Feinschmeckerei, Shopping Night und Genussfest verschoben

Hits: 146
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 09.04.2020 10:52 Uhr

RIED. Die derzeit grassierende Covid-19-Pandemie hat, wie in ganz Österreich, weitreichende Auswirkungen auf das Veranstaltungsprogramm der Stadt Ried. Nach dem bereits abgesagten Pferdemarkt, der traditionell am Osterdienstag abgehalten wird, finden auch die ersten beiden geplanten Termine der Feinschmeckerei am 2. Mai und 6. Juni nicht statt.

Vom derzeit geltenden Veranstaltungsverbot betroffen ist das Rieder Highlight im Frühjahr: die Shopping Night, die am Freitag, 8. Mai, hätte stattfinden sollen. Die lange Einkaufsnacht wird nicht gänzlich abgesagt, sondern auf einen Ausweichtermin verschoben.„Die Verschiebung der Shopping Night ist natürlich sehr schade. Wir haben uns gemeinsam mit dem Stadtmarketing ein sowohl inhaltlich als auch werblich abgestimmtes, unterhaltsames Programm einfallen lassen, doch in der aktuellen Situation steht die Gesundheit der Menschen im Vordergrund“, so Christoph Vormair, Center-Manager der Weberzeile.

Terminfindung Genussfest

Das Genussfest des Genusslandes Oberösterreich am darauffolgenden Samstag, 9. Mai, wird ebenfalls verschoben. Organisator Wilhelm Krkosch möchte sich für die Terminfindung mit Stadtmarketing und Weberzeile abstimmen, um das Genussfest - ähnlich wie der ursprüngliche Gedanke im Mai - an einem Wochenende mit der Shopping Night zu bündeln: „Es wird eine enorme Herausforderung, derart viele Anbieter für einen neuen Termin innerhalb einer kurzen Zeit zu koordinieren. Aber wir sind guter Dinge, die besten Produkte aus Oberösterreich dennoch nach Ried bringen zu können.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SV Ried erhält Lizenz für die Saison 2021/22

RIED. Die SV Guntamatic Ried hat heute, 13. April, vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Bundesliga für das Spieljahr 2021/22 ...

Auf dem Weg zur Bank vom Glücksengerl überrascht

RIED. Das Tips-Glücksengerl ist wieder unterwegs und überraschte Nadine Eibensteiner aus Aurolzmünster mit einem Fussl-Gutschein im Wert von 300 Euro.

Sympathicus 2021: Marktgemeinde Obernberg ist Bezirkssieger

OÖ/BEZIRK. Tips, ORF OÖ und Land OÖ suchen die sympathischste Gemeinde Oberösterreichs. Im Bezirk Ried hat Obernberg die Bezirkssiegerwahl gewonnen und geht in die Landeswahl. Der Kampf ...

Verlorene Zeit für den Nachwuchs

RIED. Das ARBÖ Radsportteam hat heuer sein 30-jähriges Vereinsjubiläum – der Verein wurde am 4. Jänner 1991 erstmalig im Vereinsregisterauszug der BH Ried angeführt. Wegen ...

Neue Teststraße wird gut angenommen

RIED. Die neue Corona-Teststraße im Haus Hauptplatz 36 wird von Beginn an gut angenommen. In der ersten Woche, rund um die Osterfeiertage, wurden knapp über 1.500 Testungen durchgeführt. ...

„Nicht nur Impfungen, sondern auch Medikamente gegen Corona“

LINZ/GURTEN. Mit seiner Vision „Oberösterreich soll zum Land der Möglichkeiten werden“ startet Landeshauptmann Thomas Stelzer in die von ihm initiierte, digitale Talkshow. Unter den Gästen ...

Reiter Fleischwaren hat einen neuen Geschäftsführer

EBERSCHWANG. Das Traditionsunternehmen Reiter - Innviertler Fleischwaren schreibt seine 70-jährige Erfolgsgeschichte nun bereits in der dritten Generation fort. Mit März 2021 hat Rudolf Messner ...

SV Ried feiert Auswärtssieg

RIED. Bundesligist SV Ried schlägt den FC Admira Wacker auswärts mit 2:0 und feiert den zweiten Bundesligasieg in Folge.