Förderverein lud zur Kinderolympiade

Hits: 615
Fotos: privat
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 15.06.2019 14:58 Uhr

MEHRNBACH/RIEGERTING. Bereits zum vierten Mal fand am Sportplatz Riegerting die Kinderolympiade vom Förderverein des Kindergartens Riegerting statt. Diese erfreut sich immer größter Beliebtheit.

Heuer starteten 105 Kinder. Mit dem Olympiapass konnten sich die Kinder eine Urkunde, eine Medaille, ein Siegerfoto und ein kleines Geschenk vom Spielzeugtisch abholen. Mit Spielen wie dem Heißen Draht, Sackhüpfen oder bei der „Mutprobe mit einem Hai“ zeigten die Kleinen, was in ihnen steckt. Die Gäste verbrachten einen gemütlichen Nachmittag am Sportplatz Riegerting. Neben Kinderschminken, einer Hüpfburg und zwei Glücksrädern mit tollen Hauptpreisen wurde natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

5.000 Euro gesammelt

Der Förderverein hat auch in seinem dritten Vereinsjahr fleißig Gelder gesammelt und wird heuer eine Matschstraße im Wert von 5.000 Euro für den Kindergarten finanzieren. Die Gelder wurden durch Veranstaltungen, Sponsoring, Spenden und Mitgliedsgebühren lukriert. Auch unterstützt der Verein die wöchentliche Biokiste des Kindergartens mit gesundem Obst und Gemüse. Weitere Informationen über den Verein und die Aktivitäten sind unter www.fv-riegerting.at zu finden.

Kommentar verfassen



Neues Ärztezentrum bietet umfassende Versorgung

RIED. Knapp vier Wochen nachdem das neue Primärversorgungsnetzwerk (PVN) Ried-Neuhofen seinen Betrieb aufnahm, folgte jetzt die offizielle Eröffnung des Gesundheitszentrums.

Glasfasernetz: 40 Kilometer gegraben, 700 Kilometer in Planung

EBERSCHWANG/LOHNSBURG. Mit Abstand, aber voller Tatendrang feierten die Vertreter von Gemeinden, Baufirmen und Netzbetreiber Infotech den Baustart für die Glasfasernetze in Eberschwang und Lohnsburg. ...

1:1 gegen Hartberg: SV Ried holt Auswärtspunkt

RIED. Die Begegnung zwischen dem TSV Hartberg und der SV Ried endet mit einem 1:1-Unentschieden.

Taiskirchner Talent qualifiziert sich für den Bundeswettbewerb

TAISKIRCHEN, WELS. Unter den zahlreichen Nachwuchstalenten aus ganz Oberösterreich, die beim jährlichen Wettbewerb „Prima la Musica“ versuchten, die Juroren von ihrem musikalischen Können ...

„Die Senioren sind eine Großmacht“

RIED. „Noch nie waren so viele Senioren wahlberechtigt“, sagt der Landesobmann des Seniorenbundes Josef Pühringer. Bei den Wahlen im Herbst wird fast ein Drittel der Wähler der Generation 60+ angehören. ...

Antrag auf einen Urlaubszuschuss für pflegende Angehörige

BEZIRK RIED. Angehörige zu pflegen, ist eine Herausforderung. Corona sorgt dabei für eine zusätzliche Belastung. Die Caritas bietet im Kurhaus Bad Mühllacken Erholungstage an. Hat der ...

Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs „Früherziehung“

RIED. Zehn Teilnehmerinnen aus fünf Bezirken absolvierten von Oktober 2019 bis April 2021 den dreisemestrigen Lehrgang „Früherziehung“ am BFI Ried. Vor wenigen Tagen präsentierten sie ...

Sieben Goldene Stamperl und 30 Medaillen - das ist Rekord

WALDZELL. Bester Likörerzeuger ist Willi Burgstaller. Bei der Ab Hof Messe in Wieselburg hat er wie keiner zuvor so viele Auszeichnungen abgeräumt, sieben begehrte Goldene Stamperl und 30 Goldmedaillen, ...