-Aufsteiger SV Guntamatic Ried hat die ersten Neuzugänge bekannt gegeben. Marcel Canadi von SKU Amstetten und Murat Satin von Wacker Innsbruck werden künftig für die SVR ...

Die Lebenshilfe Ried klopft an die Tür und bittet um Unterstützung

RIED. Rund 100 Menschen mit Beeinträchtigungen finden bei der Lebenshilfe Ried Beschäftigung, Betreuung, Wohnmöglichkeit und Unterstützung. Das braucht sowohl ideele als auch materielle ...

Beliebtester Bäcker in Oberösterreich

RIED. Die Handwerksbackstube Mayer Bäcker ist vom Genuss-Magazin Falstaff als beliebtester Bäcker Oberösterreichs ausgezeichnet worden.

Therme Geinberg beschäftigt sieben neue Lehrlinge

GEINBERG. Mit 3. August haben sieben neue Lehrlinge im SPA Resort Therme Geinberg ihre Ausbildung begonnen und die ersten Schritte ins Berufsleben gemacht.