Kochbuch statt Kochprüfung

Hits: 65
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 08.07.2020 11:13 Uhr

RIED. Ab der ersten Klasse fiebern die Schülerinnen der HBLW Ried auf die Kochprüfung in der vierten Klasse hin. Wenn man dann in der Vierten ist, wird es laut Aussage der Schülerinnen ernst. Hannah Hiebler hat sich darauf bestens vorbereitet.

Während des gesamten Schuljahres laufen im praktischen Unterricht die Vorbereitungen für die Vorprüfungen aus Küche und Service und somit der erste Teil der Matura.Um sich bestmöglich auf die geplante Kochprüfung im Mai 2020 vorzubereiten, hat Hannah Hiebler, Schülerin der 4CE ab Ende November sämtliche Gerichte des Speisenkatalogs gekocht und fotografiert. Doch dann kam Corona. Aus diesem Grund wurden die fachpraktischen Prüfungen anfänglich in den Herbst verschoben und schlussendlich bundesweit abgesagt. Laut Hannah freut man sich nur im ersten Moment darüber. Nachdem sehr viel Mühe und Zeit in die Vorbereitung investiert wurden, wollte sich Hannah eine Erinnerung schaffen. Die Zeit der Schulschließung wurde genutzt, um ein Kochbuch mit sämtlichen prüfungsrelevanten Rezepten zu gestalten. Dafür wurden die Gerichte nicht nur gekocht, sondern auch in den Computer getippt, jedem das passende Foto zugeordnet, formatiert und schlussendlich als Erinnerungskochbuch gebunden.

Einzigartige Erinnerung

Hannah zu ihrer großartigen Arbeit: „Ich habe das Kochbuch als Erinnerung für mich gemacht, aber auch weil ich die Rezepte wirklich gut finde und ich diese noch lange aus meinem eigenen Kochbuch nachkochen werde.“Wer jetzt neugierig geworden ist, kann auf der Homepage der HBLW Ried in einigen von Hannahs Lieblingsrezepten stöbern. www.hblw-ried.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Freibad-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

RIED. Auf frischer Tat ertappt wurde in der Nacht ein 27-jähriger Arbeitsloser aus Ried, der in ein Buffet eines Freibades einbrach und Beute in Höhe von rund 35 Euro stahl. 

Lehrling von Motorsäge getroffen: Schwer verletzt

WALDZELL. Schwer verletzt wurde am Freitagnachmittag ein 18-jähriger Lehrling bei Arbeiten auf einem Dach eines Baumhauses. 

Große Mal-Aktion in der Volksschule Mörschwang

MÖRSCHWANG. Die Schüler der Schulkooperation Mörschwang - St. Georgen - Weilbach bemalten im Laufe des Jahres die Mauer am Spielplatz in Mörschwang.

Großer Flohmarkt in der Jahnturnhalle

RIED. Dieses Jahr findet noch ein Flohmarkt in der Jahnturnhalle statt. 2021 wird die Jahnturnhalle renoviert.Geschirr, Bücher, Kleidung, Raritäten, Kitsch und Kunst, Sportgeräte, Möbel, ...

Wortklauberei im Rohbau

MEHRNBACH. Die Innviertler Wortklauberei startet ein buntes Schaulaufen der hiesigen Kleinkunstszene in der Eventlocation Rohbau Mehrnbach. Beginnzeit ist immer 19 Uhr.

Hör-Tipp: Vergessen wir nicht auf das Wesentliche

RIED. Stellen Sie sich ein schönes neues Auto vor, Sie können jedoch nicht fahren oder besitzen keinen Führerschein. Das schränkt den Nutzen natürlich massiv ein.

Arbeitslosenquote geht nur minimal zurück

RIED. Ende Juli waren im Bezirk Ried 1.373 Personen (697 Frauen, 676 Männer) arbeitslos gemeldet. Nach dem starken Rückgang von Mai auf Juni sank die Zahl der Arbeitslosen im letzten Monat nur ...

FACC: Marketing neu aufgestellt

RIED. Andreas Perotti übernimmt die Funktion als Chief Marketing Officer, Europe beim strategischen Partnerunternehmen EHang und wird beim Aufbau des europäischen Marktes unterstützen. Er ...