Charity-Aktion zum Muttertag

Hits: 108
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 29.04.2020 17:39 Uhr

GEINBERG. Viktoria Stranzinger von der Kochschule „Cook up Kitchen“ in Geinberg möchte gemeinsam mit der Caritas älteren Menschen im Bezirk Ried, die wenig Einkommen haben, am Muttertags-Wochenende von 8. bis 10. Mai eine Freude bereiten.

Alle, die ein Muttertags-Menü beim Lieferservice der Kochschule bestellen und 5 Euro „drauflegen“, schenken gleichzeitig älteren Menschen ein köstliches Gratis-Menü. Bestellungen und Spenden bei der „Cook up Kitchen“ sind ab sofort möglich: www.cookupkitchen.at oder 0660/3200699 oder office@cookupkitchen.at.

Zeichen setzen

„Mit der Charity-Aktion wollen wir von der Cook up Kitchen gemeinsam mit der RegionalCaritas ein Zeichen setzen und älteren Menschen, die im Monat nur sehr wenig Geld haben, um ihren Kühlschrank zu füllen, mit einem guten Essen ein Lächeln schenken“, erklärt Viktoria Stranzinger. Wer beim Lieferservice ein Muttertags-Menü bestellt und fünf Euro zusätzlich spendet, bereitet älteren Menschen eine Freude mit einem Gratis-Menü.

Auslieferung im Bezirk Ried

Berta Burghuber, RegionalCaritas-Mitarbeiterin für Ried, kümmert sich mit der Unterstützung von Ehrenamtlichen um die Auslieferung des Menüs am 8., 9. oder 10. Mai am Vormittag. Der Lieferbereich für die Charity-Aktion umfasst den Bezirk Ried.

Das Menü

Das dreigängige Muttertags-Menü von der Cook up Kitchen kann individuell zusammengestellt werden und umfasst eine Spargelcremesuppe als Vorspeise. Als Hauptspeise steht Brathendl, Schweinsbraten oder veganes Kichererbsen-Gemüse-Curry zur Auswahl. Zum Dessert gibt es entweder Schokomousse-Herz, Topfenschnitte oder ein veganes Schokoladenmousse mit Früchten.

Infos

Nähere Informationen zur Charity-Aktion erteilt auch Berta Burghuber unter 0676/87762012.

Kommentar verfassen



Geinberg5 erhält erneut 4 Lilien

GEINBERG. Die Geinberg5 Private Spa Villas wurden im neu erschienenen Relax Guide 2022 abermals mit der Höchstnote von 4 Lilien ausgezeichnet.

Technik zum Anfassen beim Technik Tag in der HTL Ried

RIED. Mit großer Begeisterung und ausgesprochener Kompetenz präsentierten die Schüler und Lehrer der HTL Ried am diesjährigen HTL Techniktag Technologien der Gegenwart und der Zukunft.

Saxofour feiern ihren 30er auch im KiK

RIED. Nicht nur erstklassigen Jazz, sondern gleich noch eine große Portion österreichische Jazzgeschichte bringt das Konzert von Saxofour am 30. Oktober im KiK.

Obernberger Schüler schossen ihr Schulmaskottchen in den Weltraum

OBERNBERG. Die 12 Schülerinnen und Schüler des Projektteams „100 Jahre Hauptschule Obernberg“ haben es geschafft. Die Sonde, die sie am 30. September starteten, hat die Stratosphäre erreicht und ...

Haus & Bau bietet „ein Bauchgefühl, das es im Internet nicht gibt“

RIED. Die „Haus & Bau“, die vom 5. bis 7. November über die Bühne geht, findet nach der Zwangspause im vorigen Jahr heuer zum 24. Mal statt. Seit ihrer Premiere 1992 hat sie sich zu einer der ...

Appell zum Impfen: „Ein Infektionsfall reicht, um eine ganze Station lahm zu legen“

RIED. Auch vor dem Rieder Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern versammelten sich Ärzte und Ärztinnen vor dem Haus, um gemeinsam auf die steigenden Zahlen von Hospitalisierungen wegen Corona-Infektionen ...

Gladiators stehen nur zwei Siege vor dem Aufstieg in Division II

RIED. Die UAFC Monobunt Gladiators haben Chancen, ihre bisher perfekte Saison mit dem Aufstieg in die Division II zu krönen.

Musica Sacra gestaltet Festkonzert zum Jubiläum der Stadtpfarrkirche

RIED. Der Konzertverein Musica Sacra bringt nach einer längeren Pause am Samstag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche wieder ein großes Chor-Orchesterwerk auf die Bühne.